Auswärts essen - oder auf YouTube vor der ganzen Welt schmatzen

So, liebe Freunde. Teilt eure liebsten Restaurants hier und versorgt uns mit Tipps aus eurer Umgebung.

Ich bereite etwas Spezielles vor. Ich reise Mitte August nach: Adana! Heimat- und Geburtsort meines Vaters, heißeste Stadt der Türkei (und damit sind nicht die Frauen gemeint) und gastronomisch das Maß aller Dinge. Es gibt in der Türkei keine andere Stadt, die kulinarisch so viel zu bieten hat, weder qualitativ noch quantitativ. Der Adana Kebap kommt übrigens - no surprise - aus Adana.

Nun bin ich am Überlegen, ob ich meine Kamera mitnehmen und fleißig Videos drehen soll. Natürlich würde ich vor der Kamera nicht essen, aber der Rest könnte interessant sein. Besonders Fleischliebhaber würden denken, sie wären im Paradies gelandet.

10 „Gefällt mir“

04:30 Uhr Ortszeit in Adana. 28 Grad. Sonntags wird früh morgens Lammleber gegessen zum Frühstück. Das hat Tradition hier. Ich war schon ausgeschlafen, also raus aus dem Hotel und direkt rein. Herrlich. Mehr, wenn ich wieder zurück bin. Man, habe ich das Essen hier vermisst. :sabber:



20 „Gefällt mir“

Vielleicht hab ich ja Glück

Jemand zufällig einen Tipp für guten Flammkuchen in Strasbourg?

Das nicht….aber in Straßburg gab es voll das schöne, kleine Restaurant, dort wurde das Steak direkt am Tisch mit dem Bügeleisen gegrillt.
Sehr lecker

Pierre Bois et Feu

Ein Freund von mir hat ne Weile in Straßburg gelebt. Wenn ich ihn besucht habe, waren wir oft im Au Brasseur in einer Seitenstraße vom Münster. Ist nicht so touristisch, wie man vermuten würde und hatte immer solide Küche. Flammkuchen sind auch auf der Karte. Ansonsten recht solide, klassische Brasserie eben.

1 „Gefällt mir“