Project Zomboid - (Online)Nächte der lebenden Toten

capsule616x353

Ich eröffne mal den Thread zum aktuell heißen Scheiss im Survival-Sektor, Project Zomboid für den PC. @Hennywise und @Everlong hatten ja schon geschrieben, dass sie es zocken und ich hatte vor ein paar Tagen einen Server gemietet, damit Everlong und ich eine dauerhaft bestehende Welt haben und man unabhängig voneinander zocken können.

IP: 134.255.222.11:23000
PW: pixelpott

Für alle, die mit dem Game nix anfangen können, hier eine kurze Zusammenfassung: ihr bewegt euch in Iso-Perspektive durch ein Zombieverseuchtes Kentucky und habt nur ein Ziel: so lang wie möglich überleben. Dabei musst ihr essen, trinken, schlafen, euch irgendwie bespaßen, eine Unterkunft aufbauen, uvm. Dabei gibt es so viel zu beachten, dass es am Anfang schon sehr einsteigerunfreundlich sein kann, mit jeder Spielstunde aber klarer wird und sich so schnell eine Sogwirkung einstellt („Ein Haus plünder ich noch“, „Vielleicht schaff ich’s rüber zum Supermarkt, um mich mit Lebensmitteln einzudecken“). Für 9€ macht man da eigentlich nix verkehrt, wer sich für die Art von Spielen begeistern kann.

4 „Gefällt mir“

Ich habe mich auf dem Server mal etwas breit gemacht.

Nachdem ich bei den ersten 3 Versuchen von den Zombiehorden nur so überrannt worden bin, hält sich mein Enrique „I can be your zombieapocalytic hero“ Iglesias mittlerweile ganz wacker.
Bin jetzt in einem Gebiet gelandet, in dem ich nur vereinzelt auf Zombies treffe. Ich schleiche deutlich mehr und habe mittlerweile das ein und andere Haus durchsucht.

Ganz durchdrungen habe ich die Möglichkeiten des Spiels zwar noch nicht, aber bisher ist es sehr unterhaltsam.

Einige Eindrücke meinerseits:

  • Enrique hat seine besten Tage hinter sich, verdeckt die voranschreitende Pläte gekonnt mit Caps und trägt jetzt Vollbart
  • man sollte nicht durch eingeschlagene Fenster klettern (das lehrt schon das Tutorial)
  • man sollte über ausreichend Bandagen und Pflaster verfügen
  • wer in Ruhe ein Buch lesen will, sollte die Tür mit einem Sessel versperren. Das schützt vor bösen Überraschungen
  • die Lektüre zum Thema Landwirtschaft und Nahrungssuche langweilt Erinque gewaltig
  • Enrique stellt sich selbst seit Tagen mit Schmerzmitteln ruhig

Das waren meine kurzen ersten Eindrücke zum Spiel. Ich schaue mal eben nach, was das Klopfen an der Tür ist…

3 „Gefällt mir“

Hab es mir auch geholt. Natürlich hat es jetzt 16€ gekostet und nicht mehr 8. Ist ja nicht so, dass ich nicht schon vor Wochen Interesse hatte. :usad: Nun ja.

Hab mich jetzt einige Male im Einzelspieler-Modus versucht. Und bin dann immer an meinem hektischen Gerenne und meiner Ungeduld gescheitert.
Aber macht Bock. Und ist augenscheinlich sehr komplex.

Wie läuft denn das mit dem Server?
Kann ich mich dann in Eurer Welt verbarrikadieren?

2 „Gefällt mir“

Genau, sobald du joinst spielst du deinen Stand immer weiter.

Als kleiner, genereller Hinweis vielleicht da ich nicht sicher bin, ob das im Serverscreen sichtbar ist: mit dem aktuellen Angebot können max. 4 Spieler gleichzeitig online sein.

3 „Gefällt mir“

Fakt, sollten wir aber merken dass das Ding doch voll wird kann ich auch erhöhen. Müsste man mal schauen, wie sich das entwickelt.

1 „Gefällt mir“

Ich bin auf jeden Fall dabei wenn wir eine gemeinsame Online-Runde hinkriegen, ab 18 Uhr habe ich eigentlich immer Zeit und hänge sowieso im PZ-Singleplayer ab :wink:

Ist jemand online? Meinen Enrique hat es gestern leider dahingerafft.

Ich starte jetzt noch mal durch mit Wario Basler.

Er verfügt über folgende nennenswerte Attribute:

  • Gute Übersicht (Luchs- und Katzenaugen)
  • Läufer
  • Durstig
  • Raucher
  • Darm aus Stahl
  • Kneipenschläger
  • und schnell Auto fährt er auch

@Everlong und @Hennywise sind auch drauf. Ich bin kurz raus, einmal Tochter ins Bett bringen und dann im Laufe das Abends wieder online. Gibt es eigentlich eine Möglichkeit, Ingame zu chatten ohne dass man in der Nähe sein muss, um die Nachrichten der Anderen lesen zu können?

Edit: Okay, mit /all statt /say.

1 „Gefällt mir“

Aber gestern hatte ich beim Onlinemodus deutlich mehr Angaben als nur IP und Passwort.
Was mache ich falsch?

image

image

Ich joine immer an dieser Stelle, da klappt es eigentlich immer.

1 „Gefällt mir“

Hattet ihr gestern Abend noch Glück und seid ihr euch noch irgendwo über den Weg gelaufen? Ich habe gerade gelesen dass es anscheinend die Möglichkeit gibt, dass man im MP zu seinen Freunden „telepotiert“ wird. How to Find/Teleport to Friends in Project Zomboid Multiplayer – Build 41. Ggf. bringt uns auch die interactive Map schon etwas weiter?

Wir brauchen definitv einen guten Treffpunkt auf der riesigen Map die auch gerade zum Anfang einigermaßen sicher und nicht von Zombiescharen überrannt ist.

Ich bin gestern ziemlich im Westen am Rand der Map steckengeblieben und habe mich jetzt über Nacht erst einmal im Obergeschoss eines verlassenen Hauses verbarrikadiert.

4 „Gefällt mir“

Leider nicht, und obwohl ich nichts an den Zombie-Settings verändert hatte kam mir das gestern schon sehr überbevölkert vor. Ich hab leider noch nicht die Ahnung, wo es gute Gebäude gibt, aus denen wir ein Safehouse machen könnten. Vielleicht hat jemand ja einen Vorschlag, den er auf der interaktiven Karte markieren kann, dann könnten wir dort unser Lager aufschlagen.

1 „Gefällt mir“

Dreimal darfst du raten :_d: Ich bin selbst irgendwann von der nördlichen Farm in Mulbraugh Richtung „Stadtmitte“ aber dann auch irgendwann gestorben.

Vielleicht sollte man aber auch an den Serversettings noch was ändern. Wie Kungl sagt, war die Zombiebevölkerung schon arg groß und in den Zentren haben sich regelrechte Klumpen gebildet. Das könnte aber natürlich auch einfach daran liegen, dass eine Zeitstunde Ingame bereits einen Tag aus macht.

1 „Gefällt mir“

Ja, die Überbevölkerung an Z’s ist mir gestern Abend auch direkt aufgefallen, ich spiele im SP nur mit „wenigen Zombies“ und „vornehmlich in Städten“, das artete dann auch bei mir gestern Abend in ein ziemliches Gepace bei der Flucht aus :_d:

Zu Safespots die nicht vollkommen im Niemandsland liegen, hab ich leider noch nichts gefunden, wo steckt ihr denn gerade so fest bzw. seid gestern gestorben :usad:, vielleicht finden wir da in der Nähe dann einen zentralen Treffpunkt?

@Everlong: Wenn du gestorben bist und heute noch einmal neu spawnst, könnte @Kungl (als Admin) ja einmal das mit dem o.g. Teleport ausprobieren, dann wärt ihr beide wenigstens schon einmal zusammen.

1 „Gefällt mir“

Ich hab bisher auch fast nur auf dem Server von kungl gespielt. Die Überbevölkerung ist aktuell auch mein fast größtes Problem. :uscrooge:
Sobald erst mal eine Horde die Verfolgung aufgenommen hat, ist das Ende nicht mehr fern. Hat da jemand ne gute Strategie? Ich versuche meist einfach erst mal nur davonzulaufen, hänge die verfolgende Horde ab, laufe dann aber zwangsläufig direkt in die nächste Horde usw. usw. Irgendwann geht meinem Männchen dann die Pumpe, er ist klamm und verhungert oder verdurstet zwangsläufig, wenn ihn nicht doch die Zombies erwischen.

Davon abgesehen fühle ich mich aber gut unterhalten und das Spiel hat Potential für schöne (und auch schreckliche) Momente.
Angefangen bei Kleinigkeiten wie „Sind die Vorhänge an den Fenstern wirklich alle geschlossen und ich bin mal für einen Moment sicher vor weiteren Angriffen“ über „Sollte ich dem Klopfen an der Tür wirklich nachgehen? Wer weiß, was mich dahinter erwartet?“ bis hin zu der Erleichterung nach einem 15 minütigen Gewaltmarsch durch die Pampa, ohne Essen, ohne Trinken, halb zerbissen, halb zerkratzt, voll bandagiert mitten im nirgendwo auf die Zelte dreier zombifizierter Rednecks zu stoßen, ihnen die Schädel einzutreten, um sich dann an ihrem Schinken satt und an ihrem Bier und Bouborn besoffen zu trinken, nur um dann überraschend selbst tot umzukippen. (Was der Grund ist, weiß ich nicht. Es haben einfach zu viele Warnleuchten geblinkt. :usad: )

2 „Gefällt mir“

Ist das hier das neue Wordle?

Ich hab mal in der Server-Config geschaut, Zombie-Parameter sind wie folgt eingestellt:

Zombies = 3,
Distribution = 1,
PopulationMultiplier = 1.0

Der Wert Zombies gibt dabei die generelle Population an, 5 ist die niedrigste und 1 die höchste. Distribution 1 gibt an, dass Zombies hauptsächlich in urbanen Regionen zu finden sind. PopulationMultiplier legt fest, mit wie vielen Zombies man beginnt (0 - 4).

Alle Settings sind auch hier nochmal erklärt: https://theindiestone.com/forums/index.php?/topic/20770-help-with-sandboxvarslua-and-servertestini/

Eventuell habt ihr ja noch Vorschläge, welche Werte man anpassen sollte.

2 „Gefällt mir“

Ich versuche mich heute auch mal auf den Server zu quetschen. :man_zombie:

1 „Gefällt mir“

Bin noch schwer überfordert.
Hab mich jetzt erstmal in einem Supermarkt verbarrikadiert. Wenn man das bei zwei leeren Kartons vor der türblattlosen Tür so nennen kann. :ulaugh:
Verhungern werde ich nicht.
Würde nur gerne mal wieder Tag und keinen Regen haben.
Wie ist das denn so mit Tageszeiten?

1 „Gefällt mir“