In Ear Bluetooth Headset für Musik / Hörbuch und zum Indoor Telefonieren

Hallo zusammen,

ich vertraue mal wieder auf die Sofaschwarmintelligenz. Kabelgebundene Headsets nerven, ich brauche also etwas kabelloses, mit denen ich auch gut an Meetings (im Büro, keine lauten Umgebungsgeräusche) teilnehmen kann. Wenn ich die Dinger nicht per Bluetooth am Laptop nutze, würde ich sie privat am Android Phone für Musik und Hörbücher nutzen. Da sollten sie entweder ein bisschen NC drauf haben oder zumindest etwas lauter sein, damit ich in der U-Bahn nicht alles mithören muss. :ronaldo:
Ich habe jedes Jahr ein „Kleinteile“ Budget von 150€ und würde da gerne am Ende des Tages noch so ~30€ über haben. Sprich sie sollten maximal 120€ kosten.
Gibt es in dem Bereich etwas oder kann ich das vergessen?

Bei einer ersten Recherche bin ich z. B. auf diese gestoßen: https://www.amazon.de/Bluetooth-EarFun-Free-Pro-Transparent-Modus-Grau-Silber/dp/B09JWMJ7PW/ref=rvi_sccl_1/262-8842389-6301863?pd_rd_w=yGUYF&content-id=amzn1.sym.22019d9a-e205-410a-b337-2be913e3a486&pf_rd_p=22019d9a-e205-410a-b337-2be913e3a486&pf_rd_r=9WAVPTGY8FYX6PQJQCRW&pd_rd_wg=nAXzw&pd_rd_r=1c744e4f-2ee3-47bf-9bf7-624b36dc3900&pd_rd_i=B09JWMJ7PW&psc=1
Allerdings scheint hier die Geräuschunterdrückung so hoch zu sein, dass es die Sprachqualität beim Telefonieren recht stark beeinflusst. Da stellt sich natürlich die Frage, ob das in einem ruhigen Büro überhaupt zum tragen kommt, oder ob die Sprachqualität da besser wäre?

edit: Budgetanpassung, hab mich vertan, es sind 150 anstatt 120 Geld.

Pixelbuds sind ok. Edit: warte, die mit ANC sind glaub ich teurer.

1 „Gefällt mir“

Die Teile sind zwar klein, aber die Kategorisierung ist v.a. bei Kopfhörerern/Buds schwierig, v.a. bei dem Budget. :smiley:

Oder: Ich bekam zum Pixel 6 Pro die Pixel Buds A-Series. Kostenpunkt 99. Ich habe sie meiner Mum geschenkt. Es ist mit Abstand der mieseste Klang (Musik), den ich die letzten 20 Jahre je via Kopfhörer subjektiv wahrgenommen habe.

1 „Gefällt mir“

Ich weiß, dass das Budget hier eher gering ist. Ich sehe aber gerade, das Budget liegt bei 150€. Dann erhöhe ich mal auf 120€.
Ich bin nicht audiophil, also ist mein Anspruch an die Wiedergabequalität nicht gigantisch. Auf längeren Reisen nutze ich meine Sony MX Over Ear, es geht da eher mal um die 20 Minuten Musik in der U-Bahn / Bim oder vielleicht mal beim Laufen oder im Fitness Center.

Ich habe die ​​Soundcore Life P3 und bin zufrieden.

1 „Gefällt mir“

Mit dem Format der Kopfhörer bist du vertraut?

Ansonsten würde ich erstmal auf ein günstiges Paar von Xiaomi oder so für 20-30 Euro setzen und erstmal schauen, ob das was für dich ist. Dann erkennt man auch, was man wirklich noch an ANC usw. wirklich noch zusätzlich benötigt.

1 „Gefällt mir“

Ja sicher. Ich hab seit Jahren In Ear Bluetooth Kopfhörer. Das Ding ist nur, dass die bisher alle zum telefonieren völlig für die Katz waren. Für die anderen genannten Zwecke waren sie aber völlig ausreichend. Mir gehen nur mittlerweile die kabelgebundenen Headsets auf den Keks.

1 „Gefällt mir“

Ich stand vor ca. einem halben Jahr vor dem gleichen Dilemma – True Wireless für Calls mit nicht totalem Schrottsound. Habe dann die Samsung Galaxy Buds+ bei Media Markt für 60 EUR gefunden. Kann sie absolut empfehlen, obwohl man bei Musik keine Wunderdinge erwarten sollte – im Vergleich zu gescheiten geschlossenen Kopfhörern ist das doch vergleichsweise dünn.

Abraten würde ich von solchen Mi Billig Dingern für 20 EUR. Hatte davon die erste Generation und abgesehen vom katastrophalen Sound war auch die Verzögerung bei Videos extrem. Mittlerweile hält der Akku auch nur noch 10 Minuten (nach 1-2 Jahren?). Kann sein, dass das die Nachfolger besser sind, aber würde eher zu Samsung (die ja vor einer Weile AKG aufgekauft haben), Sony usw. tendieren.

Hatte mich damals hier dran orientiert:

Was man bei den Buds noch beachten sollte: es gibt einen Headset Mode und einen Stereo Mode (ohne Mic), zwischen denen klanglich Welten liegen. Ich nutze auch im Office den letzteren und dafür das Mic der c920. Kann aber ein bisschen fummelig werden das bei Teams usw. einzustellen.

3 „Gefällt mir“

Naja im Endeffekt sitzt bei mir auf dem Bildschirm sowohl im Office als auch im Home Office eine Logitech Capture, die glaube ich ein ganz passables Mikro hat. Im Endeffekt könnte ich auch darüber sprechen und mit den Kopfhörern hören. Allerdings habe ich hin und wieder auch längere Telefonate, daher sollte die Funktion schon brauchbar sein.
Dann sind aktuell die Soundcore Life P3 und die Galaxy Buds+ (hab auch ein Samsung Smartphone) in der engeren Auswahl. Die Liste erweitert sich natürlich mit jedem Tipp und dann werde ich anhand von reviews und youtubern entscheiden müssen. Die Soundcores sahen aber nach erster Recherche schon sehr passabel aus und sind aktuell auch sehr günstig.

edit: na gut dann auch die Pixel Buds A

Ich habe nochmal recherchiert und lustigerweise einen potentiellen Fix gefunden.

HD Audio AAC deaktivieren soll wohl genau dieses von mir wahrgenommene Phänomen verhindern. Cool. :usad:

„Muuuum…“

1 „Gefällt mir“

Die AirPods Pro find ich super, doch ich trage die nur noch beim Sport. Das Problem bei diesen kleinen Dingern ist ja immer der Akuu. Und wenn man die häufig nutzt, ist der entsprechend schnell hin, vielleicht nach einem Jahr. Und finde ich den Preis dann zu hoch.

Die waren am leichtesten über Amazon zu bestellen, daher haben sie erstmal gewonnen. Für 67€ Netto (die 150€ sind Nettobudget, die 15% funktionieren bei Business Prime leider nicht) kann man das mal versuchen und im Zweifel gehen sie zurück, dann versuche ich es mit denen von Samsung und im Zweifel danach Google.
Aber wenn ich mit den Soundcore so gut telefonieren kann wie erhofft, wirds eh passen.

Falls du noch ne Anregung brauchst:

Bin sehr zufrieden für genau die Zwecke, für die du suchst. Und gerade sogar reduziert

Sennheiser CX True Wireless Bluetooth-In-Ear-Kopfhörer mit passiver Noise Cancellation, anpassbarer Touch-Bedienung, Bass Boost, Spritzwasserschutz (IPX4) und 27 Stunden Akkulaufzeit, schwarz, Klein https://amzn.eu/d/ad5kqcw

2 „Gefällt mir“

Verdammt jetzt sind die anderen schon durch die Genehmigung. Die suggerierte Ersparnis klingt natürlich sehr verlockend. Mit Sennheiser hab ich damals gute Erfahrungen gemacht.

Werfe sonst nochmal die Jabra Elite Reihe in den Ring. Meine Frau ist mit ihren sehr gut zufrieden.

Sag leuchtet das Case bei dir wenn die Kopfhörer laden? Oder nur wenn das Case selbst geladen wird? Das Ding tickt wohl ein bisschen anders als meine alten Kopfhörer. Da hat mir die LED sozusagen beide Informationen gegeben. Hier sehe ich anhand der drei kleinen LEDs wievoll das Case ist, aber wenn ich die Kopfhörer wieder einsetze blinkt gar nichts. Ich sehe kurz die 3 Leds für das volle Case und das wars. Hatte sie heute am Laptop über Bluetooth für jetzt knapp 3,5 Stunden in Gebrauch (waren die ganze Nacht im Case und das Case am Strom) und jetzt gegen Ende kam eine kurze Warnung per Sprache „Battery low“ (bei 30% Lautstärke und ich glaube ANC aus). Das kam mir recht kurz vor (hätte so 6-7 Stunden unter den Voraussetzungen erwartet).

edit: ansonsten gefallen sie mir extrem gut. Sitzen toll, gute Soundqualität, echt passables ANC, Mikro scheint auch sehr gut zu sein. Top. Bin nur nicht sicher, ob sie funktionieren wie sie sollen. :smiley:

edit2: gut youtube sagt es wird wohl wirklich nur der Ladestand des Cases angezeigt. Mal schauen, bis 13:30 dürfen sie laden, dann sollten sie hoffentlich wieder voll sein.

Das Case leuchtet wenn ich es aufmache, und es blinkt wenn es geladen wird. Im geschlossenen Zustand (mit den KH innen) leuchtet es nicht. Also genau so wie du es beschreibst.

Über die Akkuleistung kann ich nicht meckern. Ich hänge das Case mit den KH vielleicht ein mal pro Woche ans Ladekabel, also wirklich eher selten, und ich kam noch nie in die Situation dass der Akku fast leer war. Allerdings benutze ich die KH auch vielleicht maximal zwei Stunden pro Tag, daher kann ich nicht einschätzen, ob bei deinen ein Problem vorliegt.

1 „Gefällt mir“

Vielen Dank! Sie sind jetzt wieder bei 100% soweit so gut. Schauen wir mal wo sie um 17 Uhr stehen. Ich glaube die low battery Meldung kam sehr früh. Glaube da war noch einiges im Tank…