eFootball - NUR NEWS!

image

1 „Gefällt mir“

Natürlich keine News im eigentlichen Sinne, aber vielleicht ist es ja doch noch an dem ein oder anderen mehr vorbeigegangen, der keine Lust hatte sich die Vollversion zu kaufen und nicht unbedingt im Spielethread aktiv ist.
Es gibt wieder eine PES 2021 Lite Version, die Free to Play ist und den MyClub Modus anbietet:

Es nervt einfach nur noch.

EDIT
Aus dem Trailer

The official partnership will commence from the start of the 2021/22 season, with the license becoming exclusive to the eFootball PES series from 2022/23!

Wat nervt denn ?

Ich denke die Exklusivität der einzelnen Lizenzen. Ist aber for pro Evo wahrscheinlich der einzige Weg überhaupt neue Kunden zu gewinnen.

3 „Gefällt mir“

Joa Serie A braucht man in Fifa wohl langsam nicht mehr zu spielen

As “Official Video Game Partner”, KONAMI has secured exclusive rights to the use of the Atalanta license, including team name, crest and kits, within real-time football simulation games, starting with the 2021/22 football season.

1 „Gefällt mir“

Die Seuche mit den Lizenzen ist eins der größten Probleme der aktuellen Fußballvideospiele…würde behaupten das letzte richtig gute Fußballspiel wo das Gesamtpaket wirklich geil war müsste Fifa 98 gewesen sein.

Ich hätte wirklich Lust mal wieder ein gutes Fußballspiel zu zocken wo das Gameplay im Offlinebereich fair und fordernd ist und wo auch mal die Optik und Präsentation endlich im 21.Jahrhundert angekommen ist.

Vielleicht hat man ja Glück und irgendwann prescht mal ein Indie-Entwickler dazwischen und macht ordentlich Dampf im Kessel, wo sich seit Jahrzehnten EA und Konami ein gemütliches Schaumbad gönnen und die Kohle hin und her schieben

2 „Gefällt mir“

Ich halte den Weltfrieden für realistischer, und selbst wenn da mal was dazwischen prescht gehts spätestens nach den ersten Erfolgen auch nur wieder um die kleineste Violine der Welt.

1 „Gefällt mir“

Im Grunde passiert es mit WAF im Managerbereich in einem kleinen Kreise.

Ein neuer Manager mit optionaler Bundesliga Lizenz drängt auf einen (toten-) Markt.

Das Stimmt und gutheißen will ich das auch nicht. Soweit ich weiß gibt der Köhler einen aber einen Editor an die Hand womit man wohl sehr viel bewegen kann. Wenn dieser den Umfang der Editoren der EA Manager hat reicht das ja durchaus aus, um ohne DLC extra Kosten trotzdem Original Namen, Wappen usw zu bekommen.

Solche Dinge kann ich bei Fifa zb knicken weil wenn die Lizenz eines Landes nicht vorhanden ist, kann ich nicht einfach meine Custom Daten einpflegen sondern bin auf das limitiert was das Spiel an Daten vorgibt.

1 „Gefällt mir“

Das stimmt, solange du an der Konsole spielst ja.
Aber da der Manager ja auch PC ist: Am PC kannst du auch bei FIFA neue Teams einbauen (lassen)

1 „Gefällt mir“

Hat alles vor und Nachteile, die Möglichkeiten bei Pes wie sie jetzt sind, sind schon wirklich gut. Auf dem PC findet man ja wohl noch seltener mal einen Gegner, da hilft auch kein Patch der Welt. Und Fifa hat ein massives Chester Problem seit Jahren. Für Karriere Zocker ist das natürlich die bessere Wahl.

Ich hoffe das Konami ab 22 auf Crosplay setzen wird, das würde schon stark nach vorne bringen das ganze. Bin aber mal gespannt wie EA kontern wird was die Lizenzen angeht

Aus meiner Sicht ist mittlerweile die grundlegende Erwartung der Spielerschaft in den Jahren mit der immer stärken Abbildung der Realität gekippt.

Die Erwartungshaltung ist nicht mehr, dass ich ein gutes Fußballspiel präsentiert bekomme und vielleicht finde ich dort auch ein paar Dinge aus der Realität wieder, sondern es wird suggeriert, dass man eine pseudo-Realität spielen kann, in der auch ein okayishes Fußballspiel drin sein könnte.

Atari Soccer könnte also das geilste Spiel der Welt sein, aber weil Zidanes Pläte nicht die richtigen Reflexionseigenschaften hat, nimmt gleichsamt die Spielerschaft ab :ugaga:
grafik

Ich muss zugeben, dass ich aus ähnlichen Gründen FIFA auf der Xbox spiele, da ich einfach jahrelang meist Monate ins Patchen meines PES gesteckt habe, aber am Ende mit Kids und Familie vielleicht mal 20 Stunden daran gespielt habe - häufig, weil die Karriere-Modi am Ende zu sehr daran gescheitert sind irgendwas realistisches darzustellen und dabei der Vergleich mit der Realität knallhart es hat scheitern lassen - oder man hat eklatante Fehler gar nicht erst bemerkt (Karrieremodi in denen es keine Verletzungen gab bspw. - wtf?!).

Ich würde mich ja wirklich mal freuen, wenn es einfach mal einen deutlichen Schritt von diesem abbildenden Realismus wieder weg gäbe und mehr darauf geschaut wird, dass ein vernünftiges (Sport-) Spiel entsteht. PES macht das an sich ja gut, blöderweise kickt mir gerade die Xbox da ordentlich rein mit den Editier-Unfähigkeiten.

Ich würde es bspw. ausnahmslos feiern, wenn ich in PES einfach wieder meine vier Fantasie-Ligen zusammenstellen und in meiner eigenen Welt leben könnte.
Letzten Endes ist die Motivation so einen Modus zu spielen ja auch nur einen zusätzlichen Ansporn reinzubringen, der über das digitale Gekicke auf dem Platz hinaus geht, dennoch aber damit verbunden bleibt.

Puh, sorry - irgendwie musste das gerade mal raus…

3 „Gefällt mir“

Meinst du cheater Problem?

Insgesamt soll das realistisch sein und gegen die ki bocken. Ich weiß aber gar nicht ob das noch funktioniert. Gegen die ki ist immer scheiße, egal ob pes oder fifa. Einfach langweilig. Fifa online hat ne ballphysik wie n Luftballon und Realismus unter 25%. Pes online sieht wie Fußball aus aber der Realismus passt Null zu den Spielern bzw. Den verschiedenen Tempi. Es ist insgesamt ein Dilemma. Und trotzdem spiel ich halt ultimate Team. Bei PES gibts nix motivierendes in myclub. Und gegen die ki ist es so realistisch dass es fast nervt. Der Grat ist schmal.

Mal ein news Häppchen

8 „Gefällt mir“

Gerade jemand an der Konsole und möchte
Mal gucken ob er die Beta zu pes 22 findet ? :D

Was mich irritiert das man wohl nun doch eine Version für die alten Konsolen rausbringt aber Crossplay wohl funktioniert.

1 „Gefällt mir“

Hier gehts zum Store.

https://store.playstation.com/de-de/product/EP0101-PPSA02994_00-NFGOPT0000000000

Ich lad’s gerade mal runter.

Hier kann man sich nen Youtube-Stream von gestern dazu ansehen:

(Stadion leer, aber haufenweise Fans zu hören ist schonmal großartig, KONAMI. :ulaugh:)

Ja gut das ist ja egal, keine Ahnung welche Version das jetzt im Video ist aber eine grafische Offenbarung ist das bisher nicht. Sieht halt insgesamt nach Pes aus ne.

Ankündigung von PES 2022 im Juli

Er beiläufig erwähnte Konami auch, wann das vollständige Spiel enthüllt werden soll. So müsst ihr euch bis zum kommenden Juli gedulden. „Weitere Details zur offiziellen Veröffentlichung und zum eigentlichen Spiel erfahrt ihr in unserer Ankündigung am 21/07/2021“, so das Unternehmen.

Quelle: Play3

Also einen Tag vor der EA Play wo man wohl Fifa vorstellen wird.

1 „Gefällt mir“