Video Games - Diskussionen, Fragen, News

Was man aber generell mit jedem Ubisoft-Spiel machen sollte. :wohooo:

2 „Gefällt mir“

Wie schalte ich den Alarm in so einem Lager voller Banditenschergen aus?

Also ich habe gelesen, dass ich da wohl ran muss, aber ganz ehrlich ist Aloy bei mir eher ein Elefant als ein Geheimagent.

#horizon1

P.S. wie glücklich es mich doch jedes Mal macht auf dem Fokus „Schergen“ zu entdecken. Schönes Wort :grin:

Ich werde heute Abend auf jeden Fall mach reinschauen, bin aber schon sehr ernüchtert:

Die Singleplayerkampagne wurde wohl komplett gestrichen (worauf ich mich am meisten gefreut hätte).
Und im Multiplayer soll es wohl, obwohl es ein absolutes Vollpreisspiel wird, so Sachen wie Battlepasses und Microtransaktionen geben… ja schönen Dank auch.

2 „Gefällt mir“

Ich wollte ohnehin noch was zu S&B schreiben. Hatte es dann am Donnerstag und Freitag ca. 10h lang, also relativ ausgiebig gespielt.

Ich hatte ja, wie bereits erwähnt, keine Ahnung von dem Game und bin deshalb ohne große Erwartungen reingegangen. Einer meiner Hunt Showdown Mates war halt voll auf dem Hypetrain und hatte von „einem Piraten-Spiel“ gesprochen, weshalb er dann ab Februar für Hunt Showdown weniger Zeit habe.

Mein Resümee zur Beta ist relativ ernüchternd. Zwar schaut das Game garnicht mal so schlecht aus und wenn ich es spiele, merke ich wie ich mich doch recht gern in ein (richtiges) Piraten-Spiel vertiefen würde.

Leider schafft dies S&B mit der Beta nicht. Ich weiß jetzt nicht wieviel da von dem Spiel zu sehen ist, aber ich vermute, dass da nicht so viel mehr dazu kommt. Und irgendwie fehlt mir da recht viel.

Das Spiel dreht sich quasi hauptsächlich um die verschiedenen Piratenschiffe und den Kampf derer auf dem Meer. Und dieser spielt sich in meinen Augen sehr monoton ab. Nicht mal richtig entern kann man einen Gegner, sondern lediglich durch Tastendruck eine Zwischensequenz einleiten und schon hat man das Schiff geentert.

Die Landgänge finde ich zwar grafisch schön in Szene gesetzt, aber wenn man es genau nimmt, sind sie nur schick gemachte Menüpunkte. Tatsächlich erlebt man auf dem Land nicht viel, außer dass man seine Waren ins Lager bringen kann, neue Aufträge erhält, seinen Charakter und sein Schiff optisch verbessert oder seine Schiffsausstattung pimpt. Und das scheint ein elementares Spielelement zu sein. Denn wer das besser ausgerüstete Schiff besitzt teilt mehr Schaden aus und gewinnt den Kampf.

Bisher habe ich nicht gegen menschliche Spieler gekämpft, diese können sich wohl auch nicht so einfach angreifen, was ich ganz gut finde, aber es scheint mir dann doch alles zu sehr auf das Ausrüsten und Verbessern des Schiffs und immer wiederkehrende Angriffe auf andere Schiffe oder Stützpunkte/Festungen ausgelegt zu sein.

Selbst als ich eine Schatzkarte besaß und diesen finden sollte, wurde mir an entsprechender Stelle, als ich nah genug dran war, ein orangenes Leuchten angezeigt.

Mir ist das alles zu wenig, zu monoton zu sehr auf einen ewigen Grind ausgelegt. Ein bisschen wie bei Diablo. Das wiederholt sich von Season zu Seasons auch immer wieder.

Es mag Leute geben, denen das gefällt, aber ich verliere an sowas schnell die Lust.

Ein Piraten-Spiel ohne richtiges Entern, ohne Degenkampf ohne richtige Schatzsuche und was da alles noch dazu gehören kann und sollte ist es mir nicht wert.

Keine Ahnung, aber das alte Pirates von Sid Meier und selbst ein Monkey Island verursachen in mir deutlich mehr Piraten Gefühle und versetzen mich dabei gedanklich in die Südsee, wobei ich den Rum fast schmecken kann. Ein Skull and Bones schafft dies nicht mal ansatzweise.

4 „Gefällt mir“

Morgen kommt das Tomb Raider I-II-III Remaster. Und es scheint gut zu werden. :tada:

Überlege noch, ob ich’s mir auf der PS4 oder dem Switch zulege. Was ist besser, lange Ladezeiten oder Controller-Drift? :ulaugh:

1 „Gefällt mir“

Lange Ladezeiten bringen dann aber auch das wahre PSX-Feeling zurück

:sabber: Wird zwar auch brutal mit Packs geflutet, aber vielleicht passt ja das Gameplay.

8 „Gefällt mir“

Alle paar Monate soll ein neues Spiel kommen und am Ende spiele ich dann wieder PES 6 mit schwarzen Balken am Bildschirm. :usad:

2 „Gefällt mir“

Ich finde das ziemlich underwhelming. :ka: Bis auf ein wenig bessere Grafik hat sich da ja so gut wie gar nichts getan. Das reicht mir nicht um diese angestaubten Teile nochmal spielen zu wollen. Also ein bisschen mehr hätte ich da schon erwartet.

Was denn so?

Ist zwar auch nichts für mich, aber darum geht es bei dem Remaster hier auch wohl. Ansonsten könnte man ja gleich Anniversary spielen.

1 „Gefällt mir“

Dann ist die Kollektion nichts für dich. Mir ist es gerade wichtig, dass es die Originalspiele sind und nicht sowas wie Anniversary. Ich weiß auch nicht, was sie da sonst noch großartig hätten ändern sollen, ohne das Leveldesign signifikant anzupassen. Dann wären es andere Spiele.

Ich werde das Teil auch mit Panzersteuerung spielen, wie es sich gehört.

1 „Gefällt mir“

Morgen startet Nightingale auf Steam. Freue ich mich schon sehr lange drauf. Wird hoffentlich gut.
Lasst euch vom Releasedatum, das im Trailer angezeigt wid, nicht verwirren.