Zeigt her eure Gaming-Setups

Da eben im PS5 Thread ein schönes Setup Bild gepostet wurde dachte ich mir, nehme ich es zum Anlass einen Thread zu erstellen.

Zeigt her eure Gaming Setups, egal ob Konsole oder Gaming PC!

12 „Gefällt mir“

Das steht hier rum:
von links nach rechts:
Nintendo Switch, PS3, PS4 alle am großen Sony TV.

SNES Mini, Sega Mega Drive Mini, Sony PS1 Mini, XBOX 360, Sony PS2, XBOX, N64, Nintendo Wii und Sega Dreamcast alle am Bang & Olufsen MX4000 (<3)

Handhelds: 3DS,DS, eine rote PSP (habe insgesamt 4 Stück) und ein paar Raspberry Pi Handhelds (GPi Zero)

Vielleicht noch als Zusatz, viele der Konsolen sind gemoddet.
Zum Beispiel: PS3 spielt die Spiele von der Festplatte oder vom eigenen NAS Server ab, genau wie die PS2. Hier sind etwa 80 Spiele auf meiner NAS gespeichert welche die PS2 über’s Home Netzwerk lädt.

Nintendo Wii und Dreamcast lesen Spiele von der SD Karte, genau wie PSP und 3DS.

16 „Gefällt mir“

Yeeeey, Setup-Showoff.

Mein Mothership.

Zugeschnittene Massivholzplatte vom Bauhaus auf den Ikea-Klassikern. Es sind 6x Holzklötze zwischengeklemmt, da ich groß bin. Die Monitorarme waren der beste Einkauf ever. Kabelmanagement interessiert mich nicht. Don’t judge me. 50% der Kabel haben wahrscheinlich keine Funktion und baumeln hinten rum.

Hinter dem Monitor sind Philips Hue Play Lightbars, die entweder statisch sind oder mit Games/Musik syncen.

14 „Gefällt mir“

Schicker B&O <3 Wie hast du die ganzen Konsolen denn verkabelt bzw. was ist noch dazwischen geschaltet?

Habe mir auch wieder eine Röhre beschafft (Sony Trinitron KV-21X5D), steht aber noch im Keller, da ich das irgendwie noch meiner Frau beibringen muss. :ronaldo: Gescheite RGB-Kabel für PS1 und PS2 sind zudem schweineteuer und schwer zu bekommen.

Ich müsste dann auch mein Sound-Setup überdenken, da die Lautsprecher ja bekanntlich nicht mit der Röhre können und von der Kommode runter müssen.

Also die Mini Konsolen sind an einem 3 zu 1 HDMI Verteiler der geht in einen billigen 10€ HDMI zu RCA Converter.
Das geht dann an einen super billigen RCA Switch mit bis zu 8 Eingängen, sieht man auf dem Boden links neben dem Retro Regal. Hier drücke ich dann auf den jeweiligen Output. Funktioniert so ganz gut.
Auch die „neuen“ Mini Konsolen sehen super auf einem alten B&O aus.

Mein/Unsere PC Setups zeige ich die Tage mal. Oben auf dem Foto ist unser Wohnzimmer, wenn man rechts weiter dreht kommt das PC Setup meiner Freundin. Ich hab meins dann nochmal in einem extra Raum.

1 „Gefällt mir“

Ich sollte vielleicht mal aufräumen. PC-Tower steht irgendwo auf halbem Weg zwischen TV und Monitor.

9 „Gefällt mir“

So siehts bei mir im Wohnzimmer aus (Foto stilecht von meinem Lieblingsplatz auf dem Sofa aus :_d:):

Der Fernseher ist ein 65 Zoll Samsung RU8009 mit dazu passender Soundbar + Subwoofer. Angeschlossen sind im Moment

  • mein etwas in die Jahre gekommener PC
  • Xbox Series X
  • PS4
  • PS3
  • ganz oben noch die Switch Lite im Aufbewahrungs-Case

Die noch vorhandene Lücke über der PS4 soll dann demnächst eine PS5 ausfüllen, habe aber leider nur eine offene Bestellung ohne konkretes Lieferdatum. :usad:

Meine ganzen Retrokonsolen sind in den Schränken verstaut und werden nur angeschlossen, wenn ich mal Lust auf ein paar nostalgische Zocksessions habe. Dank des Retrotink 2x kann ich alle alten Konsolen über HDMI an meinen Fernseher anschließen.

Der Hauptteil meiner Spielesammlung steht rechts von mir

und der Rest ist dann auf mehrere Schränke in der restlichen Wohnung verteilt - brauche scheinbar echt eine größere Wohnung. :ulaugh:

12 „Gefällt mir“

Hey, den optisch gleichen Tower habe ich auch. :5:
Aber was ich eigentlich anmerken wollte: Anstoss 3 dekorativ im Regal zu haben ist äußerst löblich.

3 „Gefällt mir“

Es tut mir in der Seele weh, wenn ich daran denke, dass ich aus freien Stücken über die Jahre das allermeiste weggeschmissen oder verscherbelt habe. :usad:

Das kam für mich und mein Sammlerherz glücklicherweise niemals in Frage. :erleichtert:

Würde ziemlich an mir nagen - mir reicht es ja schon, dass mir über die Jahre mehrere Spiele durchs nicht mehr zurückgeben nach Ausleihen verloren gegangen sind.

2 „Gefällt mir“

Not a fuck of a lot.

13 „Gefällt mir“

Ich versteck mittlerweile vieles. Spiele liegen in der Schublade, genau so wie mein Retropie. Der Mini Snes steht in der Vitrine. Wohnzimmer ist frisch renoviert, jetzt warte ich auf die neue TV Generation und dann wird der 55er durch einen 65er ersetzt.

13 „Gefällt mir“

Endlich mal normale Leute! :richter:

15 „Gefällt mir“

I see Dali, I upvote!

2 „Gefällt mir“

Noch etwas wild aufgrund von Raummaßnahmen und Lautsprecher anbau, normal sind alle Kabel gebündelt, aber ich hatte noch kein Bock die letzten Tage.

Sony 85XG9505
Denon X3700H AVR
XBOX Series X
Dali Oberon 5.2.4 System

Der restliche Kram wie Apple TV, Sky Box und Strom etc ist unten in dem Schrank mit Stoffbespannung.

14 „Gefällt mir“

Aus meinem damaligen Gamingzimmer wurde das Kinderzimmer unserer Kleinen, so dass Papa auf ein kleines Stück im Wohnzimmer verbannt wurde. Daher fehlen auch einige Konsolen, die im Moment in Schränken sicher verstaut sind, darunter eine Dreamcast und ein N64. Ich erwähne gerade die beiden Konsolen, da ich mir damit zwei Wünsche erfüllt habe, die ich als Kind nicht haben konnte aber unbedingt haben wollte. :usad:

Ansonsten hab ich versucht so viel wie möglich an Gamingsetup auf so wenig wie möglich Fläche zu verteilen. Mein Lieblingsaccessiore ist dabei wohl mein Untersetzer im PSX Hüllenlook. :smiley:

12 „Gefällt mir“

Unser kleines Gaming Zimmer. Zwei Ikea Sessel und diese kleine Wand, links die Switch in der Mitte die Series X und irgendwann soll mal noch die PS5 rechts an der Wand folgen. Alle Kabel durch die Kanäle gezogen und mit Osram LEDs ringsum beleuchtet.

6 „Gefällt mir“

Muss Mal ganz naiv fragen: dieser schöne Effekt mit dem indirekten Licht hinterm TV an der Wand. Ist das ne „externe“ Beleuchtung oder können moderne Fernseher das einfach und ich sollte meinen zehn Jahre alten langsam Mal ersetzen?

Ich denke, das nennt sich Ambilight und viele Fernseher haben das heutzutage.

Ambilight ist ein Copyright von Philips. Bei allen anderen Herstellern heißt das Hintergrundbeleuchtung. :richter:

3 „Gefällt mir“