Strom, Gas & Co. - Energieversorgung

SmartSelect_20220128-155036_Google

Hab keinen passenden Thread gefunden, daher hier nun ein neuer.

Die Explosion der Energiekosten ist bei uns jetzt voll eingeschlagen. Beide Versorger haben wir gekündigt und bin daher erstmal in der Grundversorgung bei den Stadtwerken.
Bei Strom ist das ca. 50% teurer als 2021, bei Gas über 100% mehr.

Bei Check24 und Konsorten ist auch nix (seriöses) zu finden, was entscheidend günstiger wäre.

Ich bin gerade Recht perplex. Das sind über 2k Euro mehr pro Jahr für Energie.

Wie ist die Lage bei euch? Gibt’s irgendeinen Geheimtipp? Vor allem bei Gas? :bitte:

Da muss man glaube ich gerade einfach in den sauren Apfel beißen. Der Markt sieht einfach so aus.

Uns hatte der Stromlieferant auch gekündigt (Stromio) und wir sind jetzt grade im Grundtarif, d.h. viel teurer. Da wir aber jetzt eh ausziehen und wieder ins Vanleben starten, haben wir das für den Monat einfach gelassen.
Ich glaube bei Gas wirst du gerade nichts vernünftiges kriegen, so wie die Lage ist. Eventuell beruhigt sich das auch wieder, aber da müsste es erstmal eine vernünftige Lösung mit Russland geben.

1 „Gefällt mir“

Hier sieht es ähnlich aus. Grünwelt (Stromio) hatte gekündigt, aktuell liefert E.ON den Strom. Kein Vergleichsportal lieferte einen auch nur annähernd ähnlichen Preis. Ich denke, da hilft nur warten.

1 „Gefällt mir“

Unser Vertrag (Zebrastrom :ronaldo:) läuft leider zum 31.05. aus, und wir werden dann wohl auch die böse Überraschung erleben. Erste Vergleiche bei Verivox zeigen jedenfalls beim günstigsten Angebot (Anbieter noch nie gehört) bereits über 11 Cent pro Kwh/h mehr an. :eek:

Noch hoffen wir, dass die uns einfach vergessen und alles automatisch weiter läuft.

Ed: Gerade mal online geschaut, wenn ich einen neuen Vertrag abschliessen wollen würde, wäre der Arbeitspreis satte 14 Cent pro kw/h mehr als aktuell. Da mach ich glatt noch einmal alle Lichter in der Bude jetzt an.

1 „Gefällt mir“

Bezahle ab Mitte Februar statt 270 im Monat für gas und strom dann 550. Bin zu enercity gewechselt. Aber nur Monatsvertrag on der Hoffnung das es wieder günstiger wird.

1 „Gefällt mir“

Alle Kunden von Stromio sollten sich mal bei der Verbraucherzentrale melden. Wenn ich das Gespräch bei dlf richtig erinnere, sind diese Kündigungen wohl nicht rechtmäßig und es besteht Chance auf Entschädigung. Das hilft aktuell euch nichts und vielleicht auch nie, aber äh bitteschön.

3 „Gefällt mir“