Baseball-Spiele - MLB The Show, OOTP, etc.

Oakland Athletics

Athletics

Saison 2025

Franchise Parameters

Year Market Size Fan Loyalty Fan Interest
2023 Small Pathetic 42
2024 Small Below Average 55
2025 Small Below Average 58

Money

Year Budget Payroll Payroll Rank Profit/Loss
2023 $133m $54.5m 30th -$14.8m
2024 $139m $53.1m 30th $14m
2025 $140m $56.3m 30th $21.5m

Farm System

Top Prospect:
#15 Sergio Bustamante - Pitcher - 17y - Cur: halfstar POT: starstarstarstarhalfstar

Year Farm System Ranking Top 100 Prospects
2023 26th 2
2024 16th 7
2025 16th 3

Player Position Rankings on Opening Day:

testathletics_2025-05-01_02-26-43

Year :red_circle: :orange_circle: :yellow_circle: :green_circle: :large_blue_circle:
2014 2 3 1 4 1
2015 - 1 4 5 1

Der Kader konnte im Vergleich zum Vorjahr leicht verbessert werden. Mit Mitch Keller konnten wir einen soliden Starting Pitcher verpflichten, der für die nächsten 6 Jahre einen Vertrag hat, bei dem die Cardinals 50% des Gehalts übernehmen und wir jährlich nur ca. $6.7m zahlen müssen. Er soll ein langfristiger Bestandteil unserer Rotation werden.

Owner Goals
2025 – Play close to .500 ball :white_check_mark:
2025 – Upgrade Right Field :left_right_arrow:
2025 – find a top prospect :white_check_mark:

2026 – Improve your Fan Insteres :left_right_arrow:
2027 – Improve your draft record :left_right_arrow:
2027 – Improve Team Chemistry :left_right_arrow:
2027 – Build up the team to reach the playoffs :left_right_arrow:

Division:

Bis zum letzten Spieltag waren wir in der Verlosung um den letzten Wildcard Platz in der American League. Leider verloren wir unser Spiel gegen Seattle, sodass sich die Blue Jays mit einem Sieg knapp vor den Yankees das letzte Playoff Ticket lösen konnten.

Year Record Winning Percentage
2023 54-108 .333
2024 85-77 .524
2025 82-80 .506

Offense:

Year Runs Homeruns Batting Average
2023 24th 20th 30th
2024 27th 21th 30th
2025 18th 20th 27th

Defense

Year ERA Strikeouts Defensive Efficiency
2023 30th 25th 18th
2024 7th 12th 1st
2025 15th 10th 14th

Zuschauer

Year Schnitt Revenue
2023 13.301 -
2024 23.960 $46.5m
2025 25.498 $52.6m

Position Player of the Year:

Masyn Winn

Letztes Jahr war er noch auf Platz 69 der Top 100 Prospects, dieses Jahr hat er dann den Sprung in den Profikader geschafft und sich direkt auf der dritten Base festgespielt. Neben einem soliden OPS+ von 108 überzeugte er vor allem durch seine starke Defensive und erspielte sich somit 3.6 WAR (Wins above Replacement). Daneben führte er die Mannschaft mit 36 Stolen Bases an und wurde dabei nur 3 Mal erwischt.

Pitcher of the Year:

JP Sears

So richtig konnte in dieser Saison kein Pitcher overperformen. Der letztjährige Träger der Auszeichnung Adrian Morejon fiel nach kurzer Zeit mit einer schweren Schulterverletzung für den Rest des Jahres aus. So war JP Sears mit einem ERA von 3.33, einem ERA+ von 125 sowie 2.9 WAR der beste Pitcher unserer Starting Rotation.

Playoffs: -

World Series
Los Angeles Dodgers defeat the Texas Rangers 4-3

Year Winning Team F Losing Team
2023 Texas Rangers 4-0 LA Dodgers
2024 Tampa Bay Rays 4-2 LA Dodgers

Season Score

Year Season Score
2023 1
2024 679
2025 474

Das Mindestziel von .500 wurde erreicht, aber die Playoffs wurden erneut knapp verpasst. Die Defensive und das Relief-Pitching war dieses Jahr nicht mehr so stark wie noch zuvor, auch die Offensive konnte nur minimal verbessert werden. Ende Juni / Anfang Juli war der Zeitraum, in dem wir eine eigentlich gute Saison verspielten: 2 Siege und 16 Niederlagen ließen uns von 40-34 auf 42-50 fallen. Von da an konnten wir uns zwar fangen, aber insgesamt wäre mehr drin gewesen.
Leider fehlt momentan der Superstar, der das Team in die nächste Sphäre heben kann. In den Minor Leagues gibt es momentan auch keinen Spieler, dem diese Rolle in den nächsten 2 Jahren zuzutrauen wäre. So werden wir wahrscheinlich auch nächstes Jahr wieder um einen Wildcard Platz mitspielen. Vielleicht reicht es ja dann endlich für die Playoffs

1 „Gefällt mir“

Überlege aktuell, mit welchem Team ich anfangen soll. Die Mets sind zwar stark, aber ich lerne Managerspiele meistens besser, wenn ich mit einem nicht so guten Team starte. Hat jemand eventuell Empfehlungen parat, die so dem Niveau Köln/Bremen in der Bundesliga entsprechen? :_d:

LA Angels
Haben mit $240m ein sehr hohes Budget, um Geld muss man sich also nicht so viel Sorgen machen. Mit Trout und Ohtani sind auch gleich zwei absolute Topspieler im Kader, das Problem ist der Rest der Mannschaft, der höchst durchschnittlich ist. In einer Division mit Texas, Seattle und Houston hast du zudem sehr starke Konkurrenz.
Obwohl die Mannschaft grundsätzlich ganz gut ist, ist es also schon eine Herausforderung, in die Playoffs zu kommen.

Miami Marlins
Mit $140m haben die Marlins eher ein kleines Budget, es ist also eine Herausforderung mit den Fischen zu spielen, gerade mit den Braves und Mets als Divisiongegner. Dafür haben sie mit Sandy Alcantara einen super Pitcher, der die nächsten 5 Jahre der Anker deiner Rotation sein wird. Dazu ist mit Eury Perez ein ähnlich talentierter Pitcher kurz vor dem Sprung in die Major Leagues. Und mit Luis Arraez hast du einen super Offensivspieler. Der Rest des Teams ist sehr schwach und muss aufgebaut werden.

Chicago Cubs
Bei den Cubs stehen dir $190m an Budget zur Verfügung, was eine gute Summe ist. Mit Dansby Swanson auf Short und dem Center Fielder Pete Crow Armstrong (AAA Prospect) hast du das Fundament für die nächsten 5-10 Jahre auf den wichtigsten beiden Positionen schon gelegt, allerdings braucht das Pitching unbedingt Verstärkung und auch der Rest des Lineups ist nicht so pralle. Zudem ist das Farmsystem hinter Crow Armstrong quasi nicht vorhanden. Die Division ist eher schwach, mit den Reds und Pirates hast du aber zwei small market Teams, die über viele gute Talente verfügen und sich an die Spitze spielen wollen.

Ich glaube ich würde die Cubs nehmen.

3 „Gefällt mir“

Oakland Athletics

Athletics

Saison 2026

Die Washinton Nationals ziehen nach Jacksonville um und laufen ab sofort unter dem Namen Jacksonville Pump Jacks auf.

Franchise Parameters

Year Market Size Fan Loyalty Fan Interest
2026 Small Below Average 57
2025 Small Below Average 58
2024 Small Below Average 55
2023 Small Pathetic 42
Year Budget Payroll Payroll Rank Profit/Loss
2026 $162m $68.3m 30th $6m
2025 $140m $56.3m 30th $21.5m
2024 $139m $53.1m 30th $14m
2023 $133m $54.5m 30th -$14.8m

Farm System

Top Prospect:
#15 Alex Clemmey - Pitcher - 21y - Cur: starstarstar POT: starstarstarstarhalfstar

Year Farm System Ranking Top 100 Prospects
2026 4th 4
2025 16th 3
2024 16th 7
2023 26th 2

In diesem Jahr hatten wir endlich mal Glück im Draft. Während wir in den Jahren davor immer in der Mitte des Drafts picken durften und oft früh auf High School Spieler mit 5 Sterne Potential gesetzt haben, weil keine guten College Spieler mehr verfügbar waren, konnten wir dieses Jahr glücklicherweise den am weitesten entwickelten College Pitcher Alex Clemmey an 17 picken. Gleich in den ersten Monaten in unserem Minor League System konnte er sich verbessern und sieht mittlerweile so aus:

Alex Clemmey

Er wird nächstes Jahr definitiv in der MLB starten und mit etwas Glück haben wir hier unser Ace für die nächsten 10+ Jahre gefunden. Mit Christian Rodriguez hat sich dieses Jahr zudem ein 5th Round Pick aus dem Jahr 2023 in den Vordergrund gespielt. Er wurde damals aus der High School gedrafted und wird mit etwas Glück nächstes Jahr ebenfalls in der MLB debütieren und hinter Clemmey eine starke Nr. 2 in der Rotation sein.

Christian Rodriguez

Player Position Rankings on Opening Day:

testathletics_2026-04-02_23-57-19

Year :red_circle: :orange_circle: :yellow_circle: :green_circle: :large_blue_circle:
2026 1 3 1 4 2
2025 - 1 4 5 1
2024 2 3 1 4 1

Insgesamt ein solider Kader, dem nachwievor der absolute Superstar fehlt. Victor Robles wurde für 4 Jahre und $40m in der Offseason verlängert, eine Entscheidung, die sich schon bald als falsch herausstellen sollte.

Owner Goals
2025 – have a winning record :white_check_mark:
2026 – Improve your Fan Insterest :x:
2026 – Increase Attendance to 29.000 per game :left_right_arrow:
2026 – Improve Team Chemistry :white_check_mark:
2027 – Build up the team to reach the playoffs :white_check_mark:

Division:

Das Playoffrennen war dieses Jahr unfassbar spannend. Den kompletten letzten Monat der Saison wechselte die Division Lead hin und her. Vor dem letzten Spieltag der Saison sah die Situation wie folgt aus:

Ein Sieg bei den 54-107 Angels und wir sind in den Playoffs und haben ein 1st Round Bye. Eine Niederlage und von Wildcard Platz bis keine Playoffs ist alles drin.

Selbstverständlich haben wir das Spiel gegen die Angels mit 1-4 verloren. :usad:
Die Astros konnten ihr Spiel gewinnen, aber die Seattle Mariners verloren ebenfalls gegen die LA Dodgers.

Somit kam es zum verrückten 3-Way-Tie um die Division. Der Tie Breaker ist in diesem Fall die Anzahl an gewonnenen direkten Duellen.


Es reichte somit zu Platz 2 und einen Wild Card Spot - erstmals in unserer GM Karriere dürfen wir also den Einzug in die Playoffs feiern :up:
Auch wenn Platz 2 eigentlich zu wenig ist. Unsere Run Differenz von +104 ist die drittbeste in der American League und deutlich vor den Astros (+37) und Mariners (+52). Mit einer solchen Differenz müsste man eigentlich einen Record von 93-69 erwarten.

Year Record Winning Percentage
2026 84-78 .518
2025 82-80 .506
2024 85-77 .524
2023 54-108 .333

Egal - Playoffs sind Playoffs.

WILD CARD ROUND

Hankook-MLB-Wild-Card-Tire-header

Modus: Best of Three, alle Spiele in Baltimore

Gegner: Baltimore Orioles - 83-79 (1. AL East)

i

Auch wenn man es dem Record nicht ansieht, sind die Orioles ein extrem starkes Team. Mit Adley Rutschman (Catcher) haben sie einen 5-Star Player. Dahinter ist mit 3B Gunnar Henderson (4.5) und 2B Jordan Westburg (4) ordentlich Starpower im Lineup. Jackson Holiday (3.5/4.5) und Coby Mayo (3.5) sind weitere starke Infielder.
Die Starting Rotation führt der ehemalige Cy Young Gewinner Sandy Alcantara (3.5) an. Dahinter haben die Orioles nur mittelmaß, allerdings mit Felix Bautista (3.5) und einigen starken Middle Relievern ein gutes Reliever Corps wenn die Starter Probleme bekommen.

Game 1
Starting Pitchers
Oakland: Mitch Keller (8-9, 3.94 ERA)
Baltimore: Sandy Alcantara (15-10, 3.90 ERA)

Spielbericht

The Baltimore Orioles got past the Oakland Athletics by the score of 5-3 today in the crucial first game of the Wild Card Game at Oriole Park at Camden Yards. Baltimore first baseman Ryan Clifford was 2 for 3 with a home run. He drove in 3 runs and scored once, to lead the charge. With a 1-0 lead, the Orioles will have two chances to close out the Athletics.

Clifford provided the big break for the Orioles in the bottom of the sixth inning. With the bases empty, he hit a solo home run, helping Baltimore to get the win.

„It was a good day but I’m not letting my guard down,“ Clifford said. „I’ll let my guard down as soon as someone puts a big, fat championship ring on my finger.“

The next game is set to be played tomorrow at Oriole Park at Camden Yards in Baltimore.

Endergebnis: BAL 5-3 OAK
Series: BAL 1-0 OAK

Game 2
Starting Pitchers
Oakland: Richard Fernandez (11-8, 2.94 ERA)
Baltimore: Grayson Rodriguez (9-9. 4.99 ERA)

Spielbericht

It’s not often a losing player is named MVP of a series, but that’s the situation Shea Langeliers found himself in tonight, as the Baltimore Orioles beat his Oakland Athletics to advance to the Division Series.
Baltimore won the final game by a score of 7-6 at Oriole Park at Camden Yards and took the series 2-0.

Despite his strong performance, Langeliers was not taking many positives away from the series.
„I’m glad I played well, sure, but what good does it do us now?“

The Baltimore Orioles will play against the Houston Astros in the next round. Houston had a bye in the Wild Card Game. The Division Series is scheduled to begin on October 9th , 2026.

Endergebnis: BAL 7-6 OAK
Series: BAL 2-0 OAK
Baltimore advances to ALDS

Leider ein kurzer Auftritt in den Playoffs. In Spiel 2 wird ausgerechnet unser Closer Billy Sullivan zum tragischen Helden. In der regulären Saison sammelte er 40 Saves, hier gab er im achten Inning 3 Runs ab und ermöglichte Baltimore somit den Ausgleich. Es ging in Extra-Innings, wo wir im 11. Inning erneut die Führung erzielten konnten, die aber ebenfalls wieder ausgeglichen wurde. Im 16. (!) Inning erzielten die Orioles schließlich den siegbringenden Run.

Offense:

Year Runs Batting Average Homeruns
2026 20th 25th 9th
2025 18th 27th 20th
2024 27th 30th 21th
2023 24th 30th 20th

Defense

Year ERA Strikeouts Defensive Efficiency
2026 2nd 7th 11th
2025 15th 10th 14th
2024 7th 12th 1st
2023 30th 25th 18th

Zuschauer

Year Attendance p.G. Revenue Playoff Revenue
2026 28.647 $60.2m $2.6m
2025 25.498 $52.6m -
2024 23.960 $46.5m -
2023 13.301 - -

Position Player of the Year:

Shea Langeliers

Seit seinem Debüt hat er sich jedes Jahr konstant verbessert. Hinter der Platte war er sowieso schon einer der defensivstärksten Catcher der Liga und jetzt hat er sich auch endgültig offensiv zum Leistungsträger enwickelt. Mit einem OPS+ von 132 und einem WAR von 4.3 ist er eindeutig der Spieler der Saison und der Anker dieses Teams.

Pitcher of the Year:

Richard Fernandez

Eigentlich war Richard Fernandez nur als Reliever eingeplant, letztes Jahr zeigte er dann aber doch Potential zum Starter und wurde dieses Jahr daher in die MLB hochgeholt. Mit absolutem Erfolg: Er startete 32 Spiele auf dem Mound bei einem ERA von 2.94. Von allen Starting Pitchern der Oakland Athletics ist das der beste Wert. Sein WAR von 4.4 ist Top 3 unter allen Pitchern ligaweit. Ein grandioses erstes Profijahr, was ihn vollkommen zurecht zum Pitcher of the Year macht.

World Series
Atlanta Braves sweep the Cleveland Guardians 4-0

Year Winning Team F Losing Team
2025 LA Dodgers 4-3 Texas Rangers
2024 Tampa Bay Rays 4-2 LA Dodgers
2023 Texas Rangers 4-0 LA Dodgers

Awards
Gold Glove: Masyn Winn (3rd Base)

Season Score

Year Season Score
2026 608
2025 474
2024 679
2023 1

Die Playoffs konnten erstmals erreicht werden, auch wenn das Abenteuer schnell beendet war. Nächstes Jahr muss der Division Sieg und damit ein Heimspiel im Oakland Colliseum das Ziel sein.

4 „Gefällt mir“

Werde vertraglich festlegen, dass der Mastrobuoni Haushalt ab sofort zwiebelfrei wird. :ronaldo:

2 „Gefällt mir“

Karriere beendet um seiner Schwester das Leben zu retten - Ehre wem Ehre gebührt, Yimi Garcia

1 „Gefällt mir“

Oakland Athletics

Athletics

Saison 2027

Manager Fran Riordan muss zur neuen Saison gehen. Über 4 Jahre sammelte er einen Record von 295-308 mit einer Winning Percentage von 48.9%. Er hat den Rebuild vorangetrieben, aber jetzt ist es Zeit, einen anderen Impuls auf der Managerposition zu setzen. Sein Nachfolger ist Luis Crispin, ein Taktiker der sich mit der Mannschaft exzellent versteht.

Franchise Parameters

Year Market Size Fan Loyalty Fan Interest
2027 Small Below Average 65
2026 Small Below Average 57
2025 Small Below Average 58
2024 Small Below Average 55
2023 Small Pathetic 42
Year Budget Payroll Payroll Rank Profit/Loss
2027 $190m $77.5m 29th $23.1m
2026 $162m $68.3m 30th $6m
2025 $140m $56.3m 30th $21.5m
2024 $139m $53.1m 30th $14m
2023 $133m $54.5m 30th -$14.8m

Farm System

Top Prospect:
#2 Walker Jenkins - Outfield - 22y - Cur: starstarhalfstar POT: starstarstarstarstar

Year Farm System Ranking Top 100 Prospects
2027 1st 5
2026 4th 4
2025 16th 3
2024 16th 7
2023 26th 2

Durch den erstmaligen Einzug in die Playoffs zogen wir im Draft recht weit hinten. Dafür tradeten wir sehr viel aus unserem starken Unterbau und unserer Major League Mannschaft für das #2 Prospect der Liga Walker Jenkins weg. Er wurde 2023 aus der High School von den Arizona Diamondbacks gepickt und schickt sich an, ein Impact Bat im Lineup und MVP Contender zu werden.

Walker Jenkins

Ebenfalls als Glücksgriff erwies sich unser 1st Round Pick aus dem diesjährigen Draft. Mit Ben Martin zogen wir an #25 einen College Pitcher, der weit entwickelt war, aber keine wahnsinnig hohe Ceiling zu haben schien - was sich im ersten halben Profijahr bei uns doch als Trugschluss erwies. Er ist mittlerweile das #26 Prospect der MLB.

Ben Martin

Player Position Rankings on Opening Day:

Team Position Rankins

Year :red_circle: :orange_circle: :yellow_circle: :green_circle: :large_blue_circle:
2027 - 3 3 3 2
2026 1 3 1 4 2
2025 - 1 4 5 1
2024 2 3 1 4 1

Mit Catcher und Kapitän Shea Langeliers konnte in der Offseason eine Einigung über eine Vertragsverlängerung erzielt werden. Er wird über die nächsten 4 Jahre insgesamt $80m kassieren, am Ende seines Vertrages wird er 32 Jahre alt sein. Von den Tampa Bay Rays konnte mit Isaac Paredes zudem ein guter Schlagmann im Infield verpflichtet werden.
Der Rest des Teams? Take a good look. Die Hälfte davon wurde in der Saison wahrscheinlich weggetradet.

Owner Goals
2027 – have a winning record :white_check_mark:
2027 – Improve your team batting :left_right_arrow::white_check_mark:
2027 – Increase Attendance to 29.000 per game :left_right_arrow::white_check_mark:
2027 – Improve your Draft Record :left_right_arrow:
2028 – Improve your Fan Interest :white_check_mark:
2029 – Acquire a nationally popular player :left_right_arrow::white_check_mark:
2029 – Increase Profit to $24m :x:
2030 – Reach the World Series
2031 – Improve your International Amateur finds :x:

Division:

Wir sind mit durchaus großen Ambitionen in die Saison gestartet. Zum Allstar Break sah die Bilanz aber sehr mager aus, wir waren gerade so über .500

Das veranlasste mich zu einer Art „Fire Sale“. Unser Pitching war nicht schlecht, aber die Offensive war das große Problem. Also wurde alles daran gesetzt, um Impact Bats ins Lineup zu bekommen. Von den Yankees kam das schweizer Taschenmesser Jeff McNeil, der mit 35 Jahren ordentlich Erfahrung mitbringt und mit 70 Contact und 80 Avoid K’s eine On Base Maschine ist, die uns im Lineup komplett abhanden gekommen ist. Der zu Saisonbeginn verpflichtete Isaac Paredes ging zu den Twins, dafür kam mit Kala’i Rosario ein Slugger auf der ersten Base, der mit 70/75 Homerunpower glänzen kann. Mit insgesamt 38 Homeruns war er am Ende der Saison der (geteilte) Homerun König der Liga. Glücklicherweise unterschrieb er vor seinem Power-Run eine Vertragsverlängerung: Für läppische $44.9m bombt er uns in den nächsten 7 Jahren hoffentlich zu einer World Series.
Durch das diversere Lineup mit unterschiedlichen Schlagprofilen ging auch unsere offensive Produktion in der zweiten Saisonhälfte durch die Decke, sodass die Division am Ende so aussah:

Division2027

Es reichte zwar nicht mehr um Seattle abzufangen, 94 Siege sind aber (zusammen mit den Padres) in der gesamten MLB der zweitbeste Wert und damit konnten wir erneut die Wild Card lösen. Ab sofort öffnet sich unser Championship Window.

Year Record Winning Percentage
2027 94-68 .580
2026 84-78 .518
2025 82-80 .506
2024 85-77 .524
2023 54-108 .333

WILD CARD ROUND

Hankook-MLB-Wild-Card-Tire-header

Modus: Best of Three, alle Spiele in Oakland

Gegner: Houston Astros - 87-75 (3. AL West)

Astros

Der eigene Divisiongegner ist unser Gegner in der Wild Card Runde. Mit Yordan Alvarez (5) fällt ihr mit Abstand bester Spieler aber aufgrund eines Kreuzbandrisses aus. Mit Kyle Tucker (4), Jeremy Pena (3.5) und Alex Bregman (3.5) sind noch ein paar namenhafte Spieler im Lineup. Beim Pitching sticht Cristian Javier (3.5) heraus, ebenso Blake Snell (4).

Game 1
Starting Pitchers
Oakland: Alex Clemmey (9-6, 3.81 ERA)
Houston: Cristian Javier (15-8, 3.73 ERA)

Spielbericht

The Houston Astros powered past the hometown Oakland Athletics, 3-1, in the opener of the Wild Card Game at Oakland Coliseum today. Houston starting pitcher Cristian Javier threw 6.1 innings of 3-hit ball, to lead the charge. The Astros now lead the series 1-0.

Houston used the bat of Justin Dirden to get the win. The left fielder hammered a 3-run home run in the top of the fourth inning to put the Astros ahead, 3-1. It was his lone hit in 4 at-bats, but it did its damage.

„One win at a time, one game at a time. We try not to get too far ahead of ourselves,“ Javier told the Houston Herald.

The next game is set to be played tomorrow at Oakland Coliseum in Oakland.

Endergebnis: HOU 3-1 OAK
Series: HOU 1-0 OAK

Game 2
Starting Pitchers
Oakland: Euris Vasquez (8-4, 2.93 ERA)
Houston: Kyle Tyler (14-9. 3.68 ERA)

Spielbericht

Astros Cruise to Division Series with Sweep
Many baseball pundits expected a close series in the American League Wild Card Game. It turned out quite a bit different.

The Houston Astros swept aside the Oakland Athletics to advance to the Division Series, winning the final game by a 7-5 score at Oakland Coliseum.

The series MVP was right fielder Kyle Tucker, who hit .444 with a .444 on-base percentage. He had 0 home runs, drove in 3 RBI and scored 2 runs.

„We expected this series to go right down to the wire, so to sweep is a bit of a surprise,“ he said. „But we’ll take it.“

The Houston Astros will play against the Seattle Mariners in the next round. Seattle had a bye in the Wild Card Game. The Division Series is scheduled to begin on October 8th , 2027.

Endergebnis: HOU 7-5 OAK
Series: HOU 2-0 OAK
Houston advances to ALDS

Offense:

Year Runs Batting Average Homeruns
2027 18th 21st 8th
2026 20th 25th 9th
2025 18th 27th 20th
2024 27th 30th 21th
2023 24th 30th 20th

Defense

Year ERA Strikeouts Defensive Efficiency
2027 2nd 2nd 3rd
2026 2nd 7th 11th
2025 15th 10th 14th
2024 7th 12th 1st
2023 30th 25th 18th

Zuschauer

Year Attendance p.G. Revenue Playoff Revenue
2027 28.614 $60.8m $1.9m
2026 28.647 $60.2m $2.6m
2025 25.498 $52.6m -
2024 23.960 $46.5m -
2023 13.301 - -

Position Player of the Year:

Jasson Dominguez

Egal ob Right, Left oder Center, Jasson Dominguez war mit seiner starken Defensive überall zu finden. Dazu war er mit einem OPS+ von 128 einer unserer besten Schlagmänner und kam am Ende auf 4.9 Wins above Replacement. Das reicht, um im Voting der Liga auf Platz 8 des MVP Rankings zu landen.

Pitcher of the Year:

Billy Sullivan

Nicht zum ersten Mal wird unser Closer Billy Sullivan zum Pitcher des Jahres. 47 Saves ist Spitzenwert in der gesamten Liga, das alles bei einem ERA von 1.67. Am Ende musste er sich nur einem Houston Astro bei der Wahl zum besten Reliefpitcher des Jahres geschlagen geben.

World Series
Seattle Mariners beat the San Diego Padres 4-2

Year Winning Team F Losing Team
2026 Atlanta Braves 4-0 Cleveland Guardians
2025 LA Dodgers 4-3 Texas Rangers
2024 Tampa Bay Rays 4-2 LA Dodgers
2023 Texas Rangers 4-0 LA Dodgers

Awards
Rookie of the Year: Victor Acosta (3rd Base)

Victor Acosta

Letztes Jahr hatten wir auf dieser Position noch unseren einzigen Gold Glover (Masyn Winn), der wurde mittlerweile an die Arizona Diamondbacks im Trade für Top Prospect Walker Jenkins abgegeben - neben seiner starken Defensive konnte Victor Acosta aber vor allem durch seine Offensive punkten. Sein OPS+ von 133 ist Spitzenwert innerhalb der Mannschaft. Es scheint als hätten wir einen richtigen Franchise Cornerstone gefunden.

Season Score

Year Season Score
2027 770
2026 608
2025 474
2024 679
2023 1

Mit 94 Siegen trostlos in der Wildcard Runde rauszufliegen tut weh, aber mit den Mariners haben wir einen richtigen Juggernaut in der Division die ja auch noch die World Series gewonnen haben - das wird auch nächstes Jahr richtig richtig schwer, die zu schlagen.

3 „Gefällt mir“

Ist das ein random Ereignis, das jederzeit irgendeinen Spieler treffen kann?

Ja, es ist eine zufällige Ereignismeldung wie bei Anstoß 3 früher - was wahrscheinlich daran liegt, dass der Gründungsentwickler des Spiels ein Deutscher ist und früher auch Anstoß und Konsorten gespielt hat.

Dazu muss man aber sagen, dass es eine wirklich extrem seltene Meldung zu sein scheint. Ich hatte die noch nie, habe die noch nie irgendwo im Internet gesehen und auch andere Spieler haben die noch nicht gehabt. Außerdem ist der Spieler auch schon 36 Jahre alt und nicht mehr gut gewesen, das ganze war also einfach nur eine Art vorgezogenes Karriereende. Außerdem war es zum Glück auch nicht mein Spieler.

1 „Gefällt mir“

Hosmer möchte verlängern und wenn ich deinen Guide oben richtig verstanden hab, dann sind seine Werte bzw. Statistiken ja schon ziemlich gut. Leider sieht es finanziell so aus:

Den Sprung, den er im Gehalt möchte, kann ich unmöglich bezahlen. Muss mir da demnächst mal etwas Zeit nehmen und die kompletten Finanzen analysieren.

Rein von den Ratings und Stats her sieht er okay bzw. ganz gut aus, aber:

  • Er ist 33 Jahre alt. Du musst jederzeit mit einem Drop in den Ratings rechnen
  • Er ist 1st Baseman. Die sind einfach nicht so wertvoll, bzw. findest du Leute wie ihn häufig.
  • vermutlich verlangt er gerade extra viel, weil er gerade eine starke Saison spielt. Die besten Zeiten um einen Spieler zu verlängern sind meistens direkt nachdem die Playoffs vorbei sind oder direkt vor Saisonbeginn.

Ich würde ihn auf keinen Fall zu diesen Konditionen verlängern. Du kannst das Angebot allerdings auch noch runterhandeln, das sind ja nur seine Startforderungen. Du kannst Gehalt oder Länge auch verändern und dann auf Ask for Response klicken und gucken was er sagt.

An deiner Stelle würde ich entweder gucken, ob du ihn an der Deadline für Prospects traden kannst oder wenn du ihn behalten willst: Lass ihn in die Free Agency ziehen. Ich denke nicht, dass er so stark umworben sein wird. Lass ihn dort ein paar Tage schmoren, damit seine Forderungen weiter nach Unten gehen und dann kannst du ihm ein Angebot machen, was wahrscheinlich deutlich unter dem ist, was er jetzt gerade haben möchte. Das Risiko dabei ist natürlich, dass er sich auch für einen anderen Verein entscheiden kann, aber ich denke du kriegst ihn dann schon ganz gut ersetzt weil du im Zweifel jeden beliebigen Infielder als 1st Baseman umfunktionieren kannst

2 „Gefällt mir“

Danke dir! Das hilft mir schon ungemein, ich muss da noch ein Gefühl für entwickeln, wie der Kader am besten zusammengestellt wird.

Bei den Fanvotings haben wir dafür ganz schön abgeräumt. :_d:

Falls sich jemand noch nicht getraut hat, aber doch recht interessiert ist: OOTP24 gibt es jetzt bis zum 3. August im Steam Sale für 20€ (50% Rabatt)

1 „Gefällt mir“

Das ist nicht okay von dir! :grummel:

Wollte ich heute zuschlagen und sehe, dass das Spiel bei 59,99€ liegt? SMB3 war doch niemals bei diesen Preisen unterwegs, oder? Das muss doch an EA liegen. :grummel:

War tatsächlich bis vor ein paar Tagen im Nintendo Sale. Wollte es hier auch noch posten, habe es aber vergessen. :rtfm:

1 „Gefällt mir“

Hab mir mal die Trial Version angeschaut aber ehrlicherweise wüsste ich nicht, warum ich dafür 60€ ausgeben sollte, wenn ich The Show im GP habe. :ka:

Falls man mit dem Touchpad des Steam Decks klar kommt: OotP 24 lässt sich auch gut auf dem Deck zocken. Hab jetzt mal 'ne Karriere mit den Phillies gestartet (mein erstes The Show Team, bei dem ich untergekommen bin) und wollte mal eine Saison am Deck durchkloppen und schauen, wie gut sich das über eine komplette Spielzeit zocken lässt. Grundsätzlich lässt sich aber alles gut erledigen.

1 „Gefällt mir“

und jetzt sogar für 9.99€ :wink:

3 „Gefällt mir“