Nicht NBA Basketball (NCAA, FIBA, Euroleague, etc.)

Thema: WNBA

Ich bin nicht wirklich tief im Thema, aber mitbekommen, dass Caitlin Clark für den Basketball der Frauen so etwas zu sein scheint wie LeBron oder Wemby, habe ich schon. Auch Diana Taurasi kannte ich bereits. Aber so richtig eingestiegen in den WNBA-Zug bin ich noch nie.

Nun, dieses Video malt ein Bild, das mich etwas traurig stimmt. Ich weiß nicht, ob das alles einseitig berichtet ist, aber es wirkt ziemlich glaubhaft, wenn man die Interviews von Clark selbst sieht. Irgendwie echt schade und gleichzeitig hoffe ich jetzt, dass sie der ganzen Liga erst recht den Arsch aufreißt - entschuldigt die Wortwahl.

Verfolgt das Thema denn jemand genauer?

2 „Gefällt mir“

Leider unglücklich einseitige Fehlentscheidungen die das Spiel da für die Bayern entscheiden.

Spiel 4 mit möglicher Bayern Meisterschaft gibt es hier heute wieder im Stream. 18 Uhr geht’s los!

Wahrscheinlich das letzte Spiel von Weltmeister und Kapitän Thiemann in der BBL, auf jeden Fall das letzte Heimspiel. Das könnte also auf jeden Fall emotional werden.

1 „Gefällt mir“

Wo zieht es ihn denn hin?

Gerüchte tendieren in Richtung Maccabi, die ein Angebot mit dem 3-fachen seines aktuellen Gehalts vorgelegt haben.

Es gibt aber auch Berichte aus Serbien, das beide Belgrader Clubs mitbieten sollen, aber Red Star die Nase vorn hat.

Ich denke aber auch eher Maccabi, weil es da schon länger Berichte aus sehr zuverlässigen israelischen Quellen gibt.

2 „Gefällt mir“

Natürlich in ein neues Thiem, mann! :roll_eyes:

Da sollen einige EL Teams dran sein, wer genau da die Nase vorn hat ist sicherlich noch nicht eindeutig zu klären. Auf jeden Fall soll es aber wohl innerhalb der EL die meisten Chancen/Angebote geben.

Edit: Drexx… ne, vielen Dank für die zusätzlichen Infos, @Cyrus !

Ganz grundlegend liegt das auch alles in Thiemanns Händen, da sein Vertrag ausläuft.

1 „Gefällt mir“

Hab mich gerade mal etwas rein gelesen in das Thema.
Ich hab letztes Jahr bei der WM echt gedacht, Dennis hätte die Kurve bekommen. Mit der Nummer, die der da jetzt abzieht, bestätigt er aber leider wieder alle Vorurteile, die über ihn im Umlauf sind. Die Nummer ist so schäbig, dass ich da nur den Kopf schütteln kann.

Man kann ja von Dre Voigt halten was man will. Ich hab jahrelang Five gelesen und auch den Podcast gehört. Jetzt aber bestimmt schon 2-3 Jahre nicht mehr, da ich einfach das Gefühl hatte, da nichts neues mehr zu erfahren bzw Dres Standpunkte alle kannte. Gleichzeitig hatte ich aber immer das Gefühl, dass hier journalistisch sauber und integer gearbeitet wurde und eben kein Wert auf Klickbait gelegt wurde.

Absolutes Eigentor von „DS17“. :down:

4 „Gefällt mir“

Alba packt das heute. Fest dran glauben. Eine Bayern-Meisterschaft will ich auch nicht sehen, schon gar nicht in Berlin.

Edit: Ja gut, 13 Punkte im 4. aufholen wird schwer. Edwards trifft aber irgendwie auch alles.

Am Ende setzt sich Kadertiefe dann doch durch, aber gibt’s einen unsympathischeren Coach als bei den Bayern? Da hat man schon so viel mehr finanzielle Unterstützung und trotzdem wird alles probiert für ekelhafte Sieg mit allen Mitteln Mentalität. Nach 2 Minuten bei Verletzungspause die Challenge nehmen und das komplette letzte Viertel jeden Spielzug die Shotclock herunter spielen. Hoffe die 50 Bayern Fans waren allein in der Halle am Ende.

https://www.freiepresse.de/sport/basketball/niners-chemnitz/ueberraschung-in-der-basketball-bundesliga-kevin-yebo-wechselt-von-den-niners-chemnitz-zum-fc-bayern-muenchen-artikel13438375

das kommt überraschend.
Für das Konto von Yebo freut es mich, aber ich sage vorraus, dass er dort genau so auf der Bank versauern wird wie Wimberg oder Weidemann.

Jemand das Testspiel gegen Frankreich gesehen? Ergebnis ist ja mehr als deutlich.

Ein bisschen das dritte Viertel. Sah jetzt nicht verheerend und katastrophal aus. Hier und da wurden auch noch mal ein paar Sachen ausprobiert, aber sonst … Mh… Kratzer war hart überfordert, auch dann raus mit 5 Fouls und ohne Punkte nach knapp 10 Minuten persönlicher Spielzeit.

Wembi war sonst auch ein Problem, aber insgesamt kam es mir auch noch relativ locker vor.

1 „Gefällt mir“

Dazu keine Wagners, kein Theis, kein Thiemann, kein Weiler-Babb. Da ist auch nicht viel zu erwarten.

1 „Gefällt mir“

wie ist denn grundsätzlich Eure Einschätzung zu dem Turnier?
Ich hab irgendwie so ein Gefühl, dass es nach der EM und der WM jetzt, wo man wirklich auch so einen Erfolg bestätigen möchte bzw. dieses komplette Underdog Ding weg ist, eher enttäuschen wird.
Kann mir nicht vorstellen, dass es wirklich in Richtung Medaillenränge gehen wird und als Weltmeister, auch, wenn Du Deutschland bist, wäre wohl alles vor Halbfinale nicht gerade prickelnd, oder?

Ich bin ehrlich: Olympia ist für mich jetzt eher so etwas wie ein Bonus. Aus der Gruppe sollten man schon kommen, aber alles was danach passiert lässt sich durch den Modus leider auch noch schwer einschätzen. Halbfinale wäre natürlich schon schön, wegen der Medaillen-Chance, aber auch ein Aus im Viertelfinale wäre für mich jetzt je nach Gegner kein Weltuntergang. Die Besetzung des Turniers ist wahrscheinlich die stärkste aller Zeiten, da ist in einer KO Runde halt auch Glück und Tagesform ein riesiger Faktor. Grundsätzlich kann man bis auf die USA wohl jeden schlagen, aber auch von fast allen geschlagen werden.

Der Kader steht ab heute auch. Bis zuletzt hieß es, das Johannes Thiemann aus Verletzungsgründen nicht dabei sein kann. Überraschenderweise hat er es aber doch in den Kader geschafft.

Änderung zum WM Kader sind also:

Hollatz raus, Weiler-Babb rein: Absolut verständlicher Wechsel. NWB ist einer der besten Guardverteidiger in Europa und trifft zuverlässig seine Dreier. Für einen Hollatz ist in der Besetzung nicht viel Platz, da Babb, Schröder und Lo schon die meisten Minuten schrubben werden auf der Position.

Krämer raus, da Silva rein: Der weniger talentierte da Silva Bruder darf nun also mit. Wechselt nach seiner Zeit bei Barca jetzt nach München, also klassischer Bayern Bonus. Spaß beiseite: Ein extrem smarter Verteidiger, gut im Postup und Pick and Roll. Nur der Wurf ist stark schwankend. Wahrscheinlich als Versicherung dabei für die ersten Spiele, wenn es bei Thiemann noch zuckt im Knie.

Auch ohne Hartenstein und den anderen da Silva ein sehr starker Kader. 4x NBA, Rest Euroleague. So viel Qualität hatte Deutschland wahrscheinlich selten bei so einem Turnier.

11 „Gefällt mir“

Viertelfinale sollten wir hinbekommen. Und das sagt ja schon vieles aus über diesen Haufen, dass man es ggf als Enttäuschung sehen könnte. Dennis macht das schon, in seiner Leader Rolle der richtige für diese Mannschaft und für diesen Verband.

Hat Magenta TV Rechte für die Basketballspiele? Mir geht es neben D und USA natürlich auch um die Spiele mit serbischer Beteiligung. Oder wird das eher nix?

In dem Fall musst du auf die Streams der öffentlich-rechtlichen und Eurosport hoffen.

1 „Gefällt mir“

Gibt es Eurosport noch als Sender (Joyn? Magenta?) und gibt es das Eurosport-Abo via Prime noch? Ich frage so dumm, weil ich seit 8+ Jahren kein Fernsehprogramm im Haus habe und erst neulich bei Joyn herausgefunden habe, dass dort ARD HD läuft. Magenta habe ich noch wegen der EM und würde es dann eben weiterlaufen lassen.

Geld spielt keine Rolle, aber es sollte halt komfortabel schaubar sein und nicht am PC via Pixelbrei.

https://www.discoveryplus.com/de/

Über Discoveryplus sollte alles von Olympia zu sehen sein.
Kostet 3,99€ pro Monat.

2 „Gefällt mir“