Festivals und Konzerte | auch im hohen Alter noch Pogo tanzen!

Freu dich. Die drei sind so gut aufgelegt wie seit Jahren nicht mehr :love:

1 „Gefällt mir“

Thees ullmann in dresden gerade gesehen. Ganz kleine Freilichtbühne. Cooles konzert, cooler typ. Das war ein wirklich schöner Abend.

4 „Gefällt mir“

Sophie mit ihrer kompletten Gang. Schwanger, permanent strahlend wie ein Honigkuchenpferd. Phantastischer Sound, wie immer klasse Musiker um sich rum. Von fast instrumentenlosen Balladen auf Schwyzerdütsch bis hin zu völligem Weggerocke alles dabei. Tolles Publikum zwischen 14 und 90.

Gelungener Rückeinstieg in die Livemusik!

3 „Gefällt mir“

Arte Concert überträgt vom 17.06-26.06 übrigens live vom Hellfest aus Frankreich.

Hellfest - ARTE Concert | ARTE

Gestern gab es bereits schon Livestreams mit den Dropkick Murphys, Opeth oder Frank Carter & the Rattlesnakes, heute folgen u.a. Heaven Shall Burn, Sepultura, Steel Panther und Social Distortion.

Kann man sich am schwitzi-Samstag verklebt auf der Couch mal schön reintun, zumal wirklich für jeden was dabei sein sollte.

3 „Gefällt mir“

Die Ärzte

Also nur akkustisch. Wir waren heute zu Besuch und ein paar hundert Meter nebenan im Stadion war das Konzert. Klang so, als wäre es auf der anderen Strassenseite. Ging bereits um 17:30 Uhr los und um 21 Uhr war noch nicht Schluss.

Meine Mutter war gestern in Dresden bei Udo. Wegen der Hitze war das mitbringen von 0,5 L Flaschen Wasser gestattet. Am Einlass mussten jedoch ausnahmslos alle den Deckel von ihrer Flasche abdrehen und vor Ort entsorgen. Habt ihr eine Idee warum? Etwa wegen der Gefahr die Käppchen als Wurfgeschosse zu missbrauchen (:ugly:)?

Damit wenn du wirfst das Ding nicht allzuweit kommt und sich schon entleert

1 „Gefällt mir“

Weil ihr allesamt nur mit den Deckeln „Andy, du bist so 1 Pimmel!“ Auf den Boden hättet schreiben können.

Keine Ahnung, aber ich hätte ne Socke rengesteckt, angezündet und geworfen!

Dafür steck ich mir immer einen zweiten Deckel ein. Gestern in Düsseldorf bei Rammstein wieder erfolgreich praktiziert

2 „Gefällt mir“

Fahren in zwei Wochen mit den Kids (8, 10, 12) auf ein Coldplay-Konzert.
Sagt mir mal, Ohrenschützer für die Kids ist schon angebracht, oder? Nicht nur weil es Coldplay ist… :ronaldo:

2 „Gefällt mir“

Ich geh mittlerweile fast ausschließlich mit Ohrenschutz auf Konzerte, seit mir ein Mogwai-Konzert mehrere Tage Tinnitus eingebrockt und eine Heidenangst davor als Dauerzustand gebracht hat. Das Risiko sehe ich bei Coldplay eher weniger, aber besser ist es auf jeden Fall.
Die billigen aus Schaumstoff sind ganz OK, ich hab für so 10-15 Euro welche mit einem besseren Frequenzfilter gekauft, etwa die von [alpine](Alpine PartyPlug Ear Protection Ear Plugs for Party, Music, Festivals, Disco and Concerts Enjoy Safe - High Music Quality + Keychain - Hypoallergenic - Reusable - Transparent https://amzn.eu/d/bm7hNFp).

2 „Gefällt mir“

Kann sowas wie das von @das_f vorgeschlagene nur empfehlen. Habe auch solche Stöpsel und würde nie, nie, nie wieder ohne auf ein Konzert gehen. Nicht nur, dass die Lautstärke angenehmer ist, man sein Gehört schützt und auf das Ohrenpfeifen danach verzichtet, sondern es klingt auch immer besser. Schließlich wird das von den Tontechnikern i. d. R. auch mit einem solchen Gehörschutz abgemischt, sonst wären die ja nach ein paar Jahren taub.

Ich habe die: EarPeace Ear Protection Plugs Black – Musikhaus Thomann

Ist nun auch kein High-End Produkt, aber ich finde sie in Ordnung.

1 „Gefällt mir“

Hier vielleicht auch noch mal der Hinweis, dass bei uns 2 Tickets für Madsen am 08.07. in der Turbinenhalle Oberhausen frei geworden sind.

Sollte jemand Interesse an einem oder beiden Tickets haben, einfach melden :wink: Preis dürfte bei ca. 41/42 € gelegen haben. So kurz vor knapp ist sicher auch ein geringerer Preis möglich, erfrage ich dann gerne.

Hey Berliner.
Hab für kommenden Samstag noch n beatsteaks ticket. Mag wer mit?

So ich kann jetzt wirklich sterben.
Die Ärzte bei einem Konzert der Toten Hosen als Zugabe.

5 „Gefällt mir“

Hier sind die legendären 12 Minuten als komplettes Video.

5 „Gefällt mir“

Nach vielen Jahren ohne Festival und noch mehr Jahren ohne Konzerte am Samstag hier gewesen :love:
Geil war’s!

4 „Gefällt mir“

Gestern The War on Drugs im Stadtpark in Hamburg!

Was für eine Band. :love: Und die Location im Stadtpark ist ja mal richtig cool. Trotz Open Air einfach ne geile, intime Atmosphäre und wunderschön gelegen.

8 „Gefällt mir“

Ich wollte auch hin, konnte aber kurzfristig aus Haussegensgründen nicht. Wurde Change gespielt?