PIRI, KYMU, ODB - Der NFL-Thread und auch Collegekrams

Wenn Reporter schon so anfangen
:ulaugh:

1 „Gefällt mir“

Du meinst… er ist… KAAPOOOOOOTT?

images (5)

6 „Gefällt mir“

Wie Fred Warner da in der Mitte dropt und Lamb in Coverage nimmt, meine Güte.
Auch ein völlig irrer Spieler.

8 „Gefällt mir“

Als langjähriger Bengal kannst du mir sicher weiterhelfen: Wo hält hier der Bandwagon?

Burrow wäre schon letztes Jahr mein MVP gewesen, aber mittlerweile ist der auf einem Level, wo sonst nur noch Mahomes anzutreffen ist. V.a. scheint er mir Pre Snap näher an Brady und Manning als es Mahomes und Allen je sein werden. Absolute Kontrolle…

Und defensiv war das ganz grosses Kino. Das Game hat sich am Ende eher wie 45-10 angefühlt.

2 „Gefällt mir“

Bill O’Brien ist zurück in der NFL.

Was für schöne Conference Finals in denen mir jeder Sieger recht ist.

Mein Wunsch SB wäre natürlich trotzdem: Chiefs vs. Eagles
Andy Reid Bowl, Kelce Brothers Bowl. Zwei Teams die ich schon immer mag und die Andy Reid groß gemacht hat die letzten 20 Jahre. Btw. gibt es IRGENDJEMANDEN im Forum der Andy Reid nicht mag?

  • Großartiger Typ und richtig guter Coach
  • Nicht so mein Fall…

0 Teilnehmer

Bengals @ Chiefs

Es ist schon unglaublich was ein guter QB so ausmachen kann. Zb. dass eine Franchise wie die Bengals in back-to-back CCG stehen. Dazu sind sie noch 2,5 Punkte Favorit auswärts bei den Chiefs und Mahomes. Natürlich trägt dazu seine Verletzung bei aber auch ohne kaputten Mahomes sind die Burrow Bengel 3-0 gegen die Mahomes Chiefs. Jetzt könnte man meinen dass das einfach Zufall ist was ja auch nicht ganz falsch ist da jedes Spiel nur durch 3 Punkte entschieden wurde. Dennoch muss man den Bengals zugute halten dass sie ganz genau wissen wie man die Chiefs besiegen kann.

Außerdem: Will derzeit wirklich jemand gegen Burrow wetten? Der Typ weiß verdammt genau was er macht, was er kann und wie man Spiele gewinnt. Das Problem für die Bengals könnte aber wieder einmal die O-Line werden. Die Chiefs sind nicht die Bills und Chris Jones alleine wird für mehr Druck sorgen als alle Bills zusammen. Und dann hat man da noch einen Frank Clark, George Karlaftis oder auch den jahrelangen Ex-Bengal Carlos Dunlap.

Auf der anderen Seite weiß ich nicht wie beweglich Mahomes sein wird. Da müssen wir uns aber nichts vor machen. Nur mit 80% wird es gegen diese Bengals Defense wohl nicht reichen. Gerade weil ein Mahomes zu Fuß noch einmal extra gefährlich ist. Und solange die Bengals IRGENDWIE Kelce unter Kontrolle bekommen (was schon schwer genug sein dürfte) könnte das für die Chiefs schwierig werden.

Fun Fact: Das Duell Manning vs. Brady gab es in insgesamt 4 AFC CCGs. Zwei waren Colts vs. Patriots und zwei waren Broncos vs. Patriots.

Wir stehen jetzt schon bei 2 AFC CCG Duellen zwischen Mahomes und Burrow.

Da Bengals @ Chiefs das late Game ist werden ca. -7 Grad erwartet. Passendes Football Wetter für ein CCG.

Tipp: 24:21 Bengals - Ich kann nicht anders da Burrow - Chase das eine entscheidende Play mehr machen werden.

49ers @ Eagles

Was für ein Spiel. Die zwei besten Teams der NFC im direkten Duell. Es war schon ein wenig beeindruckend wie schnell die Eagles die Giants erledigt haben. Das Spiel war nach dem zweiten Drive der Eagles quasi durch. Die Giants konnten den Ball nicht bewegen und wurden vorgeführt. Ich denke wenn die Eagles weiterhin Vollgas gegeben hätten wäre das noch viel schlimmer geworden. Bei einem 28:0 zur Halbzeit ist das aber nicht nötig wenn man nicht gerade die Chargers ist.

Ich denke beide Teams sind ziemlich ausgeglichen was das Roster betrifft. Daher wird es meiner Meinung nach auf zwei Dinge hinauslaufen. Können die Eagles das Laufspiel der 49ers stoppen und schaffen sie es dass Purdy Fehler macht? Wenn man zumindest eine dieser Fragen mit „ja“ beantwortet kann dann sehe ich die Eagles im Super Bowl.

Wenn man mal Vergleiche zieht zum Spiel gegen die Cowboys dann werden die Eagles vielleicht etwas schlechter sein in der Defense, dafür aber weit besser in der Offense. Die Eagles haben eine der besten O-Lines der Liga und alleine dadurch werden sie besser aussehen. Dazu diktieren die Eagles schon ganze Saison lang das Spiel geschehen für den Gegner. Sobald sie eine Schwäche erkennen wird die brutal ausgenutzt und mit Hurts hat man den perfekten Spieler der sich so gut entwickelt hat dass man wirklich alle Optionen mit ihm hat. QB Sneak? Kein Problem. Bombe auf Brown oder Smith? Kein Problem. Handoff an Sanders/Gainwell/Scott? Kein Problem. Designed Run? Kein Problem. Die Protection bricht doch einmal ein? Kein Problem.

Es ist wirklich unglaublich was Howie Roseman da wieder für ein Team auf das Feld gezaubert hat. CJ Gardner Johnson von den Saints gestohlen, Bradberry von den Giants/als FA, AJ Brown ertraded, Zach Pascal geholt als perfekten blocking WR, Kyzir White von den Chargers Reddick als FA. Und dazu noch den First Rounder der Saints abgestaubt. :uirre:

Es ist schon wild wie da fast jeder Move gepasst hat in der Offseason.

Nicht falsch verstehen. Die 49ers sind ebenso ein herausragendes Team vor allem in der Defense. Ich bin auch sehr gespannt wie sich die wirklich starken 49ers LB gegen diese Eagles schlagen werden die die Giants LB 60 Minuten auf „Skates“ hatten. Nur denke ich muss in der Offense das Scheme wirklich funktionieren und passen damit Purdy nicht zu einer Schwachstelle wird.

Tipp: 27:20 Eagles

Sollte es einen Bengals vs. 49ers Super Bowl geben wäre ich auch nicht all zu enttäuscht. Ich mag alle vier Teams und muss ehrlich zugeben die Eagles waren ja „erst“ 2018 dran. Und dieses Spiel wird sowieso nicht übertroffen werden. Von daher: Mögen die besseren Teams gewinnen und es schön spannend werden. Für eine eventuelle Super Bowl Party habe ich ohnehin Trikots von den Bengals, Chiefs und Eagles.

18 „Gefällt mir“

Ey @Ernie was machst du da? :rtfm:

Ich wusste, dass mir das um die Ohren fliegen wird, als ich gesehen habe, dass ich der Einzige bin. :see_no_evil:

Na komm ich unterstütze.

Mag zwar ein witziger Typ sein und seine Cheesburger Sprüche lassen mich schon mal kurz schmunzeln aber er ist eben auch der Coach der nervigen Chiefs gegen die ich nach 15 Niederlagen am Stück langsam mal wieder gewinnen will.

1 „Gefällt mir“

Ich weiß schon gar nicht mehr über welche Umwege (vermutlich war es Twitter) ich dahin gekommen bin, aber der Roster von Alabama 2017 war auch something:

QB
Jalen Hurts
Tua Tagovailoa
Mac Jones

RB
Josh Jacobs
Najee Harris
Brian Robinson Jr.
Damien Harris
Bo Scarbrough

WR
Calvin Ridley
Jerry Jeudy
DeVonta Smith
Henry Ruggs
Cam Sims

TE
Irv Smith Jr.

O-Line
Alex Leatherwood
Jonah Williams
Jedrick Wills
Bradley Bozeman
Ross Pierschbacher

D-Line
Quinnen Williams
Daron Payne
Raekwon Davis

LB
Mack Wilson
Rashaan Evans

DB
Trevon Diggs
Ronnie Harrison
Xavier McKinney
Minkah Fitzpatrick
Levi Wallace

10 „Gefällt mir“

Sportlich kann es m.E. kaum zwei Meinungen geben. Und ansonsten ist er doch ein bodenständiger, ehrlicher und humorvoller Typ, der sich selbst nicht zu wichtig nimmt. Gerade letzteres gibt es doch viel zu selten im Spitzensport. Kann mir echt nicht vorstellen, warum man so jemanden in so einem von Milliardären betriebenen Glamour-$$$-Business nicht mögen kann.

1 „Gefällt mir“

Screenshot geht schneller als Links:

2 „Gefällt mir“

Bengels vs. Chiefs kann eigentlich gar nicht so gut werden wie ich es mir erwarte.

Aus dem Bauch heraus:

MVP: Mahomes
Offensive Player: Jefferson (mag hier nicht nochmal QB nehmen)
Defensive Player: Bosa
Offensive Rookie: Wilson (wo ist Chris Olave hin?)
Defensive Rookie: Sauce
Comeback Player: Geno
Coach: Sirianni (harte Entscheidung, Shanahan mit 3 QB und trotzdem 13-4 eigentlich gleichauf)
Assistant Coach: Ryans

Gab es diese Finalists Dinger schon immer?
In meinem Kopf waren einfach alle im Topf und bei den Honors wurden dann halt die Sieger bekannt gegeben.

2 „Gefällt mir“

Ach schau, die Rookie fehlen.

Purdy statt Olave. lol

Alleine deshalb hab ich die User Anzeige eingestellt.:eyebrows:

Nur, warum?

Warum stimmst du dann nicht fürs erste? Das sportliche sollte da nur wegen seiner Leistungen den Ausschlag geben. Sogar ich kann Belichick respektieren und aktuell Daboll weil die einfach was drauf haben.

1 „Gefällt mir“

Ich habe echt keine Ahnung, irgendwie wurde ich bisher nicht warm mit dem Mann. Kann ja sein, dass er ein cooler Typ ist, aber irgendwie zündet es bei mir nicht. Zumindest noch nicht.

1 „Gefällt mir“

Also ganz unabhängig nur den Mensch bewerten ganz neutral vom Team?

Ja dann ist Reid ein guter Typ.

Das tut mir leid für unsere Jets Freunde…

1 „Gefällt mir“