Fohlenelf - nach rosigeren Zeiten brennt wieder die Hütte!!


Der Thread fehlt noch, damit ich irgendwo auf hohem Niveau meckern kann.

Damit der Fred hier nicht völlig versackt…

Bezeichnend, wenn man zu viele aus der vermeintlichen B-Elf (Wendt, Hermann, Embolo, Wolf) aufstellt, und diese dann im Nachgang allesamt korrigiert, wenn es nicht läuft.
Ist mir ein Rätsel, warum das Duo Thuram/Plea nicht wieder regelmäßiger zusammen spielt.

Uiuiuiui was‘ da denn los? Frage mich gerade über was es mehr sagen würde, wenn da was dran ist: über Rose oder über das Geschäft im Allgemeinen.

6 „Gefällt mir“

Nachdem Kramer Anfang des Jahres noch im Interview sagt, dass man nicht mehr zwangsläufig von Gladbach zu Dortmund wechseln muss, um den nächsten Schritt zu machen, war ärger ja praktisch vorprogrammiert, wenn keine 2 Monate später dann der Trainer nach Dortmund geht…

2 „Gefällt mir“

Somit rückt das fußballerisch Interesse vorübergehend völlig in den Hintergrund. Aber wenn da was dran ist, dass er Spieler hintergeht oder belügt um sie für die Saison bei sich zu halten, um dann selbst den Abgang zu machen, wäre nicht die feine Art. Aber mal abwarten.

1 „Gefällt mir“

Also jetzt mal ganz unabhängig davon, dass man auf solche Foren-Insider ohnehin recht wenig geben kann (wenn Eberl Rose tatsächlich beurlaubt hat, sollten wir das ohnehin ja wohl sehr bald erfahren):

Möglicherweise sehe ich das als Dortmundfan zu nüchtern, aber ich kann den Gladbacher Ärger nicht so ganz nachvollziehen, die Enttäuschung der Fans allerdings sehr wohl. Man kauft Rose per Klausel (!) aus einer Red Bull-Filiale (!) aus seinem laufenden Vertrag (während Dieter Hecking noch einen Vertrag bei der Borussia hatte), schreibt ihm direkt wieder eine Ausstiegsklausel in den Vertrag, ist dann aber wiederum völlig überrascht, wenn dieser nach 1,5 Jahren von seiner Austiegsklausel Gebrauch macht?

Ich finde es ohnehin schwierig, von Trainern Vereinstreue einzufordern, wenn diese im Gegenzug bei der ersten sportlichen Krise direkt vor die Tür gesetzt werden. Wohlgemerkt kam die Verpflichtung von Rose damals ja auch erst, weil einem der Fußball von Hecking nicht visionär genug erschien. Und ob man von einem Trainer, der von Red Bull Salzburg gekommen ist und offensichtlich einen klaren Karriereplan hat, ewige Vereinstreue erwarten sollte… ich weiß ja nicht.

4 „Gefällt mir“

Wie gesagt, wenn da was dran ist, kann man gerne weiter diskutieren. So lang sind das einfach nur irgendwelche fragwürdigen „Insider“ Informationen.
Und ja, als Dortmunder würde ich das wahrscheinlich auch aktuell alles ein wenig nüchterner sehen.

Sport1:

Aber hey, Gladbach-Fred belebt! :grimacing:

4 „Gefällt mir“

4 „Gefällt mir“
1 „Gefällt mir“

Aber, wie gesagt, vor einer Woche hat er noch von „98% Verbleib“ gesprochen.

Ich stelle jetzt hier mal eine Fußballmanagerformel auf, die IMMER gültig ist, wenn Fußballmanager Wahrscheinlichkeiten in den Raum werfen.

Tatsächliche Wahrscheinlichkeit = 1 - vom Manager genannte Wahrscheinlichkeit

2 „Gefällt mir“

Die nächsten Wochen dann einfach zeigen, wie die Mannschaft darauf reagiert. Man könnte den Post bezüglich Eberl auch so auslegen, dass man einfach nur versucht, die Wogen zu glätten.

Und jeder, der es nicht gerade mit Dortmund oder gegen Gladbach hält, kann den Unmut in Fankreisen mit Sicherheit nachvollziehen.

Ich denke, jeder andere auch. Nur: Rose wäre ja schön blöd, wenn er nicht sagen würde, dass er 100% für sein aktuelles Team gibt und keine Zukunftspläne mehr macht, die er mit seinen Spielern teilt. Man würde ja seinem Arbeitgeber gegenüber, auch wenn man Aussicht auf eine andere Stelle hat, auch nicht sagen, dass man mal lieber keine Strategie für die Zukunft entwickelt, denn wer wisse was komme.

Aber ja, hinterher sehen solche Aussagen immer dumm aus.

Rose hat übrigens jetzt gesagt, dass er keine Spieler mit aus Gladbach mit zum BVB nimmt. Was meint ihr? Wer wechselt noch außer Neuhaus? :ronaldo:

Die kauft ja auch Watzke :ronaldo:

1 „Gefällt mir“

So ein Unsinn! Neuhaus wechselt doch nicht von einem Mittelklasse zum anderen Mittelklasse Team. :richter:

1 „Gefällt mir“

Gemütlich hier :gravesen:

2 „Gefällt mir“

Was ist denn an den Gerüchten, die ich immer mal hier und da aufschnappe, dass der BVB an Thuram dran ist?

Jo. Laut Sky sieht sich Neuhaus bei einem größeren Verein:

1 „Gefällt mir“

„Stand jetzt“ hat er gesagt, oder? :hihi:

1 „Gefällt mir“

Dazu gibts nix verwertbares. Daher maximal meine Einschätzung: Vertrag bis 2023, hat er eine AK? man munkelt um die 30 Mio. Der BVB wird ziemlich sicher Sancho verkaufen für ~100 Mio.

Wenn Rose ihn will, bestimmt ein Thema.

Rose hat ja aber schon gesagt:

Was man drauf geben kann muss jeder selber entscheiden.