Rock, Pop, Folk & Indiehipster

Ohne is’ nich. Thread-, Forums- und Lebensmotto:

3 „Gefällt mir“

Ist das hier dann der Ärzte-Thread? :poop:

4 „Gefällt mir“

Gute Musik ist hier in letzter Zeit ja etwas kurz gekommen. Zum Glück kam gestern ein Live-Album von The War On Drugs raus. Kopfhörer auf und genießen.

https://youtu.be/eY13y7vR2yY

6 „Gefällt mir“

Und danach kann man gleich Nick Cave - Idiot Prayer (Nick Cave alone at Alexandra Palace) hören, das ebenfalls gestern Veröffentlichung wurde.

2 „Gefällt mir“

Oder auch das neue Repetitor Album, dass seit gestern draußen ist.

LP ist bereits vorbestellt. :ok_hand:

1 „Gefällt mir“

Bin mir gar nicht sicher, ob dafür noch im alten Forum geworben wurde und zu faul, um nachzuschlagen; aber vor einigen Wochen hat Julien Baker mit „Faith Healer“ ihren ersten Track aus „Little Oblivions“ veröffentlicht. Das wiederum soll Anfang 2021 erscheinen, was den Winter nun nicht unbedingt freundlicher, aber die Aussichten auf den Jahreswechsel doch vergnüglicher erscheinen lässt: https://www.youtube.com/watch?v=bWAOkg2i6_g

2 „Gefällt mir“

Um Mal ein bisschen das Forum zu testen und weil die Musik für den Herbst gut passt: Matt Berninger (Sänger von The National) hat vor ein paar Wochen ein Album raus gebracht und hat auf ARTE ein bisschen gesungen.

https://youtu.be/m5zFZAec8lI

4 „Gefällt mir“

Jesper Munk.
Ich weiß gar nicht wie bekannt er mittlerweile ist. Ich kenn ihn nur, weil er mal zur Eröffnung einer befreundeten Bar hier in München gespielt hat. Damals aber hiess es schon das er grad n Album in NY aufgenommen hat, und in seinen Kreisen ziemlich angesagt sei.
Wie auch immer. Seit 2 Tagen hör ich sein letztes Album (Favourite Stranger) schon hoch und runter und bin jedes mal wieder begeistert von seiner Stimme und den verschiedenen Emotionen die er durch die Songs hervorrufen kann. Toller Soundtrack für ruhige Abende mit einer guten Flasche Wein.

Mir fällt auf, dass ich das schon beim Julien Baker-Post hätte erwähnen können, und mir fällt ein, dass ich dazu mal einen nie verwendeten Entwurf für das alte Forum irgendwo abgelegt hatte, aber dann nutze ich einfach die jüngste Veröffentlichung: Wie toll ist bitte Phoebe Bridgers? Jetzt, wo wieder Listenzeit ist und manches Album noch einmal gehört wird, bemerke ich abermals, dass „Punisher“ eines der, vielleicht sogar das beste Album 2020 ist und verliebe mich auf ein neues. Dazu (also zum Album) später mehr, wenn der Thread aufgemacht wurde, bis dahin vorerst ein bezaubernder Auftritt bei Seth Meyers und eben jüngstes Cover von „If We Make It Through December“, die beide gleichermaßen auch die besten Lieder 2020 sein könnten:

https://youtu.be/H9KYQ_tnTtc

https://youtu.be/wNfK819vnrQ

4 „Gefällt mir“

Starker Sufjan-Vibe bei beiden Liedern, und das kann nur gut sein.

Ich möchte noch diese fantastische Liveversion von Scott Street beitragen:

https://www.youtube.com/watch?v=9n9hcdohtpY

Phoebe Bridgers ist ziemlich super. Fand aber das erste album schon deutlich besser. Punisher ist halt noch schwerer zu verdauen und noch trauriger als Stranger in the Alps.

Das hier ist auch richtig richtig startk, song sowie album

https://youtu.be/JZkVrNdmjZI

Leonard Cohen Vibes. Nice.

1 „Gefällt mir“

Es ist einfach nur traurig, was aus ihm geworden ist. Ein alter, verwirrter Rassist. Kannst du dir noch seine Musik anhören, Thrasher?

Geworden?

Ich gehör nicht der Fraktion an, die meint, dass Morrissey schon in den 90ern so drauf war - trotz der Lyrics zu „Bengali in Platforms“ und dem „National Front Disco“-Auftritt mit dem Union Jack.
Vom Smiths-Morrissey ganz zu schweigen, den muss ich mir bewahren, ansonsten machen die Eighties keinen Sinn mehr. Das ist wie mit den beiden Michael Jacksons. Der schwarze gut, der weiße böse.

1 „Gefällt mir“

Also ich glaube ich höre schlimmere Leute als Morrissey, der Beigeschmack ist aber noch fader als sein veganes Essen.

Taylor Swift hat nur wenige Monate nach folklore (das ich RIESIG fand) ein thematisches Schwesteralbum namens evermore veröffentlicht. Ich stehe hier in neidischer Ehrfurcht ob so viel Produktivität. Allerdings würde bei mir vielleicht auch deutlich mehr gehen, wenn ich mich zum Songwriting mal eben mit The National und Bon Iver zusammensetzen könnte, wer weiß.

Bis hierhin ist Dorothea mein liebster Song, aber ich wittere wie schon bei folklore enormes Grower-Potential bei vielen anderen Tracks.

3 „Gefällt mir“

Peter Jackson hat einen kleinen Einblick in „Get Back“, die Beatles-Doku, an der er gerade arbeitet, veröffentlicht :love:

Die Beatles in HD zu sehen ist völlig surreal, aber wunderschön :love:

5 „Gefällt mir“

Wird auch Zeit, dass der Film rauskommt. Ich werd noch nichts sehen vorher. Bin sehr gespannt.

Die Musikvideos, die auf 35mm gefilmt wurden, sind aber auch schon lange remastered und in HD/4K zu sehen, z. B.

3 „Gefällt mir“

Telquist aus München. Milky Chance in gut :love:

1 „Gefällt mir“