F1 Manager 2022

Ich mache mal einen neuen Thread auf - morgen gibts einen Gameplay Trailer und das Releasedatum.

Ein Screenshot aus dem Spiel? :eek:

ein Blick durch ein paar Menüs

Ich persönlich bin extrem gespannt auf das Spiel, bisher ist das alles sehr vielversprechend. Ich hoffe nur Teams können Pleite gehen und neue kommen dazu. Da muss man in der heutigen Zeit aufgrund Lizenzierung immer ein Fragezeichen hinter stellen

8 „Gefällt mir“

:eek:

kommt am 25. August

es gibt bereits erste Gameplay-Videos auf Youtube und das sieht echt stark aus …

das hier finde ich ganz gut:

9 „Gefällt mir“

Noch ein paar weitere Eckdaten:

  • Plattform: PC, PS4 und 5, Xbox Series X/S/One
  • Preis: 54,99€
  • Release 30. August
  • Vorbesteller mit Early Access am 25. August und 10% Rabatt

Nach der detaillierten Umsetzung der Lizenzen inklusive Radiomitschnitten bezweifle ich mittlerweile, dass es Teamwechsel geben wird, was eine ziemliche Enttäuschung bezüglich Langzeit-Spielspaß ist.
Auf der anderen Seite sehen die gezeigten Sachen aber wirklich toll aus.

3 „Gefällt mir“

doch, 2. Video ab 5:40

Fahrer aus der F2 und F3 sind verfügbar und bei 1:07 sind die Ersatz bzw. Testfahrer zu sehen.
Neue Teams wir es wie bei F1 2022 nicht gebe außer evtl. myTeam.

2 „Gefällt mir“

Letzteres meinte ich. Es wird keine neuen Rennställe geben bzw. alte Rennställe, die aus der Formel 1 aussteigen. Dadurch wirds dann nach ein paar Jahren sehr monoton

3 „Gefällt mir“

Kommt es wenigstens zur Abwechslung an der Spitze oder bleibt es immer bei dem 2-3 gleichen starken Teams?

Soweit ich das sehe haben zwar schon einige Youtuber den Manager antesten dürfen, aber ich glaube niemand hat über ein Jahr hinweg gespielt. Reglementänderungen soll es aber geben und laut Aussage soll sich jedes Savegame anders entwickeln, man kann also davon ausgehen, dass es Abwechslung an der Spitze geben wird.

1 „Gefällt mir“

Also auf der Strecke sieht das ja fast besser aus als das F1-Rennspiel. Und allein die echten Radioausschnitte könnten das ganze auf ein ganz neues Niveau heben.

Ich tue mich dennoch ein wenig schwer damit, ob ich wirklich Lust auf das Spiel habe (abgesehen vom Zeitproblem). An sich mag ich Managerspiele und natürlich die F1. Und den Motorsportmanager auf dem Handy fand ich vor Jahren auch klasse. Aber ich hab, so glaube ich zumindest, wenig Interesse mich in feine Details der Autoeinstellungen zu fuchsen. Das war bisher noch nie mein Ding. Ich befürchte also, dass es abseits der Strecke vor allem viel nerviges Geklicke (ähnlich wie in abgespeckter Form beim Rennspiel) werden könnte.

3 „Gefällt mir“