Elden Ring

Bevor wir weiter den Dark Souls Thread vollspamen.

Neuen Trailer gibt es auch.

1 „Gefällt mir“

TIL: Wir können für uns selbst den Titel eines Threads bearbeiten? :eek:

Fixed:

image

*edit: Ok. Scary.

Nein ihr bearbeitet den Thread Titel für alle.

1 „Gefällt mir“
2 „Gefällt mir“

Aktuell Metascore bei 98 bei 27 Reviews

1 „Gefällt mir“
2 „Gefällt mir“

Wow, das sieht ja mal echt absolut phantastisch aus.

Ich hoffe das Spiel ist ohne jegliche Demonˋs Souls/Bloodbourne/Dark Souls-Erfahrung wirklich so einsteigerfreundlich wie im Video erwähnt, um ehrlich zu sein war das bisher eigentlich mein größter Bedenkpunkt, aber das scheint mir durch die Möglichkeit NPCˋs für Bosskämpfe zu beschwören oder den Stealth-Modus zu nutzen, relativ erfrischend gelöst worden zu sein.

Mal gespannt wie lange ich dem Hypetrain noch widerstehen kann, auf welcher Plattform werden denn die meisten Coaches so vertreten sein, ich hätte schon große Lust den ersten Drachen gemeinsam im Coop niederzumetzeln :wink:

“rebooted the entire industry “

7/10 Punkte.

Keine Pointe.

4 „Gefällt mir“

Ich vermute eher: Tweet 7/10

2 „Gefällt mir“

Die „7/10“ ist doch genau die Pointe. :ronaldo:

5 „Gefällt mir“
6 „Gefällt mir“

Tweet ist von gestern. Ich habe ihn nur 2 Minuten vor Reviewembargoaufhebung gepostet, auch weil er in den Kommentaren herrlich viele Menschen getriggert hat. Die „7/10“ trotz des Texts ist die Pointe und auch etwas ein Seitenhieb an „Industriegrößen“ wie IGN.

Das liest sich alles unglaublich geil. Ich hab Bock. Freitag gehts los. System: PC. Quasi Null Soulsborne-Erfahrung. :usad:

4 „Gefällt mir“

Hat hier jemand vor sich auf der PS4 Pro Elden Ring zu holen?

Ein bisschen Lust hab ich ja jetzt doch. Auch wenn mir ja eigentlich Bloodborne und Sekiro nach wie vor mehr zusagen als die Souls Spiele und ich deshalb vielleicht wieder nicht lange dran bleibe.

aber nur noch open world nervt mich irgendwie

Es ist eben nicht nur Open World, ganz unabhängig davon, dass gerade die Open World gefeiert wird.

1 „Gefällt mir“

Patchnotes 1.02

Ich bin jemand, der im Normalfall Spiele auf englisch spielt und kein Problem damit hat, Untertitel einzublenden, je nach Storylastigkeit/Komplexität. Da Elden Ring nur scheinbar ähnlich mystisch/„altertümlich“/high fantasy ist, überlege ich doch, auf deutsch zu spielen. Wie habt ihr es mit Soulsborne-Games gehandhabt? Wie war bisher die Qualität der Übersetzungen?

  • Deutsch
  • Englisch
  • Japanisch mit/ohne Untertitel

0 Teilnehmer

Willst du es auf deutsch spielen, weil es nur scheinbar mystisch ist, oder willst es du auf deutsch spielen, weil es anscheinend mystisch ist?
(Dieser Post ist nur zur Hälfte als Klugschiss gedacht, ich frage mich das wirklich gerade.)

3 „Gefällt mir“

Japanisch ohne Untertitel für die perfekte Immersion.

Bin vor allem gespannt auf Berichte von Spielern, die noch kein Souls Spiel gespielt haben. Also was den Schwierigkeitsgrad betrifft.

Ich bin ja absolut ne Wertungshu*e und alles was mit +92 bewertet ist, kaufe ich fast blind. Und meistens gefällt es mir dann auch. Aber spiele alles auch höchstens auf normal… und will mich eigentlich nur berieseln lassen.

Tatsächlich halten mich die nur „88“ Durschnittsbewertung bei Horizon z.B. davon ab, es zu kaufen. Aber ich muss auch zugeben, der Vorgänger hat mir auch nicht ganz so gut gefallen. Obwohl. Hatte ja auch nur 89. Kein Wunder… :ugly:

2 „Gefällt mir“

Ähm… Excuse me?!? Ich schreibe doch ‚scheinbar‘ und beziehe mich auf den Trailer und Footage anderer Fromsoft-Games und weiß, dass die Games in der Vergangenheit gar nicht so viel Text und Dialoge hatten und vieles über Itemtexte und Menüs kommuniziert wurde. Das ist jetzt anscheinend anders. Und jetzt im Ernst: Ich hätte die Unterscheidung jetzt nicht parat gehabt, aber mein Bauchgefühl war wohl aus Versehen richtig.

Ähnlich falsche Formulierung übrigens oft auch bei englischsprachigen Reviews zu Elden Ring: