Oldenburg - Handgespritzte Liebesknochen großkneten

Ja, wieso eigentlich nicht? Einwohner und Liebhaber tauschen sich aus, Touristen und Hinzugezogene grooven sich ein.

  • Sehenswürdigkeiten die vielleicht sogar wirklich lohnen
  • Der beste Bäcker in der Stadt
  • Kommt jemand mit zu Hagen Rether?
  • Was ham die sich denn bitte in der Akazienstrasse mit der Baustelle gedacht?!?
5 „Gefällt mir“

Bester Bäcker muss eigentlich Janssen sein. Die Brötchen sind der Wahnsinn.

In Oldenburg gastiert nächste Woche Das Perfekte Dinner.

3 „Gefällt mir“

Hab mal nen Kumpel in Oldenburg besucht, total unterbewertet, richtig schönes Städtchen. Abends waren wir im Polyester, das war echt nett.

Janssen ist wirklich gut. Stadtbäckerei Schröder ist auch zu empfehlen! Also mit den beiden ist man auf jeden Fall immer auf der sicheren Seite.

Achja, das gute Poly. Schöner Läden, da war wirklich für jeden mal was im Programm. Aber ob das nochmal wieder aufmacht? Die waren vor wenigen Jahren schon kurz vor der Pleite bis eine Genossenschaft gegründet wurde, die das Gebäude dann gekauft bzw. weiterfinanziert hat. Ich glaube das könnte einer der Läden sein, die durch Corona den Rest bekommen haben. Genauso wie die wenigen verbliebenen urigen Kneipen außerhalb des Zentrums. Wenn Corona vorbei ist gehe ich erstmal die Kneipen retten. :beer:

1 „Gefällt mir“

Den obligatorischen Besuch im Fiddlers inklusive Belfast Bacon Burger und anschließender Dartrunde in der 3RaumWohnung werde ich dieses Weihnachten sehr vermissen.

Ich vermisse Oldenburg, hab hier auch 5 Jahre gelebt :heart_eyes:

https://youtu.be/FuSSsBndtjE

Erster Gedanke: Pauldingburg!

War ich noch nicht. Freundin sagt der Liebesknochen sei da sehr gut.

Sagt sie danach: „Wenn du verstehst, was ich meine?“ :eyebrows:

1 „Gefällt mir“

Im Winter ist es morgens so schön auf dem weg zur Arbeit über die Amalien Brücke zu fahren. Leider wird aber überall gebaut, und der schöne Charme den die Stadt mal hatte geht meiner Meinung nach dadurch verloren.

Aber das Schönste an Oldenburg ist, dass man in nur 45 Minuten in Bremen ist.

2 „Gefällt mir“

Ich bin in nem kleinen Kaff südlich von Oldenburg aufgewachsen. Zeitliche Entfernung nach HB oder OL war beinahe gleich. Ich glaub ich war keine zehn Mal in Bremen bis ich 18 geworden bin. Und jedes Mal fand ich es schlimm dort. Wenn man Oldenburg kennt ist Bremen wirklich noch hässlicher als alle Städte des Ruhrpotts zusammen.

1 „Gefällt mir“

Welches Kaff genau?

Großenkneten

2 „Gefällt mir“

Also bei dem Namen muss ich unweigerlich an etwas anderes denken. I can’t help it.

1 „Gefällt mir“

Oldenburg spielt auf Sport 1 noch 1 Minute und 26 Sekunden Basketball gegen Bonn.

Ja, war der running gag früher.
3-7 Ortschaften weiter ist auch Kleinenkneten. Ist witzigerweise grösser als Grossenkneten

Und wo gibt es den besseren Liebesknochen?

2 „Gefällt mir“

Klein ist die Welt, ich wohne in Großenkneten. Geboren bin ich aber in Bremen