NBA - Hoop, There It Is

https://x.com/OldManAndThree/status/1790766575487689179

3 „Gefällt mir“

Als Reminder für morgen Abend:

21:30 Uhr, Pacers @ Knicks im Madison Square Garden, Game 7

4 „Gefällt mir“

Wer ist der Co Kommentor bei Ran Basketball? Dieser Liam Carps? Und wenn ja, was qualifiziert den dafür?

dass er ein ehemaliger Profibasketballer in der BBL ist?

1 „Gefällt mir“

Wobei man aber schon sagen muss, dass er der schlechteste „Experte“ von allen ist. Man hat sonst deutlich bessere Leute da sitzen.

Zum Spiel: Mal schauen, ob die Knicks in der zweiten Halbzeit dann auch irgendwann mal mitspielen. Momentan ist das ja schon sehr einseitig, wobei die Pacers bisher aber auch unnormal aus dem Feld treffen.

1 „Gefällt mir“

Wildes Ding gerade. Hoffe im Sinne des Spiels, dass die Knicks sich da auch nochmal ein wenig fangen …

Wahnsinn aber auch wie regelmäßig die Drives der Knicks weg geblockt werden.

Die Offense der Knicks sieht so anstrengend/gequält aus. Indiana dagegen einfach mit Aim-Assist, da fällt einfach jedes wilde Ding.

Ach, das Ding ist durch … :frowning:

Aber Respekt an die Pacers, wie gut die das in diesem Hexenkessel spielen. Sollte man tatsächlich in die Conference-Finals einziehen, hätte damit wohl auch keiner gerechnet.

2 „Gefällt mir“

Komplett, aber NY jetzt auch mit echt immer wieder miesen Ballverlusten. Das sieht nun wirklich aus wie eine komplett überforderte Mannschaft.

Brunson Out - fractured left Hand.
Geile Playoffs bisher für die Knicks ohne Randle, Bogdanovic, OG & Robinson dann auch raus, Hart spielt verletzt und jetzt noch Brunson durch. What a Fight!

1 „Gefällt mir“

Ja, aber dennoch keine Schnitte. Kein Momentum.

Schade.

Richtig, wenn man sich mal anschaut, wer da gerade auf dem Feld rumturnt, ist das schon Wahnsinn. :uirre:

Aber dann sollen die Pacers das bitte auch durchziehen. Mit den aktuellen Knicks wischen die Celtics ja den Boden auf und gehen komplett ausgeruht in die Finals gegen die Mavs.

2 „Gefällt mir“

Ja, gerne jetzt nochmal nen enges Spiel mit einem geilen Finish, aber die Pacers machen auch nicht den Eindruck komplett gefordert zu werden :person_shrugging:

Cya in 2h zu:

1 „Gefällt mir“

Joah, Defensive ist auf beiden Seiten da, bei den Wolves aber Offensiv absolut keiner bis auf Towns. Aber auch er gibt ein paar gute Würfe und Post Ups ab, obwohl er bisher der einzige ist der einigermaßen offensiv drin ist.

Joah, das war ja mal von den Nuggets gar nix in Halbzeit 2, das musst auch erstmal so noch aus der Hand geben. Naz Reid absoluter Game Changer im 4. Das Malone Jokic da nichtmal vorher 2-3 Minuten runter nimmt, völlig ohne Luft seit dem 3. Viertel. In der ersten Halbzeit noch jeden Rebound eingesammelt, in Halbzeit 2 quasi komplett verweigert und endlose viele Offensive Rebounds zugelassen. Edwards halt auch mich sehr vielen Keyplays ohne zu dominieren. Porter, Gordon und KCP heute offensiv nix, dann reicht das auch nicht mit dem dünnen Kader.

Mit der Defense haben die Wolves ganz sicher Chancen auf die Finals, bei den Mavs werden Washington und Jones ganz sicher nicht wieder jeden 3er treffen.

Ich bin echt gespannt ob wir jetzt ab nächstes Jahr mehr Teams sehen werden, die wieder mehr Wert auf Größe in ihren Rostern legen. Normalerweise ist es ja so in der NBA, das ein Team einen Trend setzt und dann alle versuchen, diesem hinterher zu laufen.

Das wäre für mich auf jeden Fall eine gern gesehene Veränderung.

Kleber würde den Mavs halt extrem helfen, da er zumindest etwas Platz schaffen würde. Lively und Gafford sind ja quasi nur schlechtere Versionen, von dem was die Wolves ihnen entgegen werfen. Auf der anderen Seite haben die Wolves wahrscheinlich die besten Optionen was Verteidiger für die Flügel angeht.

Ich glaube, die Mavs werden ziemlich Probleme bekommen was das Scoring angeht.