Omicron abservieren - Die Längsdenker von Sofacoach

Den Antikörpertest habe ich bei meinem Hausarzt gemacht als ich zum check up war und sämtliche Werte nehmen lies. Der ist aber nicht kostenlos.
Waren glaub schon 40 €.

1 „Gefällt mir“

Ok, jetzt drehen sie also komplett durch. Hab gedacht korrupter und geisteskranker als in den vergangenen Jahren kann es nicht mehr werden. Aber das. WTF?

Und was muss man bitte zu sich genommen haben um auch nur ansatzweise zu glauben, dass das eine Lösung wäre? Lösung Personalmangel? Na, lass ma einfach Infizierte ganz normal arbeiten gehen. Problem solved.

Oder warte… sind dann nicht vielleicht doch fünf Krankenstände pro Woche schlimmer als zwei in Quarantäne? Ich hab sowas von keinen Bock mehr auf diese scheiß Regierung. Bitte, bitte, bitte - können jetzt die vernünftigen auf die Straße gehen und rebellieren? Davor haben sie ja nachweislich am meisten Angst.

Wie seriös ist zackzack.at?

Tatsächlich deutlich seriöser als man es sich beim Namen denken kann :ulaugh: aber natürlich auch bekennend nicht unbedingt pro ÖVP (gut, wer ist das noch außer denjenigen, die von ihnen profitieren) im Allgemeinen.

Die ursprüngliche „Leakquelle“ ist wohl heute.at - die sind natürlich grundsätzlich ziemlicher Schund, aber die abgegebenen Twitter Kommentare von Pressesprechern und Co sind halt allesamt schon seriöse SPÖler. Außer die SPÖ beginnt jetzt auch mit ÖVP Taktiken…

Zack zack, ich kenn nur:

Das ZackZack ist mir als legendäre Kneipe bekannt. Kenner behaupten:

„In Lautre gebt’s de Betze, es ZackZack un uff die Fress“

1 „Gefällt mir“

Viel zu lernen von der erstklassigen österreichen Politik ihr noch habt, junge Padawans.

Wobei. Lieber doch nicht. (Und nein, ich suche jetzt nicht den Originalausschnitt raus. Ist aufjeden Fall ein „kultiger“ HC Sager.)

Gestern gab’s den 4. Schuss. Ob sinnvoll oder nicht, 4 Wochen road trip usa war mir zu heiß nachdem mein dritter letzten November war. Außer bissl aua am Arm wieder nix. 3. Mal biontech nach astra

3 „Gefällt mir“

Sie haben es jetzt übrigens tatsächlich beschlossen, dass es ab August keine Quarantäne mehr geben wird.

Ich bin sowas von sprachlos und sauer, das hat nichtmals der HC zu Glanzzeiten geschafft.

Paar Highlights gefällig, na bitte:
Laut Verordnung darf man quasi alles (also auch in erster Linie natürlich arbeiten, weil Wirtschaft wichtiger alles) als positiv getestete Person tun. Wieso man dann überhaupt noch testen gehen soll? Nunja, nicht so weit denken.

Also. Arbeiten mit Maske im Büro. Kein Problem.
Disco mit Maske. Kein Problem.
Ins Restaurant mit Maske. Kein Ding.

Aaaaaber, die Maske darf keine Sekunde abgenommen werden. Ergo, kein Essen, kein Trinken. Kein Grund überhaupt in die Gastro zu gehen. Wer es überprüft? Niemand selbstverständlich, Eigenverantwortung hat ja auch bisher so toll funktioniert.

Ärzte sollen positiv arbeiten und ebenfalls positive Patienten betreuen. Aber selbst besuchen darf man den positiven nicht. Im Kindergarten soll man positiv weiter die Kids betreuen, aber Abholen darf sie niemand, der positiv ist. In einem Monat gibts dann nach den Schulferien sicherlich selbige Auflagen für die Schule.

Na, eh. Da wird man jetzt damit sicher alles viel besser unter Kontrolle bringen und nicht etwa einen Superspreader nach dem anderen züchten. Fehlt nur noch ein Schreiben ala "Sorry, wir haben offiziell aufgegeben und durchseuchen jetzt alles und jeden. Für Sie gilt (bitte treffendes ankreuzen bzw ankreuzen lassen)
[ ] nochmals Glück gehabt, die nächste Infektion kommt bestimmt
[ ] Gute Besserung
[ ] Herzliches Beileid

Ihre österreichische „Regierung“

10 „Gefällt mir“

Immerhin ist der Haider immer noch tot, also nicht alles schlecht in Österreich!

2 „Gefällt mir“

Da lob ich mir die Direktheit der New Yorker Verkehrsbetriebe, so und nicht anders.

28 „Gefällt mir“

Ok, here we go again… :usad:

Waren das noch Zeiten, in denen man sich auf Junggesellenabschieden noch Geschlechtskrankheiten und nicht profanes Corona geholt hat…

13 „Gefällt mir“

Oder auch nicht. PCR negativ. Beim Schnelltest war andeutungsweise eine Linie da.

Muss ich also mal testen, ob es doch Syphilis ist.

7 „Gefällt mir“

Trink auf dem nächsten JGA halt mehr Bier und keine Cola :rolleyes:
Dann gibt es auch keinen falsch positiven Test.

Apropos Twitter in Deutschland. Heute: #IchbereuedieImpfung

Über 90% sind entweder neue Accounts, oder Copy-Paste-Maschinen und die Impfschöden, die beschrieben werden, reichen von Herzrasen bis Bandscheibenvorfall und daher Arbeitsunfähigkeit.

6 „Gefällt mir“

Vielleicht kommt daher auch meine akute Lustlosigkeit, überhaupt arbeiten zu müssen. :ronaldo:

:clown_face:

19 „Gefällt mir“

Russischer Faschobot. Nur eben als Alman.

1 „Gefällt mir“

COVID hat nun auch uns erreicht und wie es so ist, vertreibe ich mir die Zeit mit News Schmökern. Dabei bin ich auf folgenden Artikel gestoßen, der mich massiv betroffen macht. Schon unfassbar wie abgefuckt die Menschheit einfach nur noch ist. Da wird eine Medizinerin mit 36 Jahren in den Suizid getrieben, weil sie sich für die COVID-Impfung stark gemacht hat. Das macht mich so wütend.

Ruhe in Frieden, Lisa-Maria. Es tut mir leid.

6 „Gefällt mir“

Das habe ich übers Wochenende auch mitbekommen und wie sich die österreichischen Politiker da teilweise zu geäußert haben „die will nur Aufmerksamkeit“, ist wirklich absolut ekelhaft.

3 „Gefällt mir“