VfB Stuttgart - Heldt Bruno was er verspricht oder Labbadia nur?

Abfindungszahlung ab November 2023 :hardlove:

Eins weiß ich jetzt schon, er wird der Mannschaft sowohl nach dem Mainzspiel als auch nach einem etwaigen Abstieg keinen Vorwurf machen können.

Ahamada :ulaugh:

  1. Gelbe wegen Meckerns. 2. Wegen Feierns im Fanblock.

Ist aber auch einfach unverhältnismäßig vom Schiri. Die Gelbe wegen Meckerns war ein klarer Elfmeter, wenn ich mich richtig erinnere.

Die zweite wegen des Jubels ist auch eher merkwürdig. Ahamada hat bei einem Spiel als er ein Tor geschossen hat auch im Block gejubelt.
Auch Silas hat zuletzt mit einem Rollstuhlfahrer gejubelt.

Badstübner ist einfach ein ganz großer VfB-Hasser.

Damit will ich aber nicht Ahamada in Schutz nehmen. Hat ja auch zwei Tore gemacht. Und eins verschuldet. :grummel:

4 „Gefällt mir“
1 „Gefällt mir“

Irgendwie gibt es überproportional viele Schiedsrichter, die tendenziell gegen den VfB pfeifen.
Und für uns schaut der VAR auch sehr selten nochmal drauf aber gegen uns wird gerne sehr oft und sehr genau geprüft.

Und Felix Zwayer pfeift uns auswärts gegen Leipzig :facepalm:

2 „Gefällt mir“

Ist er bei dem anderen Tor nur zu den Fans im Block hingelaufen oder ist er auch den Zaun hochgeklettert bzw. wie gestern die Treppen hoch? Denn das ist das entscheidende.

Positiv sehen, dann pfeift er uns in nächster Zeit erstmal nicht mehr. In Leipzig ist sowieso nichts zu holen, gegen Bremen gilt es dann.

1 „Gefällt mir“

Das müsste ich mir noch mal anschauen.
Dennoch würden mich hier mal alle Szenen interessieren, die sowas beinhalten. Auch von anderen Vereinen.

Ist doch das gleiche wie mit Meckern. Ich kann mich noch erinnern, da haben Castro und Didavi schon Gelb für „Meckern“ bekommen, wenn sie nur zum Schiri gelaufen sind (überspitzt formuliert).

Wenn ich mir da andere Spiele ansehe und dann ein Kimmich und gleichzeitig auf den Schiri einreden und fast schon anschreien, da fehlt mir die Verhältnismäßigkeit.
Das ist dann immer „Fingerspitzengefühl“. Bei uns ist es halt dann „richtig entschieden“.

Klar das ist jetzt Fanbrille. Aber ich kann mich auch noch gut erinnern, als wir das letzte Mal abgestiegen sind, da gab es ein Handspiel nach Ecke (?) gegen Hertha. Hat der VAR nicht geprüft. Warum? Offizielle Aussage war wohl, dass zu wenig lamentiert wurde, daher wurde nichts geprüft.
Von der zweiten Liga mit Wehen Wiesbaden und den ganzen Dreck will ich gar nicht mehr reden. Der VfB hat keine Lobby (mehr).

Nur mal aus Spaß ein zwei von wahretabelle.de. Die ich damals gesammelt habe. Damit ich mich wieder aufregen kann. :ulaugh:

Kein Elfmeter:

Kein Elfmeter. Ist ja Körpereinsatz (nur in den Mann):

Wie gesagt nur die rosarote Fanbrille. Aber an den Schiris muss sich was ändern. Auch andere Vereine werden stark benachteiligt. Aber deutsche Schiris sind einfach so verdammt schlecht.

1 „Gefällt mir“

Badstüber-Funfact:

Diese Saison hat er 7 BL gepfiffen und 2 mal Gelb-Rot gezeigt.
Er hat dazu 2 Pokalspiele gepfiffen und 1 mal Gelb-Rot gezeigt.

Und ratet mal gegen wen die 3 Gelb-Roten Karten ausschließlich waren? Und er hat nur 3 mal den VfB ver…ähm gepfiffen …

Zufall?
Erinnert doch stark an frühere Zeiten, wo Dr. Markus Merk und mein Lieblingsschiedsrichter Babak Rafati uns regelmäßig Siege gekostet haben.

1 „Gefällt mir“

Spannende Aufstellung.

Das riecht stark nach einem überraschenden 0:2 Auswärtssieg oder einer vernichtenden 8:0 Niederlage mit 6:0 Halbzeitstand