Fantasy Football League III

Ich habe an diesem Spieltag in keinem meiner beiden Ligen einen Touchdown erzielt (QB ausgeschlossen). Und in beiden Ligen gewinne ich trotzdem :guiza:

2 „Gefällt mir“

Warum holst du auch Spieler die ich im Kader hab. Das kann ja gar nicht gut gehen. Wen hast du denn abgegeben?

Das ärgert mich übrigens auch persönlich wirklich, obwohl ja gerade ich davon jetzt profitiere. Aber so sollte ein Trade nach nicht mal zwei Tagen definitiv nicht ablaufen. Vor allen dingen ist Toney ja der Sicherheitsfaktor gewesen, da bei Williams nicht mal sicher war ob er diese Woche wirklich spielen kann. Jetzt sind beide direkt verletzt und das wohl nicht mal so kurz.

1 „Gefällt mir“

Als ich die Mail mit dem Trade bekommen hatte, hab ich nur mit dem Kopf geschüttelt.

2 „Gefällt mir“

Nach unserem Trade hat sich Damian Harris ja auch direkt verletzt, scheint also dein Jahr zu sein! :_d:

Da ist wohl was wahres dran :sweat_smile: Aber beim Thema Verletzungen geht es mir ja leider dieses Jahr auch nicht besser, ich ziehe die wohl in alle Richtungen an :kackebart:

Ich habe hier irgendwo auch noch trade Angebote für Waller und doubs von stocki.

Waller: IR
Doubs : out

Da steckt doch System dahinter. :marty:

Stocki - der Belichick des Fantasy Football.

Wird die Spieler lieber 2-3 Spiele vorher los bevor sie done sind.

1 „Gefällt mir“

uuuund Nummer 3.

NFL Fantasy Football League 3 - Wochenrückblick in Daten

von Stocki und mir

  • Größter Überperformer Team (Vergleich zur Projection)
Team Punkte Orig. Proj.
ridler Rockets 221.55 168.81
  • Größter Unterperformer Team
Team Punkte Orig. Proj.
Gordon Bay Packers 106.20 156.20
  • Bester Waiveradd der Woche (ohne Team D# und QB)
Position Name FF Team Punkte
WR C. Watson joniz Thunder 19.10
  • Schlechtester Waiverdrop der Woche (ohne Team D# und QB)
Position Name FF Team Punkte
WR W. Robinson Classy Colts 14.90
  • Bester Bankspieler (ohne Team D# und QB)
Position Name FF Team Punkte
RB N. Harris Gordon Bay Packers 25.60
  • BESTES Team aus allen Startern der Liga
Position Name FF Team Punkte
QB J. Burrow The Rebuilders 38.25
RB T. Pollard Gordon Bay Packers 33.90
WR D. Adams ridler Rockets 29.60
WR A. Cooper Kaiserslautern Pikes 27.30
TE T. Kelce Berbagoal 89ers 32.50
W/R/T (WR) J. Palmer Classy Colts 26.60
W/R/T (RB) D. Henry Classy Colts 26.40
K T. Bass New Dillon Patriots 26.00
D# Baltimore joniz Thunder 31.00
LB N. Bolton ridler Rockets 18.00
LB M. Milando Kaiserslautern Pikes 17.00
DL M. Crosby Kaiserslautern Pikes 13.50
DL A. Hutchinson Berbagoal 89ers 9.00
DB J. Brisker New Dillon Patriots 12.00
DB C.Gardner-Johnson ridler Rockets 11.50
Gesamt 318.55 352.55
  • Gesamtpunkte = 34 Punkte mehr als in Week 8

  • Team mit den meisten Punkten gegen sich (Gesamte Saison)

Team Punkte gegen sich
ridler Rockets 1741.50 (158.31 PpG)
  • Team mit den wenigsten Punkten gegen sich (Gesamte Saison)
Team Punkte gegen sich
Logi Tigers 1580.50 (143.68 PpG)

Gab es hier überhaupt mal ein anderes Team als die Tigers?

  • Spiel der Woche
Team 1 Punkte Team 2 Punkte
Logi Tigers 139.45 Luke Lemurs 134.20

Grund: In einem engen low-scoring Game konnte sich die Logi Tigers knapp durchsetzen. Für Logi war es ein wichtiger Schritt in Richtung Playoffs (aktuell Seed #3). Ein herber Dämpfer für die Lemurs, aber noch sind sie nicht aus dem Rennen.

  • Team der Woche
Team Grund
Stocki’s Sturgglers Trotz Niederlage haben sich die Strugglers als erstes Team den Playoff-Platz gesichert. Mit einem Record von 9-2 sind sie bereits sicher in der Post-Season.
  • Team - Siegwahrscheinlichkeiten der Woche
Team Points Win against Ergebnis
ridler Rockets 221.55 11/11 - 100% Win
Classy Colts 195.25 10/11 - 91 % Win
New Dillon Patriots 172.50 9/11 - 82% Win
Kaiserslautern Pikes 167.65 8/11 - 73% Win
The Rebuilders 164.85 7/11 - 64% Loss
Berbagoal 89ers 158.85 6/11 - 55% Win
joniz Thunder 148.95 5/11 - 45% Loss
Stocki’s Strugglers 139.70 4/11 - 36% Loss
Logi Tigers 139.45 3/11 - 27% Win
Luke Lemurs 134.20 2/11 - 18% Loss
Kungls Predators 122.10 1/11 - 9% Loss
Gordon Bay Packers 106.20 0/11 - 0% Loss
5 „Gefällt mir“

Denkt dran am Donnerstag ist Thanksgiving.
18:30 gehts schon los.

2 „Gefällt mir“

Wie schon von Luke geschrieben, denkt dran es geht bereits heute um 18:30 mit der neuen Woche los. Es gibt keine bye Weeks, aber checkt bitte eure LineUps bzw. steckt die Spieler die heute spielen nicht unbedingt in die Flex Positionen (Stichwort Verletzungen).

——————————————————————————————————————

Playoff Bild Nach Week 11:

Sicher dabei:

Stockis Strugglers (9-2)

Aktuell in den Playoffs:

ridler Rockets (8-3)
Logi Tigers (8-3)
Berbagoal 89ers (7-4)
Classy Colts(6-5)
New Dillon Patriots (5-6)

Die Verfolger:

The Rebuilders (5-6)
Luke Lemurs (5-6)
Kaiserslautern Pikes (5-7)
joniz Thuner (4-7)

Bereits raus:

Gordon Bay Packers (2-9)
Kungls Predators (2-9)

——————————————————————————————————————

Für drei Teams gab es bereits eine Playoff-Enscheidung nach dieser Woche.

Die Strugglers ziehen trotz einer Niederlage als erstes Team in die POs ein, während die Packers und Predators für dieses Jahr leider keine Chance mehr auf die Endrunde haben. Trotzdem werden beide Teams sicherlich alles geben, um den einen oder anderen nochmal die Suppe zu versalzen.

Am nächsten Spieltag könnte es auch weitere Entscheidungen geben. Sollten die ridler Rockets im spannenden Duell gegen die Classy Colts gewinnen, haben sie ebenfalls das Playoff Ticket gebucht. Das gleiche gilt für die Logi Tigers im Duell gegen die Kaiserslauern Pikes.

Spannend wird es auch im direkten Match zwischen Rebuilders und Luke Lemurs. Der Sieger kann hier einen ganz wichtigen Schritt nach vorne gehen.

Die weiteren Spiele:

Stockis Strugglers (1) vs. Berbagoal 89ers (4)
New Dillon Patriots (6) vs. joniz Thunder (10)
Gordon Bay Packers (11) vs. Kungls Predators (12)

Es bleibt weiterhin alles sehr eng beieinander. Platz 10 und Platz 6 trennt mal ein Sieg und somit bleibt jedes Spiel verdammt wichtig.

3 „Gefällt mir“

@Kungl, bitte mal dein Lineup prüfen. :wink:

1 „Gefällt mir“