Madden 23 - das R in Madden steht für Realismus

Hab mir jetzt auch noch mal All Pro Football 2k8 für die PS3 bestellt. Den PS3 Teil von 2k hab ich damals leider nie gespielt, 2k5 für die PS2 war mein letzter 2k Football Titel. Die Videos sehen auf jeden Fall vielversprechend aus + ich muss mir keine Sorgen um aktuelle Kader machen, da die Teams eh nicht lizenziert sind.

1 „Gefällt mir“

Mehr als einen Monat später: es gab immer noch keinen Patch, alles ist immer noch broke af. Nicht mal Infos zu Updates oder Bugfixes werden mehr kommuniziert.

Ich habe jetzt zwei mal jeweils mindestens einen Monat gewartet, damit ich das Spiel aus der Versenkung hole, nur um dann enttäuscht zu werden (soweit das bei EA überhaupt noch möglich ist) und, was noch viel schlimmer ist, einfach alles totgeschwiegen wird. Hauptsache es gibt neue Legendenkarten in MUT.

Am 17.06. ist Madden 22 Reveal. Bin gespannt wie groß die Enttäuschung diesmal wird.

3 „Gefällt mir“

Ich bin mal echt gespannt, im Trailer kann man ja schon einen überarbeiteten Franchisemode erkennen (den es ja auch schon für 21 nachgereicht geben sollte :bart:)

Ansonsten hier mal wieder ein Highlight des Gameplays, heute Screens:

Wie man sieht, ganz einfaches Matchup. Meine Lineman haben ein simples 1on1, sollten sie denn Block nicht komplett verhauen hab ich gut Yards gemacht.

In der Praxis passierte dann das:

3 „Gefällt mir“

oh man wenn ich die playermodels schon sehe vergeht mir schon wieder alles. aber gut, einfach mal die ersten gameplayvideos abwarten. day one wird es mit sicherheit nicht

Das sieht ja durchaus vielversprechend aus. Morgen soll es dann nochmal ausführlichere Infos zum Franchise Mode geben.

Jetzt muss nur noch das Gameplay stimmen. :bitte:

1 „Gefällt mir“

ich befürchte daran wird es scheitern. So wie das in den Trailern aussah, machte das zu 21 keinen Unterschied

Wer Bock hat: stocki und ich nutzen die EM-freie Zeit jetzt für ein kleines Friendly, zu finden auf twitch.tv/pixelpott

2 „Gefällt mir“
1 „Gefällt mir“

Ich so: Boah, diese ganzen Änderungen klingen schon richtig nice. Vor allem das Staff Management und das Scouting.

EA so:

Since Scouting is a significant structural overhaul and fundamental piece of the Franchise experience, there will be a Live Service update targeted for September. This will require players to restart their Franchise in Madden NFL 22 after downloading the Title Update.

image

3 „Gefällt mir“
2 „Gefällt mir“

Das sieht doch 1 zu 1 genauso aus wie die Jahre zuvor?

Also in der Theorie klingt das ebenfalls alles sehr nice. Alleine, dass jedes Stadion seine Besonderheit hat:

  • in Chicago ist es windig und daher schwer zu kicken
  • die Fans in Seattle sind so laut, dass wenn man sich als Auswärtsteam in der Offensive das Play angucken will, dieses sehr verschwommen ist
  • gegnerische Spieler in Denver leiden unter der Höhenluft

Dazu kommt noch, dass Spieler Hot Routes manchmal nicht hören können, oder der QB Probleme hat, sein Audible an seine Teamkollegen weiterzugeben.

Klar. Sowas kann einen auch frustrieren, aber zumindest versuchen sie mal neue Sachen.

Und am Ende entscheidet eh, ob sie das Gameplay sauber hinbekommen, oder ob sie wieder ein halbes Jahr lang Patches nachreichen, die jedesmal mehr kaputtmachen, als sie reparieren.

Ich denke nach einem Jahr Pause bin ich bei Madden 22 wieder mit an Bord.

2 „Gefällt mir“

ja da stimme ich dir zu, in der theorie klingt das ganz gut, aber was man schon vom gameplay gesehen hat, sah schon nach madden 21 aus. warscheinlich kann ich eh nicht widerstehen und kaufe es dennoch, wegen dem aktuellen kader :joy:

Klassisch EA: Ein paar neue Features, die sich zwar nett anhören, aber schlussendlich wertlos sind. Was bringt mir das Zeug, wenn das Gameplay nach wie vor völlig kaputt ist?

2 „Gefällt mir“

Den letzten Teil kaum gespielt, ein nichtssagendes Video angeschaut und jetzt wieder vorbestellt…jedes Jahr die gleiche Dummheit :bart:

Naja, die Änderungen im Franchise Modus scheinen ja aber doch endlich mal umfangreicher zu sein und das ist ja sowieso der Hauptmodus der mich interessiert.

Jetzt könnte nur langsam mal die EA Info Maschine knapp zwei Wochen vor Release ein bisschen mehr gas geben.

Ich wünsche mir schon ewig wieder ein Physikbasierendes Footballspiel. Ich hätte erwartet, dass das im Jahr 2021 schon Standard ist.
Vor über 10 Jahren habe ich wie vergiftet Backbreaker gespielt. Das Spiel hatte zwar niemals die tiefe eines Madden aber die Engine hat riesen Potential. Alle Kollisionen sind rein Physikbasiert. Winkel, Grösse, Gewicht, Geschwindigkeit und alles andere wird plötzlich entscheidend. Währenddessen sind aber immer noch einige Animationen möglich. So strecken sich die Spieler zb im Fallen über die Goal Line. Nie habe ich in Madden so über eine Touchdown gejubelt wie in solchen Situationen.

Das Spiel gegen die KI auch wesentlich „fairer“. Alle Fumbles und alle First Downs waren nachvollziehbar. Nie gab es Situationen wo der Receiver einfach durch eine canned Animation entgegen aller Gesetzt noch Raumgewinn macht.

3 „Gefällt mir“

Ich warte erstmal die EA Trial ab.

Gefühlt hätten die 10h für die gesamte 21er Saison gereicht.