HSV - Irgendwann passiert auch mal wieder was Gutes…vielleicht

Bitter: Bänderanriss bei Jean-Luc Dompe

Der französische Flügelspieler verletzte sich beim gestrigen Training und fällt voraussichtlich mehrere Wochen aus.
Bittere Diagnose für Jean-Luc Dompe. Der 27-jährige Franzose hat sich einen Anriss eines Außenbandes im rechten Sprunggelenk zugezogen. Das ergab eine eingehende Untersuchung inklusive MRT im Athleticum des UKE. Damit fällt der Flügelspieler, der kurz vor dem diesjährigen Sommer-Transferschluss von Zulte Waregem zum HSV wechselte und bislang fünf Spiele für die Rothosen absolvierte, mehrere Wochen aus. Beim gestrigen Training war Dompe bei einem Zweikampf unglücklich umgeknickt und musste die Einheit frühzeitig abbrechen. Nun erhielt er die traurige Gewissheit, dass sein nächster Einsatz etwas auf sich Warten lassen wird. Der gesamte Club wünscht eine schnelle und gute Genesung.

:usad:

1 „Gefällt mir“