What really grinds my gears ... Danke, Splashi!

grafik

Irgendwie hat so ein Thread für mich bisher noch gefehlt. Hier passt jedes kleine Detail aus eurem Leben rein, das euch wirklich am Rad drehen lässt. Je unverhältnismäßiger euer Ärger, desto besser.

Ich starte auch direkt: Bear, pass bitte dein Avatar an, das ist nicht vernünftig gesized und bei jedem deiner Beiträge sträuben sich mir ein paar Haare wenn ich das abgeschnittene „World Champions“ lesen muss. :grummel:

1 „Gefällt mir“

13 „Gefällt mir“

grafik

7 „Gefällt mir“

Ich habe jetzt 10 Minuten (und somit 10 Minuten zu viel) meiner Zeit darin investiert das Problem für dich zu lösen. Und was soll ich sagen? Wie du siehst ist es mir nicht gelungen, und alles ist wie vorher nur dass ich genervt bin. Und das zu Thanksgiving!

3 „Gefällt mir“

3 „Gefällt mir“

Ach män, stimmt ja. Deswegen ist meine Inbox so leer.

Wenn ich mich auf dem Smartphone beim Nachricht schreiben vertippe. Dann den falschen Buchstabe lösche, NOCHMAL den falschen Buchstabe schreibe, den wieder lösche und DANN ZUM VERFICKTEN DRITTEN MAL DIESES SCHEISS V (JA DU BIST DAS DU SCHEISS V!!!) DRÜCKE WERDE ICH SO VERDAMMT WÜTEND DASS ICH SELBST NICHT GLAUBEN KANN WIE DUMM ICH BIN ABER DAS WÜRDE ICH NIE ZUGEBEN ALSO IST DIE SCHEISS TASTATUR ODER DAS HANDY SCHULD!

24 „Gefällt mir“

Ok. Es ist lange her, aber König Robert bei Game of Thrones konnte ich in keiner Weise ernst nehmen.

Nicht wegen dem Schauspieler. Der hat den versoffenen Hurenficker ja wunderbar gespielt.

Allerdings hatte er in der deutschen Fassung den gleichen Synchronsprecher wie Fieso-Duck (Erzfeind von Darkwing Duck). Und so habe ich bei jedem Wort vom König immer an eine Zeichentrickente denken müssen.

Deshalb fand ich es auch sehr erleichternd, als er dann noch in Staffel 1 den Löffel abgegeben hat. :bart:

Da ich GoT auch erst recht spät begonnen hatte, nämlich nachdem ich The Witcher 3 in meiner Playstation rotierte, habe ich mich bei König Robert Baratheon - ebenfalls aufgrund des gleichen deutschen Synchronsprechers - immer an Phillip Strenger den Blutigen Baron aus Velen erinnert. Und das passte ganz gut.

1 „Gefällt mir“

Wie gesagt, „erinnert“. Habe eben mal nachgeschaut und war überrascht zu erfahren, dass es doch zwei unterschiedliche Synchronsprecher sind:

Phillip Strenger - Der blutige Baron: Dieter Brandecker
Robert Baratheon in GoT: Ekkehardt Belle
Fiesoduck (nie gehört): Ekkehardt Belle

Mir scheint, als müsste ich mal beim HNO oder Hörgeräteakkustiker vorstellig werden.

https://youtu.be/r2lust5krl8?t=395

https://youtu.be/_QT190YBBg4

Wobei die Stimmen schon ziemlich ähnlich klingen.

2 „Gefällt mir“

Gebrandete Knöppe auf der Fernbedienung.

5 „Gefällt mir“

Netflix gerne.
Amazon Prime gerne.

Rakuten TV - wtf!?

Finde das eigentlich praktisch. Hätte ich noch Youtube und Dazn wäre ich zufrieden.

3 „Gefällt mir“

Es wäre ja auch ganz geil wenn man die Knöpfe selbst konfigurieren könnte.

2 „Gefällt mir“

Wie ich bei „sie haben noch einen Versuch“ Passwörtern das Vertrauen in mein Tippen komplett verliere und mit beiden Zeigefingern anfange zu tippen als wäre ich Forrest Gump.

4 „Gefällt mir“

Es macht mich unverhältnismäßig wahnsinnig, wenn die Spülmaschine nicht effizient eingeräumt wird. Jemand in unserem Haushalt scheint Schüsseln und Co. aus sicherer Entfernung rein zu werfen. Ich bin da eher der Typ Tetris.

17 „Gefällt mir“

Der Klassiker bei uns sind zwei oder mehrere Löffel aneinendergereiht im Besteckkorb :marty:

1 „Gefällt mir“

10 „Gefällt mir“

Ich bin da auch so und muss das achtlos reingeworfene Zeug auch immer nochmal grummelnd neu sortieren. Meine Schwiegermama ist im übrigen genauso.

Jetzt das Problem: selbst meine sehr achtsam und mit System eingeräumten Sachen räumt die nochmal um. Ich versteh mich super mit meiner Schwiegermutter, aber das ist ein sprichwörtlicher Elefant in der Küche. Ein Eingriff in meine Ehre. Ich denke mir immer: die muss doch erkennen, dass sie einen Verbündeten in mir hat und keinen elenden Stümper, dem eine gut eingeräumte Spülmaschine am Arsch vorbeigeht. Aber anscheinend nicht. Das macht mir echt zu schaffen…

2 „Gefällt mir“

Gutes Thema. Bei mir aber am schlimmsten in der Küche auf der Arbeit. Mehrere Bereiche nutzen diese Spühlmaschine, nicht selten finde ich beim Öffnen die dreckigen Tassen bereits im unteren Fach, während im oberen Fach gerade mal 3 Tassen drin stehen.

DA KÖNNTE ICH MORGENS DIREKT AUSRASTEN! :gerrard:

Noch schlimmer sind aber die Leute, die das dreckige Geschirr einfach auf die Arbeitsplatte stellen, während die Spühlmaschine erst halbvoll ist. Ähja, danke für nichts. :fresse:

9 „Gefällt mir“