NBA - Hoop, There It Is

Unglaubliche Form. Und dann denke ich immer „der ist nicht mal austrainiert“. tu ich ihm da unrecht? Sieht das nur so aus?

Steph Curry letzte nacht auch mit 47 punkten, das ist ein level, einfach unglaublich.

1 „Gefällt mir“

Dieses sportartenübergreifende Phänomen nennt man auch „Suele-Diagnostik“

3 „Gefällt mir“

Wer Lust hat auf Live Basketball heute: Magenta Sport sendet ab 20 Uhr das deutsche Euroleague Derby zwischen Alba und Bayern live, kostenlos für alle!

Link

Das ganze hat nochmal etwas an Brisanz gewonnen, denn Bayern hat in der letzten Woche das Berliner Urgestein und ehemaligen Kapitän Niels Giffey verpflichtet, der wahrscheinlich heute ausgerechnet in Berlin sein Debüt gibt.

Rein sportlich ist es aber auch eine sehr interessante Partie. Alba hat die ersten 3 Euroleague Spiele sehr überzeugend gewonnen(+16 gegen Partizan, +6 gegen Mailand, +29 gegen Panathinaikos). Was vor allem unter dem Faktor irre ist, das seit dem Spiel gegen Partizan erst Maodo Lo ausgefallen ist und vor dem Spiel gegen Panathinaikos 3 weitere Starter und einer der besten Bankspieler noch auf die Verletztenliste dazu kamen. Also 5 der 6 besten Spieler haben gefehlt, die Bank bestand beinahe nur aus Jugendspielern.

Lange konnte das aber nicht mehr gut gehen natürlich. Erst gab es, in der gleichen Woche wie der Sieg gegen PAO, mit dem Personal eine knappe Niederlage bei Titelverteidiger Efes, dann eine etwas herbere Klatsche gegen Valencia. Gegen Zalgiris kehrten dann Thiemann und Jaleen Smith zumindest zurück, wo man folgendes Kunststück vollbracht hat:

Man führt das gesamte Spiel, um das letzte Viertel mit 14 Punkten zu verlieren und das Spiel noch aus der Hand zu geben.

Nun steht man also bei 3-3 und auf Platz 8, was natürlich immer noch sehr gut ist. Aber gerade nach dem fulminanten Start der Saison tut das natürlich etwas weh, weil man eben komplett von äußerlichen Faktoren aus der Bahn geworfen wurde.

Bei den Bayern ist die Geschichte nicht so spektakulär. Dieses Jahr hat man, im Gegensatz zu den vorherigen Jahren, in Sachen Spielern eher auf nationale und insgesamte unerfahrene Kräfte gesetzt. Isaac Bonga spielt seine erste Saison auf dem Niveau in Europa, Nationalspieler Niklas Wimberg kam aus Chemnitz, dazu G-League Superstars und NBA Borderliner Cassius Winston und Freddie Gillespie. Ergänzt durch ehemaligen Laker Elias Harris, zurückgeholt aus Japan und jetzt eben Niels Giffey. Dementsprechend war aber auch der Start etwas holprig: Erst 5 Niederlagen am Stück ehe man recht überraschend gegen Efes gewinnen konnte. Trotzdem steht man mit einer Bilanz von 1-5 nun auf Platz 16.

Bei Alba sieht man langsam Licht am Ende des Lazarett Tunnels, denn auch Maodo Lo konnte die Woche wieder trainieren und scheint sein Comeback zu geben. Das heißt es fehlen nur noch der beste Shooter Europas, der sich seit einem Jahr mit einer mysteriösen Fußverletzung rumschlägt und Guard Verteidiger-Ass Mattisseck. So fit wäre man seit dem ersten Spieltag nicht mehr.

Ich glaube gerade mit der Giffey Aktion in der letzten Woche könnte das heute durchaus hitzig werden. Bayern braucht unbedingt den Sieg um nicht im Playoff-Rennen Probleme zu bekommen, Alba will wieder in die Spur kommen. Definitiv zu empfehlen!

4 „Gefällt mir“



In Berlin hat ja der erste NBA Store in Deutschland eröffnet und das Ding ist schon ziemlich beeindruckend. Große Retroecke, viel sonstiges Merchandise, WNBA Jerseys (aber keins von den Satou Sabally :down:), Bälle zum zocken, eine Leinwand mit NBA2k, eine Ecke für Custom Jerseys. Richtig gute Sache!

13 „Gefällt mir“

Will da auch die Tage mal hin, bin sehr gespannt.

Also der Jordan/Pippen Beef gerät langsam außer Kontrolle.

Wie kalt dieser Junge einfach ist. :sabber:

2 „Gefällt mir“

Jahrhunderttalent. Kann man anders nicht sagen. Was der als Teenie in Europa aus dem Hut gezaubert hat, war schon grandios, das hier aber toppt das noch um ein ganzes Stück, weil die NBA viel athletischer ist und Luka aussieht, als würde er von Training und guter Ernährung nichts halten. Irre, dieser Junge.

(Ich schaue mir gleich noch einmal die Reaktionen nach dem Draft an, als alle die Mavericks kritisiert haben, was sie denn mit dem Jungen anstellen wollen.)

3 „Gefällt mir“

Heute war ich auch dort. Alter, so stelle ich mir einen offiziellen Shop vor. Es gibt wirklich (fast) alles, was das Herz begehrt.

1 „Gefällt mir“
5 „Gefällt mir“

Secret Base hat sich wieder einmal selbst übertroffen.

2,5 Stunden über Michael Jordan und die Charlotte Bobcats 2011, das schlechteste NBA Team aller Zeiten

4 „Gefällt mir“

Watch till the end :balotelli:

5 „Gefällt mir“

Erst die Mariners und jetzt das?

Die Sacramento Kings bisher:

  • 2 bestes Offensive Rating
    1. beste Dreierquote
  • beste Rebound %
    (die beiden Sachen waren in den letzten Jahren die absoluten Schwachstellen)
  • meisten Punkte pro Spiel
  • 7 Siege in Folge (längste Siegesserie seit der 04/05 Saison :uirre)
  • mit dem Beam das coolste Meme der letzten Jahre

Falls es irgendwer nicht mitbekommen haben sollte: Nach jedem Kings Sieg wird nun demonstrativ ein riesiger lilaner Lichtstrahl über die Arena gestrahlt, den man wohl in der ganzen Stadt sehen kann. Ein Spieler darf dann stellvertretend auf einen riesigen Knopf drücken, um den Strahl zu aktivieren.

Das ganze nimmt eine Eigendynamik an mit den verrückten Fans vor Ort, was schon beinahe an die Kuhglocken 2002 erinnert. Sobald der Sieg in der Nähe ist brechen in der ganzen Arena „Light the Beam“ Chants aus.

Ich hoffe sehr das sich diese Euphorie noch eine weile trägt. Was man auf jeden Fall sagen kann: Das ist ein richtig guter Basketball dieses Jahr. Mit Sabonis als zentraler Figur mit viel Shooting drum herum und Fox in dieser Form kommt da wirklich sehr schönes zustande. Endlich erkennt man nach Jahren so etwas wie eine Struktur in dieser Franchise!
(Ich kann es kaum erwarten bis sie Mike Brown feuern wenn er mal 3 Spiele in Folge verliert).

LIGHT THE BEAM!

7 „Gefällt mir“