Schiedsrichter- und Kommentatorengemecker, ach ja, und Spieltagsdiskussionen

Für mich ist das schon allein deswegen Rot, weil er überhaupt keine Intention hat, den Ball zu spielen. Das ist einfach ein Frusttritt in die Wade wegen des verlorenen Zweikampfs.

1 „Gefällt mir“

Frusttritt :remsen:

Da ist weder Dampf hinter noch sonst was. Zweikampf, Gestocher, Gedrehe, Treffer an der Wade. Foul, Gelb und gut.

Also anders als beim nicht gegebenen Tor sehe ich hier wirklich ne klare Fehlentscheidung.

1 „Gefällt mir“

vor allem: wieso greift der VAR nicht bei schindler’s ellbogenschlag ein?

Kannst du ja so sehen. Das Regelwerk ist halt anders.

Und ja: Natürlich sieht das in der SloMo oft schlimmer aus als in Realgeschwindigkeit. Ne Fehlentscheidung ist es aber dennoch nicht.

1 „Gefällt mir“

nä, also gestocher ist das für mich nicht, bewusster tritt gegen die wade, ball nicht mal ansatzweise in der nähe, regeltechnisch ist die rote hier also für mich absolut angemessen.

1 „Gefällt mir“

Das „klare“ würde ich vielleicht noch streichen. Nichtsdestotrotz halte ich es für eine Fehlentscheidung.

Tritt mit offener Sohle knapp unter Kniehöhe, ich glaube das ist schon Rot.

1 „Gefällt mir“

Ich hab die Szene nur einmal gesehen, aber für mich sieht es so aus als will er mit seinem Fuß zwischen Hector’s Beinen durch um an den Ball zu kommen und bleibt halt an der Wade hängen.

5 „Gefällt mir“

Stark. Vor der Ecke zum 1:0 war der Ball im aus.

1 „Gefällt mir“

Warum zählt das Tor nicht?

Was ein Spiel. :joy:

Die rote hielt ich auch für übertrieben, vor allem wenn man sich die zwei Spieler danach noch anschaut.

Die anderen VAR Entscheidungen sind halt jede für sich genommen doch in Ordnung würde ich sagen.

Er steht vorm Keeper und der muss sich leicht zur Seite lehnen, um an ihm vorbei zu schauen.

Dass er so oder so das Ding nie im Leben gehalten hätte macht bei der Richtigkeit der Entscheidung halt einfach keinen Unterschied soweit ich weiß. :ka:

Ui!

Aber im Ernst, wenn man da laut Regel pfeifen muss, dann ist die Regel einfach Scheiße.

1 „Gefällt mir“

So ein Spiel kannst du nur verlieren. Typisches Beispiel für „das Momentum ist gegen dich“. Nach dem Spiel Konsole neu starten.

Tabelle genau so nach Spieltag 34. Gänsehaut.

1 „Gefällt mir“

Wird ein solches Tor eigentlich nie als Eigentor gewertet? Also dieses Pfosten, Torwartrücken, Tor.

Ich meine, gegen die deutschen Frauen wurde es als Eigentor gewertet.

1 „Gefällt mir“

Liebe Schalker, ich fühle ehrlich mit euch. Der Schiedsrichter hatte in dieser Partie nicht gerade das größte Fingerspitzengefühl im Gepäck.
Man muss aber sagen, dass er bei allen drei Situationen regelkonform entschieden hat.

Abseitstor der Schalker: Der Schalker Kapitän steht 20 cm vorm Keeper klar im Abseits und verdeckt ihm die Sicht. Im Prinzip gibts da nichts zu diskutieren. Egal, ob der Ball unhaltbar gewesen ist.

Rote Karte: Wer Drexler kennt, der weiß, der Tritt war pure Absicht und genau so gewollt. Bricht er Hector das Wadenbein bei dieser Aktion, gibts gar keine Diskussion über die Szene.

  1. Tor Köln: Ich frage mich, was da überhaupt überprüft wurde. Kein verdächtiges Abseits, kein
    mögliches Foul. Das war, glaube ich, reine Routine, wie sie nach jedem Treffer stattfindet.

Der Kevin fand es offenbar auch ganz dufte, dass den Schalkern ein Tor aberkannt wurde.