Vön Lemmy zü Kvelertäk ünd zürück - Clap like Ozzy!

Wers nicht glaubt

2 „Gefällt mir“

Jetzt muss ich kurz aus meiner notorisch faulen Komfortzone des stillen Mitlesens raus und einmal danke sagen. Das Lied hatte mich sofort. Dann das Album angehört und anfangs etwas enttäuscht, da teils Pop/fun-punkig, oder wie man das auch nennt. Aber das Ding ist gut gewachsen. Schöne Vermischung verschiedener Stile, tolle Riffs und brettert gut.

1 „Gefällt mir“

@DirtMcGurk

Irgendwas bahnt sich an:

Bekannt ist noch nichts, aber natürlich wird spekuliert. Neues Album? Yeah, right… Vielleicht in zehn Jahren. Aber dafür ein neuer Song? Auch eher unwahrscheinlich. Vinyl? Ein Live-Album „Salival 2“? Konzert-DVD und mehr Drumcam-Aufnahmen von Danny?

Egal was es wird, ich bin sehr gespannt.
FI ist eins der besten Alben der letzten Jahre und bietet ordentlich Stoff für eine Wiederverwertung.

1 „Gefällt mir“

ich würde mir ja eine vinyl box wünschen. Würde bei Tool aber wahrscheinlich 500€ kosten :see_no_evil:

1 „Gefällt mir“

So ein Gesamtpaket? Das wäre es wert.

Es gibt dieses Jahr aber auch Jubiläen: Ænima wird 25, Lateralus 20 Jahre alt. Reissues vielleicht?

Vinyl Reissues sind definitiv in Arbeit, allerdings schon seit Jahren.

1 „Gefällt mir“

Für Leute die Bock auf Post-Metal/Sludge im Sinne von Isis/Cult Of Luna suchen wäre DVNE empfohlen:

2 „Gefällt mir“

Hoffe da kommt noch mehr aus der Session.

Gerne ein ganzes Best Of mit Orchester

Ist es noch zu früh für Jahreslisten? #1 ist eh schon klar:

Was für eine Überraschung und was für ein Brett. Helloween sind zurück! Neues Album. Geiles Teil. Bin gerade zufällig drüber gestolpert und höre es gerade zum ersten Teil. Habe es erst ca. zur Hälfte durch aber es enttäuscht überhaupt gar nicht :sabber:

Wer für diesen melodischen Kram was übrig hat sollte auf jeden Fall rein hören.

4 „Gefällt mir“

Wer ein bisschen weniger Melodie braucht und auf Originalität scheisst, aber einfach ordentlich auf die Fresse will:

Da muss von mir noch was längeres kommen aber vorweg:

EINERSEITS: Es ist einfach nicht mehr meine Baustelle…

ANDERERSEITS:

KIIIIIIIIIIIIIIIIIIIISKEEEEEEE! :love: :sabber: :666: :guiza: :lauda:

2 „Gefällt mir“

Also jetzt mal im Ernst!

KIIIIIIIIIISSKKKEEEEEEE!

Der klingt immer noch wie mit 19.

Wahnwitz.

Wenn ich da an den Käse-Mann von Dream Theater denke…

KIIIIIIIIIISSKKKEEEEEEE! :rocka:

2 „Gefällt mir“

Kiske und Deris waren übrigens auch bei Chris Jerichos Podcast zu Gast:

[Talk Is Jericho] Helloween’s Best Time with Michael Kiske & Andi Deris

Helloween is back with a new album, “Helloween,” and two singers, original singer Michael Kiske, and Andi Deris who’s been with the band since Kiske’s departure in the 90s. Michael and Andi talk about forging the bond that enables them to be in the band together, what inspired the whole idea in the first place, how they determine vocal parts, where Kai Hansen fits into the vocal mix, the songwriting and creative process behind the new album, and their current live set list. Michael also speaks to the rumors that he was once asked to sing for Iron Maiden after Bruce Dickinson left, what he misses most about former Helloween drummer Ingo Schwichtenberg, and his favorite Helloween songs.

1 „Gefällt mir“

Die neue Darkthrone rumpelt wieder ganz wunderbar:

1 „Gefällt mir“

Aus der Abteilung „der tiefe Fall der Helden meiner Jugend“: Mitte der 90er waren Iced Earth eine meiner absoluten Lieblings-Bands. Die hatten damals den aus Fan Sicht perfekten Grad an Erfolg: Gross genug für Artikel im Rock Hard und mehrere Europa Tourneen (u.a. mehrfach mit Nevermore :sabber: ), aber doch noch nahe an der Basis. Dem Kopf der Band, Jon Schaffer, habe ich mehrmals bei Konzerten die Hand geschüttelt, alle meine IE Alben sind von der Band vollgekritzelt. Irgendwann wurden die Alben dann schwächer und Schaffer laberte mir zuviel von Patriotismus und Verschwörungen, so dass ich nach und nach das Interesse verlor.

20 Jahre später, genauer gestern, Iced Earth gegoogelt und ein relativ aktuelles Bild von Mr. Schaffer gefunden:

War am 6.1. offenbar einer der ersten im Gebäude… :ugly:

4 „Gefällt mir“

Auch hier noch mal. Jetzt aber der bombastische Abschlusssong einer wundervollen Platte. Voor immer.

(Nein, Kein Doro-Cover)

Irgendwas über die Schrecken des I.WKs. Schrecken. Auswegslosigkeit. Trotzdem Schönheit. Hach… schmacht

5 „Gefällt mir“

Guter Mann, dieser AXU.

Unerwähnt sollte da auch nicht bleiben, dass es auch eine neue Panopticon Scheibe in 2021 gibt.
And Again Into The Light ist wieder ziemlich gelungen.

1 „Gefällt mir“

Tja, das war meine vielversprochene Entdeckung vor zwei Jahren, die ich nie hier gelobt habe.
Und was heißt gelobt? Ich bin dem guten Mann verfallen.

Bluegrass-working-class-BlackMetal aus dem Wald direkt vom Schrat persönlich. Das gesamte Werk ist fantastisch, wenn’s weniger Kunst und mehr Bollern sein soll. Dazu wunderbare Flächen und - eben - total ernstgemeinter und gelungerner Bluegrass mit Steelguitar und Lagerfeuer-Fiedel.

Wer Anspieltipps will soll sich mal irgendwas anhören.

Oder ‚The Pit‘ vom Split mit den ebenso sehr empfehlenswerten Aerial Ruin für die ruhigere Variante:

Für’s Harte der song für seinen Neugeborenen:

3 „Gefällt mir“

Skandal nur, dass an dem Tag, an dem ich von dem Newsletter die Benachrichtigung des Erscheinens des Albums bekam, das Vinyl schon ausverkauft war. Zur Zeit kostet es 100 Tacken per discogs… Dabei bin ich ja ansonsten fast komplett… :grummel: