This is not funny anymore! Kalajdzic auf dem Weg zur Weltherrschaft

Eh klar.

Leider musste ich den selben Titel nehmen nachdem wir noch immer in der Ära Foda sind und der Spruch ja allgemein sehr gut zu Fussball aus AUT passt.

2 „Gefällt mir“

Schon verrückt, dass wir wahrscheinlich die dritte goldene Fußball-Generation hinter einander haben und leider wieder einen derartig unfähigen Trainerstab. Aber gut, zumindest haben wir es geschafft dass alle jetzt die Nationalhymne mitsingen, zwar falsch, aber immerhin.

Das haben bei Deutschland gegen Spanien übrigens auch alle getan. Sogar Gündogan!!!11elf

Ergebnis ist bekannt. :ronaldo:

Ich gehe mal stark davon aus dass das WM Ticket in den nächsten 6 Tagen verspielt wird mit maximal 4 Punkten aus den Spielen in Schottland und daheim gegen Färöer und Dänemark.

Heute rechne ich stark mit einer Niederlage. Entweder fällt das Tor schon in der 12. Minute oder dann eben in der 77.
Färöer wird man schön 2:0 schlagen und Foda fühlt sich wieder bestätigt.

Dann reicht es gegen die Dänen maximal zu einem 1:1 und der Zug zur WM ist so gut wie weg.

Achja, wer wird Stürmer spielen? Und wen wird er sich für die Position ausdenken um nicht den einzig logischen Spieler namens Kalajdzic aufzubieten?

1 „Gefällt mir“

Kalajdzic darf ja tatsächlich mal starten :eek:
Der und Baumgartner werden es schon richten. Zudem kein Sabitzer. Kann eigentlich nur gut werden.

Wie sehr ich diesen atemberaubenden Foda Ball vermisst habe!

Das ist aber auch eine Leistung. Mit einer Mannschaft die individuell wahrscheinlich auf 10 Positionen besser besetzt ist als der Gegner so eine unschaubare Scheiße abzuliefern.

Kalajdzic :rocka:

1 „Gefällt mir“

Sasa! :love:

1 „Gefällt mir“

Kalajdzic :sabber:

1 „Gefällt mir“

Der Typ ey. Jetzt schon ein besserer Janko.

:remsen:

1 „Gefällt mir“

Unglaublich diese zwei Idioten Tore.
Unglaublich dieser Angsthasen Fussball.

1 „Gefällt mir“

In jeder LIga betteln sie um mehr Auswechslungen und Foda wechselt einfach nur einmal. Glaube wenn Du den in Deutschland bringst hast Du am nächsten Tag Deine Kündigung am Tisch. Zudem nach drei sehr guten Spielen von Pervan auf einmal wieder auf Schlager zu setzen ist auch sehr abenteuerlich. Beim anderen Schlager frage ich mich immer noch ob er bei Wolfsburg entweder einen Zwillingsbruder spielen lässt, oder ob seine Klasse, ähnlich wie bei Alaba, maßgeblich von den Spielern um ihn herum abhängt.

Saša absolut genial!, arbeitet viel, kämpft zurück, wenn er noch ein bisschen am Körper arbeitet könnte das wirklich ein „Starstürmer“ werden.

Besonders Loben möchte ich zudem Linhart, hat ein wahnsinns Spiel abgeliefert, eigentlich immer sicher am Ball und erinnert in der Spieleröffnungen teilweise wirklich an einen Hummels.

Also mit einem anderen Trainer könnte die dritte goldene Generation hintereinander wirklich etwas werden.

1 „Gefällt mir“

Wobei Schlager für mich im Gesamtpaket schon aktuell unser bester Torhüter ist meiner Meinung nach. Bei Pervan ist’s halt das Problem mit der Spielpraxis.
Bei X. Schlager bin ich hingegen zu 100% bei dir und hab das selbe gestern immer wieder gedacht. Weder die Salzburg, noch die Wolfsburg Form hat der jemals ins Team gebracht, schon auffällig wie häufig selbiges in den letzten Jahren passiert ist (ich sag nur Sabitzer und Alaba). Lienhart für mich gestern neben Kalajdzic bester Mann auf dem Feld, bitte gerne den bei der EM neben Hinteregger. Oder halt Posch. Dragovic und/oder Ilsanker braucht da wirklich niemand mehr aktuell.

Weiß man eigentlich mittlerweile was ob man Laimer :bitte: für die EM noch fit bekommt? Hab da irgendwie schon ewig nichts mehr gehört. Mit dem und einigen weiteren Ausfällen von gestern (Posch, Lazaro, Arnautovic) hätte man ja wirklich wieder eine sehr coole Truppe zusammen. Gar nicht auszudenken, was da mit einem Trainer möglich wäre.

1 „Gefällt mir“

Das wollte ich gerade schreiben, so aus der Ferne betrachtet, habt ihr doch gar keine schlechte Mannschaft.

Alaba, Sabitzer, Lainer, Grillitsch, Schlager, jetzt noch dieser Kalajdzic. Die kann man doch alle gebrauchen und viele davon wären wahrscheinlich auch bei uns in Deutschland Nationalspieler.

Liegt das nur an Foda? Sabitzer hat gestern gar nicht gespielt, obwohl er in Leipzig einer der stärksten ist.

Sabitzer hat sich beim Training oder beim Aufwärmen leicht verletzt. So war zumindest die Meldung vom ORF.

Hinteregger, Baumgartner und Posch nicht vergessen. Die sind im Grunde auch allesamt Leistungsträger bei ihren Vereinen in Deutschland. An und für sich hat man einen richtig guten Kader - auch in Sachen Altersstruktur - aber mit Foda wird das wieder das obligatorische Zittern um die Quali und Vorrunden Aus bei der Euro…

Sabitzer hat sich im Abschlusstraining leicht verletzt,ja.

Ja. Meiner Meinung nach ist er ganz klar der Hauptschuldige für den Unsinn da gestern. Es gab nur eine Mannschaft die sowas wie Pressing gespielt hat und das war nicht AUT. Bei der individuellen Klasse die wir da haben musst du die einfach reindrücken und ihnen keine Chance lassen. Wie viele Torchancen hatten wir im ganzen Spiel? Selbst die Tore waren ja nur Zufall bzw. individuelle Klasse von Kalajdzic. Da wäre so viel mehr drinnen gewesen mit einem guten Coach. Ich würde sogar so weit gehen und behaupten dass Foda deshalb 3er Kette spielt um Alaba nicht die LV Position aufzuzwängen. So schiebt ihr ihn eben auf die linke Seite ohne die Position als LV zu benennen. Wo er dann wirklich gespielt hat ist wieder eine andere Sache.

1 „Gefällt mir“

Gut, dann liegt das anscheinend schon mit an Foda.

Ab Sommer könnt ihr Jogi haben, der hat doch auch eine Österreich-Vergangenheit.