Cyberpunk 2077 - zwischen scheisse und juhu

Hm, ok. Denn so richtig gut fand ich die Optik bisher jetzt nicht, ein paar Lichteffekte waren geschickt gemacht, aber findet ihr, dass es nach absolutem High-End und Hype im Jahre 2020/21 aussieht?

1 „Gefällt mir“

Passend dazu wurde auf dem offiziellen YouTube Kanal vor wenigen Minuten das folgende Video hochgeladen:

https://youtu.be/pFB-Z6mNKvM

Ich hatte schon einen Rant fertig, dass ja wohl nur ein Bruchteil der Zielgruppe so flüssig sein wird, aber andererseits, das Ding ist 80er Cyberpunkkäse und 90er Cyberpunk-Revival durch und durch. Das Spiel ist von Mittvierzigern für Mittvierzigern, die sich wirklich eigens für so ne Nummer eine Konsole kaufen werden. So wie ich. Nur finde ich beide Konsolen irgendwie kacke. Vielleicht hol ich mir doch ne Stadia, da kommts ja auch in „Next Gen“ Quali nehme ich an.

gibts da quellen zur performance auf Stadia?

Gut, aber das zeigt ja auch nur Gameplay von der PS4 Pro und nicht der normalen Base-PS4. Dass sie da so gar nix zeigen stimmt mich wirklich nicht sehr positiv.

Wenn Streaming die einzige Option ist, würde ich es eher mit GeForce Now probieren.

Nicht die einzige, eher die pragmatische. Je nach performance (die wohl mindestens on par mit den Next Gen Konsolen sein soll) greife ich da zu. Und Stadia hab ich hier sowieso Angebote rumliegen, so dass sich das quasi aufdrängt. Aber ich warte mal Berichte zur Performance nach dem Launch ab.

Positiv stimmt mich, dass Project CD eng mit Google Engineers daran gearbeitet haben, dass das ordentlich lüppt, und morgen bekommen wir auch die geeignete Internetleitung dafür. Also bis demnächat im Hassthread zu Telko-Anbietern…

1 „Gefällt mir“

1 „Gefällt mir“

Ich werd die CP-Memes bzgl. Entwicklungszeit oder auch den Verschiebungen nie lustig finden. Wir reden von 8 Monaten Verschiebung wg. des Anspruchs der Devs inmitten einer weltweiten Pandemie und einem ersten Teaser, der zwar 8 Jahre alt ist, aber zu einem Game, dessen eigentliche Entwicklung erst um 2015 rum gestartet ist, was ebenfalls nicht unüblich ist.

Aber ja… Gnihihi… Erscheint eh erst 2077.

2 „Gefällt mir“

Fakt ist nun mal, dass das Spiel vor fast 8 Jahren angeteast wurde. Das ist doch Mist. Ob man diese Witze jetzt lustig findet, sei mal dahingestellt (ich finde es auch nicht witzig), aber Häme haben die sich dafür trotzdem verdient. Vielleicht lernen sie ja daraus.

edit: Davon mal abgesehen kommt keines der danach veröffentlichten Trailer und Gameplayszenen an den Teaser heran… :kaffee:

Wenn die jemand bringen darf dann doch wohl jemand der Memz heißt…

Sorry, bin schon wieder weg.

3 „Gefällt mir“

Hab das meme jetzt gelesen. Baldurs Gate 3 ??? Wann was DAS denn?

War ja nicht mal ein Meme. Nur Fakten was alles veröffentlicht wurde seit der Ankündigung. Fands interessant und war nicht als Witz gedacht ;D

1 „Gefällt mir“

Eine Ankündigung ist Mist. Ok.

Das ist ja genau der Punkt: Häme? Wofür denn genau? :D

Das war eine abstrakte Rendersequenz in Form eines Miniclips und hat weder mit dem Game noch mit Ingamegrafik etwas zu tun. Auch das wurde nie anders kommuniziert oder „verkauft“. :D

2012 gab es nur den Titel und den Call, dass die Pen&Paper-Version ‚Cyberpunk 2020‘ als Vorlage dient.

1 „Gefällt mir“

AbEr Es KaMeN eLf CoD uNd NeUn AsSaSsInS CrEeD.

Als ob das irgendein Qualitätsmerkmal wäre.

5 „Gefällt mir“

Ich würde erst zucken wenn Half Life 3 in der Liste stehen würde.

Oder ein neues Duke Nukem.

1 „Gefällt mir“

Vor ca. nem Monat: https://store.steampowered.com/app/1086940/Baldurs_Gate_3/

Ist aber ein Early-Access-Release (ca. 20 Stunden Umfang) - das komplett fertige Spiel gibts frühestens nächstes Jahr.

2 „Gefällt mir“

Wenn man dann acht Jahre lang nicht delivered, jo. Das ist einfach keine normale Zeitspanne. :ka:

Aber warum ist denn das für dich was schlechtes? Ist ja übrigens auch nicht so als hätten alle Leute jetzt 8 Jahre lang gewartet, bis zu Witcher 3 war der Hype ja praktisch nicht existent. Und es ist ja nicht so als hätte CDPR so getan als würde das Spiel bald kommen. 2012 hat man angekündigt, dass man die Lizenz gekauft hat und in der Pre-Production ist.

Wenn es um ein andauerndes Verschieben des Releases gehen würde, würde ich die Kritik verstehen.

1 „Gefällt mir“

Aufregen ohne wirklichen Grund ist ja ein zeitloser Internet-Klassiker. Nach soviel Übung wurde das in den letzten Jahren dann aber zur regelrechten Kunstform stilisiert.

Außerdem musste ja irgendein Spiel die Lücke füllen, die Duke Nukem Forever nach über einem Jahrzehnt hinterlassen hat.

2 „Gefällt mir“