Blockchain und Krypto – Freunde des Scheins

Werterzeugung steckt ja nirgends hinter und vor allem kein Gewaltmonopol. Und etwas mitmischen und von den Marks profitieren hab ich ja schon gemacht. Einzig aktuell ist der Markt in der Tat nichts für mich, da kann ich anderswo besser zocken. Die meisten hochspekulativen Anlagen, egal ob Kryptobums oder was anderes fasse ich aber mit der Kneifzange nicht an.

Ich war hin und hergerissen zwischen Marks und Rubes, aber jetzt fühle ich mich bestätigt.

Vor allem kein Gewaltmonopol!

crying-still

2 „Gefällt mir“