Rennspiele - ...und es hat brumm gemacht

Auch nicht zwischen PS4 und PS5? Ich dachte das geht nur zwischen Sony und Microsoft nicht.

Nein, dass geht auch nicht. Soll aber wohl zu einem späteren Zeitpunkt dann per Upgrade möglich gemacht werden.

was mich richtig richtig richtig, also so richtig abfuckt: Der „Karriere zu zweit-Modus“ ist nur online machbar! Was ein ?%&$§$%.
Wollte schön mit meinem Sohn zusammen ne Karreire spielen und das geht einfach nicht.
wird auch nirgendwo erwähnt in irgendwelchen berichten.
Ich hätte es vermutlich nicht mal gekauft, wenn ich das vorher gewusst hätte. bin stinksauer drüber.

Das ist halt die einzig gute Sache daran das Codemasters jetzt zu EA gehört.

Ab heute ist Art of Rally auf der Xbox (Game Pass!) und der Switch verfügbar :up:
Tolles kleines Indie Racing Game

Ey wann kommt das auf PS4 oder stadia? das ist genau meine Kragenweite!

Steht im Store immer dran ob local coop oder online Coop möglich ist

Ich bin total verliebt in dieses Spiel.
Gemütlich und anspruchsvoll zugleich, tolles Art Design, tolles Gameplay :love:

Aber ey. Während in Finnland Holztransporter als Absperrung dienen, stehen in Deutschland natürlich Panzer rum :bob:

1 „Gefällt mir“

Ich hatte die Panzer als Anspielung auf die berühmte WP Arena Panzerplatte auf dem Truppenübungsplatz Baumholder interpretiert (siehe).

Man merkt dem Spiel wirklich an, dass es von absolut rallyebegeisterten Leuten gemacht worden ist. Beispielhaft der Humor bei den Fahrzeugbeschreibungen :hardlove:

Vom Handling her ist es sicher auf den ersten Blick etwas gewöhnungsbedürftig. Erinnerte mich etwas an den „Vorgänger“ Absolute Drift Zen Edition. Aber man sollte da schnell reinkommen.

ACC bekommt ein Free Next Gen Update.

1 „Gefällt mir“

Ich spiele auch gerade und kann das nur unterschreiben. Ein tolles Spiel um sich total in der Welt zu verlieren und zu Space-Wave-Musik über die Landschaften zu brettern.
Die PS Angabe bei den Autos, ist die eigentlich nur schmückendes Beiwerk, oder fährt das Auto damit tatsächlich schneller? Mich wundert es nämlich dass man da leistungsschwächere Autos nehmen kann, die zumindest auf den ersten Blick keine Vorteile bringen.

Zockt noch jemand WRC10?

Ich bin ja ein hartgesottener Rallye-Spieler, aber das Spiel macht mich fertig. Aber im positiven Sinne.

Habe für die erste historische Rallye so 45 Minuten gebraucht. Die zweite bekomme ich gar nicht hin.

Und Chile bei Nacht war ein Alptraum.

Aber so mag ich es, das muss eine Herausforderung sein :+1:

1 „Gefällt mir“

Portimao ist jetzt im Spiel.

Was zur Hölle

1 „Gefällt mir“

Gestern ist es (Art of Rally) rausgekommen für Playstation. Ich fahre mich gerade mit dem Mietwagen im Urlaub schon warm.

Ich habe den Post mal herüber geholt.
Ein wichtiger Punkt war für mich zu Beginn die Einstellung der Kamera. Ich spiele mit folgendem Setting:

Kameraansicht 1
FOV 35
Kamerarotation 80 %
Kamerawackeln 50 %

Diese Ansicht kommt m.E. jener eines „konventionellen“ Rennspiels noch am nächsten, bietet aber gleichzeitig in den meisten Fällen immer noch genug Übersicht, da es ja in AOR kein „Gebetbuch“ gibt.

Ansonsten gibt es natürlich zahlreiche Parameter in den Gameplay- und Erweiterten Einstellungen zum Tweaken der Steuerung, die natürlich sehr subjektiv sind, da musst du etwas herumprobieren, was für dich passt. Imho aber empfehlenswert: Stabilitätskontrolle runter auf 10-20%, Gegensteuerungsfaktor auf 120% und Lenkungsempfindlichkeit runter auf 30%. Gutes Gelingen.

3 „Gefällt mir“

@una und alle anderen.
Meine Kinder werden selbstständiger und ich habe langsam wieder mehr Zeit für mich. Mit unserem Umzug habe ich endlich auch ein eigenes Büro/Gaming-Zimmer. Ich möchte mir endlich ein Racing Rig bauen oder kaufen. Bin aber mit der Auswahl völlig überfordert. Kann mir da jemand Einstiegshilfe geben? Welche Lenkräder sind empfehlenswert? Ich habe aktuell noch mein T500RS möchte aber gerne upgraden.
Welche Rigs sind empfehlenswert? Ich bin mal bei dem hier hängengeblieben. Andere Tipps?
VR habe ich kurz probiert - ist aber wohl eher nichts für mich. Tendiere aktuell zu einem 34" Monitor.

Falls jemand Ressourcen oder Infos zu dem Thema hat bin ich froh!

Ich habe mir nach längerer Recherche das Sim-Lab GT1 Evo geholt

als Sitz einfach einen Sportsitz vom Verwerter inkl. Sitzschiene zum verstellen.

Dazu den Screen Holder, da sitz alles bombenfest und man hat bei 32 Zoll auf den perfekten Abstand

Dazu habe ich mir das Podium Racing Wheel F1 geholt und bin sehr zufrieden.

Je nach Rennspiel kannst Du ja auch nach runden Lenkrädern schauen. Das Direct Drive ist natürlich der Knaller.

Pedale sind die CSL Elite + das Load Cell Kit als Upgrade

Monitor habe ich mir vor 2 Wochen einen neuen geholt. Da ich aktuell ausschließlich F1 und GT Sport/GT7 auf der PS5 fahre wurde es der hier:

Aktuell wohl einer der besten Monitore für die PS5

So sieht das dann fertig aus (noch mit altem Monitor)

9 „Gefällt mir“

Die günstigste Möglichkeit wäre es, dir bei Motedis ein Rig auszusuchen. Die kosten zwar - wie ich eben erst festgestellt habe - mittlerweile doppelt so viel wie noch 2020, aber das ist wohl Stand der Dinge. Dazu brauchst du dann noch irgendeinen Sitz. Kannst zum Beispiel einen günstigen Sitz vom Schrott nehmen.

Wenn du auch auf Konsole racen willst, kommst du an Fanatec nicht vorbei. Hier brauche ich mal Input. Wenn du nämlich nur PC fahren möchtest, würde ich ehrlicherweise lieber einen Bogen um Fanatec machen und auf Simucube oder VRS Basis etwas aufbauen.

Beachte bitte bei dem von Robertinho geposteten Equipment, dass die CSL Elite Pedale etwas anderes sind als die CSL Pedals. Ich bin mir nicht sicher, ob die CSL Elite Pedale mit dem CSL Pedals Load Cell Kit kompatibel sind.

Ich würde wohl folgende Kombination wählen:

VRS Wheelbase mit jeweils passendem Quick-Release und Mounting Bracket: VRS DirectForce Pro Online kaufen | SimRaceShop

BJ Steel GT Pedale mit Platte

Simline GT3R Buttonplate mit Funky Switch (quasi ein D-Pad mit „Knopf“)

Je nach Bedarf dann noch einen 6-Gang China-Shifter dazu

So wärst du auf jeden Fall sehr ordentlich aufgestellt.

2 „Gefällt mir“

Sind kompatibel, hab ich 1:1 so am Start.

Kannst entweder 1 Pedal - also die Bremse - tauschen oder das Load-Cell Pedal als Bremse nehmen und Bremspedal des CSL Elite als Kupplung nehmen.

1 „Gefällt mir“