Ich würde es ja nie zugeben, aber [...]

… ich habe mir Dark Souls III (auch noch die Legendary Edition) für 25 EUR gekauft und nach einer Stunde mit dem festen Vorsatz deinstalliert, das Ding nie wieder spielen zu wollen. Natürlich (natürlich!) habe ich es gekauft, weil es ja ein Spiel ist, das nur harte Typen spielen, die noch wie früher die Herausforderung suchen. Also nicht die Kids, die beim ersten Widerstand keine Lust mehr haben und für die die Spieleindustrie deshalb seit 30 Jahren Frustmomente weitgehend vermeidet. Und natürlich weil 4Players 95 % vergeben und BoB es zum Spiel des Jahrzehnts hochgejubelt hat. Aber es kam, wie es kommen musste: ich bin schon beim ersten Bossgegner gescheitert - und der ist Teil des Tutorials. Des Tutorials! Ja, ich war müde und eigentlich hatte ich auch keine Lust, diesen Kampf zu machen. Ich habe es dennoch versucht und ich konnte mich mehrfach nur knapp davon abhalten, sämtliche mir zur Verfügung stehende Gamepads in den Fernseher zu schmeißen. Das Spiel artete zum puren Stress aus. Da hilft es nicht viel, dass man von Klugscheissern zu hören bekommt, dass man im Wesentlichen ruhig bleiben muss und der Kampf ja eigentlich total leicht sei. Klar versucht man das, und schon hat einen der riesen Vogel im Maul.

Im Ergebnis muss ich offen eingestehen, dass ich genau der Spielertyp bin, den sich EA wahrscheinlich so vorstellt. Ich will keine Herausforderungen meistern, die ein 14 Jähriger in 3 Minuten lösen würde, ich will unterhalten werden. Und ganz vor allem will ich nicht provoziert und frustriert werden. Drecksspiel.

23 „Gefällt mir“

Bitte überleg dir das noch mal. Und streame deine nächste Session.

14 „Gefällt mir“

Irgend eines von diesen doofspielen habe ich hier auch noch ungeöffnet seit einem dreiviertel Jahr herum liegen, weil bear mich überzeugt hat, dass das gut sei. Und ich habe noch nie so eine Art von Spiel gespielt außer mal ein paar Stunden Witcher( und vor ca. 30 Jahren doom.). Und das ist ja auch eher wie rdr als diese monsterumbringdinger.

Vermutlich sollten Remsen und ich parallel Twitchen im Wettbewerb, wer sich bescheuerter anstellt…

1 „Gefällt mir“

Bittesehr. Dark Souls wurde mir aus näherer Verwandtschaft auch deshalb angetragen weil es einen „Koop“ Modus hat. Die Anführungsstriche sind bewusst gesetzt, denn es hat eigentlich keinen. Man kann zwar irgendjemanden zu Hilfe holen, die Endgegner scheinen dann aber recht plump ihre Stärke zu verdoppeln. Außerdem wird der Fortschritt nur einseitig gespeichert. Aber wir können es gerne Mal zusammen versuchen :jeffkoch:.

Aber Witcher 3, das habe ich sogar zu Ende gespiel. Im mittleren Schwierigkeitsgrad :mourinho2:

1 „Gefällt mir“

Ja geil. Das wird schlimm…

Ich würds mir ansehen. :popcorn:

1 „Gefällt mir“

2 Beiträge wurden in ein neues Thema verschoben: Würde es nie zugeben

Muppet hin Muppet her, Janice, die Gitarristin von Electric Mayhem ist hot!

1 „Gefällt mir“

REMSING! Überleg dir das nochmal. flip und ich machen bestimmt mit. Das wäre doch total super. :slight_smile:

7 „Gefällt mir“

Die neue Mighty Mighty Bosstones Platte ist absolut geil und ich bekämpfe jeden, der was anderes sagt.

1 „Gefällt mir“

Hab ich noch gar nicht mitbekommen dass da was neues raus ist.
Ab dafür in den Warenkorb!

Ja ze fix (als Nichtmehrkatholikendeppdarfichjetztfluchenwieichwill!!),ist das ein Brett.

I dont believe in anything

Dieses Album scheint sowohl auf meiner Beerdigung gut spielbar als auch für einen Neubeginn gemacht zu sein.

WOW

…ich gucke gerade auf Pro Sieben MAXX esport. Call of Duty League. :nerd_face:

1 „Gefällt mir“

… ich kann mir auch mit 37 noch nicht merken wie ich zur Desktopauflösung komme. „Anzeigeeinstellungen“ oder „Anpassen“.

Ist jedesmal ein Coinflip.

17 „Gefällt mir“

ich hab übelst Bock auf Irish Pub.

4 „Gefällt mir“

Bei dem Video von Mumford&Sons Hopeles… sind alle vier Beteiligten für mich eine Person.
Da bin ich leider voll der Axu.