eFootball - Diskussion

Wahrscheinlich schon :joy:

Bin aber immer noch davon überzeugt, dass es sich wegen den vielen Agenten, Verlängerungstickets und IMs gelohnt hat.

Falls jemand eine PS4 Pro haben will, kann er sich gerne melden. Wollte sie sowieso verkaufen, war aber bisher zu faul zu inserieren. :smile:

Die frage nach dem Sinn ist ja berechtigt. aber ne gebrauchte für 85 Euro ist doch ok. PES mit Patch spielen, und alte exklusivtitel noch nachholen wie uncharted wäre vllt lohnenswert. Hab halt keinen Bock auf nen unnützen düsenjet.

Ja, wirst du dir dann die PS5 nicht sowieso auch noch irgendwann kaufen?

Ich rechne damit, dass sie in 2-3 Monaten sowieso überall erhältlich ist.

Nee, bin ja im Prinzip auf die Box umgestiegen vor vielen jahren

Hmm, solange kein übergreifendes Online-Spiel möglich ist, kann es aber sein, dass PES fast nur noch auf der PS gespielt wird…

So ist es auch. Wobei man trotzdem Gegner findet auf der Xbox. Des Weiteren wird gerüchtet, dass mit DP 3.0 am 03.12, das Spiel auch im Gamepass landen soll, dann würde sich auch die Spieleranzahl wieder deutlich erhöhen.

Glaubt man PlayStation game stats [Archive] so sind 140k Leute auf der Xbox Unterwegs (PES 2020 hat immer noch ein höheres Wachstum pro Monat als PES 2021). Auf der PS sinds derzeit wohl 1,2 Mio Spieler.

Ja das gegnerthema auf der Box ist mir bekannt. Online ist das für mich auch tot, weil das keinen bock macht. Die community ist noch schlimmer als bei fifa. Die offline meisterliga gibt mir im Moment die beste Spielerfahrung bei einem Fußballspiel.

1 „Gefällt mir“

Hab mich heute mal wieder hinreißen lassen und bei dem neuen Agenten gezogen.

Bekommen habe ich:

* Havertz
* Chilwell
* Zouma
* Bale
* Ndombele
* Lloris

Hab dann Chilwell, Zouma, Havertz und Bale mal in meine 4-Sterne-Mannschaft gepackt. Hat wirklich Spaß gemacht.

Aktuell macht es eh Spaß, weil Konami mich meistes gewinnen lässt. Bin letzte Woche 150 Punkte runter und diese wieder 70 hoch.

Es ist eigentlich echt zum ausflippen, plötzlich gehen die knappen Dinger rein, oder mein Gegner trifft den Pfosten.

1 „Gefällt mir“

Aber wenn du schon die XBox hast und einfach offline PES spielen willst, warum dann überhaupt eine PS kaufen, bzw wieso nicht gleich auf der XBox zocken?

PES Patchen und paar Spiele nachholen :D

1 „Gefällt mir“

Ah ok :sweat_smile:

Vor ein paar Wochen habe ich das erste Mal tatsächlich einen Spieler blockiert. Ich lag zur Halbzeit mit Island (Rating 640) gegen Barcelona 5:0 (Rating 900) hinten und habe darin keinen Sinn mehr gesehen, das Spiel fortzuführen. Spiel in der Halbzeit fair beendet. Anstatt sich über die gesparte Lebenszeit zu freuen, wurde ich beleidigt. Auf meine Kritik, dass er den Divisionen-Modus nicht verstanden hat, entgegnete er, dass es ihm egal sei. Sorry, aber diese maximale Ignoranz hat mich angewidert.

Ich überlege daraus resultierend tatsächlich, Spieler zu blocken, welche den Modus nicht „verstanden“ haben. Heißt also Spieler mit hohem Rating und Top-Team. Was meint ihr? Machen oder lassen?

Verstehe auch nicht, warum Leute einem nicht in Ruhe lassen, wenn man das Spiel verlässt. Kann ihm doch wirklich egal sein.

Heute war einer der schlimmsten PES 2021 Tage bisher. 4 Divisions Matchday Spiele gespielt: In allen 4 Spielen habe ich am Anfang Druck gemacht, ca 2 glasklare Chancen mysteriös daneben oder an den TW geschossen, dann den ersten Gegenangriff vom Gegner und JEDES MAL sind meine Verteidiger wie Slalomstangen nur dagestanden und die Gegner haben IMMER mit dem ersten Torschuss auch aus unmöglichen Winkeln getroffen. In jedem Spiel lag ich also gleich zu Beginn hinten, obwohl ich hätte führen müssen.

Ich meine, das kann ja mal passieren, aber in 4 Spielen hintereinander, da staut sich so enorme Wut an, da will man am Liebsten sämtliche Gegenstände um einen herum nur noch zerschmettern. Wenn es sowas wie einen Anti-Anti-Aggressionskurs gibt, kann ich PES 2021 wärmstens empfehlen. Von gemütlich auf Amok in wenigen Minuten. Schön auch, dass 3 davon absolute Arschlöcher waren, die nach der Führung das klassische TW-Verteidiger Passspiel durchgeführt haben. Söhne von liebenswerten Müttern.

Von den 4 Spielen konnte ich dann immerhin trotzdem noch eins gewinnen und eins ging Unentschieden aus. Die Niederlagen waren aber katastrophal: Jeweils 10 - 2 Schüsse aufs Tor für mich. In der einen Szene habe ich gleich doppelt den Pfosten getroffen. :ugly:

Zur Krönung habe ich dann nach 2-3 Stunden Pause vorhin (schon wieder) einen >1000er erwischt. Spiel lange eng, 1:1, 2:2, ich mit einer Riesenchance, Gegner bekommt eine blöde Ecke, Abpraller, abgefälschter Schuss, Tor. Konsole aus.

Der Tag war einfach nur für’n ARSCH!

1 „Gefällt mir“

Irgendwie ist es beruhigend, dass es jedem so geht! :wink:

Was das blockieren betrifft, ich blocke massig Spieler und zwar aus den unterschiedlichsten Gründen.

Aber warum soll ich mir noch ein Spiel mit irgendeinem Dödel antun, der mir schon mal auf die Nerven gegangen ist.

Schlechte Verbindung, Zeitspiel, unfaire Spielweise, Beleidigungen danach, White-Bencher… Gründe gibt es ja genug!

3 „Gefällt mir“

Klär mich mal auf. Wieso hat er den Modus nicht verstanden, wenn er Barca nimmt?

Im Grunde genommen geht es ja bei Divisionen nicht darum, nur möglichst viele Siege einzufahren, sondern möglichst viele Punkte zu sammeln, um in der Division aufzusteigen. Deshalb sollten gute Spieler schlechtere Mannschaften wählen, weil diese mehr Punkte geben, sonst steigen sie in der Division nicht auf.
Konami müsste das „Ranking“ bei den Divisionen abschaffen und nur noch die Punkte angeben.

2 „Gefällt mir“

Sheva7 hat es erklärt. Ich sehe das auch so. Im Endeffekt müsste das wie bei Matchday ablaufen. Stärken der Teams angleichen und schon ist es gleichwertig. Wobei ich mir wünschen würde, dass die Teamstärken, an die des Heimteams angepasst werden, so wird auch mal eine Mannschaft downgegradet.

Von 20 Divisionsspielen mindestens 12 gegen FC Bayern gespielt :expressionless:

Kommt mir bekannt vor. Wenn das ein eher schlechter oder mittelmäßiger Spieler ist, kann ich das ja verstehen, die möchten ja auch mal gewinnen. Aber wenn ich einen habe, der ein Rating von 700+ hat und trotzdem nur Cheater-Teams nimmt, habe ich kein Verständnis dafür.