Euro 2024 - Euro dahoam

Gar nicht. Genau wie das konsequente Ahnden des Ballwegschlagens. Hat vielleicht zu Beginn der Saison noch funktioniert, spätestens nach dem dritten Spieltag war es völlig vergessen.

Erst gestern z.B. bei Villa-Liverpool: kurz vor Schluss gab es ein potentielles Handspiel. Ein Villaspieler (nicht der Kapitän) bequatscht vehement den Schiri, dass das doch mal gecheckt werden soll, obwohl dieser unlängst angezeigt hat, dass es passiert. Konsequenzen: keine.

Beim ersten Lesen: Pipi riecht :ulaugh:

On topic: In anderen Sportarten kriegt man das auch ganz gut geschissen mit dem Kapitän oder nur der betroffene Spieler o.ä. - klar, Pseudo-Beispiel Rugby ganz vorne weg, aber auch im Volleyball und (bei uns im Kreis auch ziemlich häufig) beim Basketball. Geht gut :person_shrugging:

Warum die Bevormundung, nur weil man Fußballer ist?!

Zum Glück ist Xhaka bereist Captain, der würde sonst einem die Binde vom Arm reissen. Schiri, ich bin gleich da. :hollerbach:

Hoffen wir es für Deutschland.

Ich bin ja ehrlich gesagt ziemlich neidisch, immerhin tut sich was bei euch im Kader.

Bei der ganzen Verwöhnung bis zur Mitte der 2010er kommt eigentlich nichts wirklich herausragendes mehr in den Oranje-Kader.
Depay, Malen, Gakpo … mh. Virgil van Dijk ist so die eine Speerspitze ehrlicherweise.

Europameisterschaft? Weghorst, Daley Blind, Bizot, Flekken. Das war eigentlich so Qualität der Subtopper früher, die maximal die Kaderplätze 18 bis 23 unter sich ausgemacht haben.

Ach ich weiß nicht, ich bin im Moment ziemlich unterwältigt was das Turnier angeht.

Da feier ich mir die Nominierungsaktion des DFBs schon fast mehr als die anstehende EURO mit dem Kader :slight_smile:

Mehr als Platz 3. ist in der Gruppe eben nicht drin.