Hertha BSC - Mehr Absteigengesuche als immoscout24

Weiterhin der zweite Hauptstadtverein vor Victoria Berlin :speedboat:

Wer wird denn nun der Hauptsponsor?

Discuss!

2 „Gefällt mir“

Danke. Aber ich würde um einen anderen Threadtitel bitten. Ich muss ja nicht auch hier noch ständig daran erinnert werden, was für Kompetenzbolzen den Verein führen.

Ein Vorschlag in Anlehnung an den 11Freunde Artikel: Die Matheus-Passion.

Hauptsponsor muss eigentlich Tesla werden. Wird aber wohl wieder eher was in der Kragenweite Wettanbieter oder Ramschladen. Fleischfabrikant hatten wir auch noch nicht!

Ich muss gerade an die Neueröffnung des Hertha-Threads damals beim Umstieg von pes-x auf sofacoach denken. Mit Simunic, Voronin und Pante um die Meisterschaft gespielt…

1 „Gefällt mir“

Der Titel passt ganz gut zu dieser seelenlosen Saison, wie ich finde. Gab es das schon mal, dass eine Mannschaft eine ganze Saison ohne Trikotsponsor spielte? :ulaugh: .

Werder 2001/2002 mit einem der schönsten Trikots der Bundesligageschichte. :richter:

5 „Gefällt mir“

Ich halte es nicht mehr aus. Bitte einfach absteigen, irgendwie die Insolvenz umgehen und dann mit Palmowski, Netz, Albrecht und Ngankam neu starten.

1 „Gefällt mir“

Das ist doch mit dem Investor und der ganzen Kohle, die der schon versenkt hat, definitiv keine Option.

Das war auch eher Wunschdenken. Es ist tatsächlich unfassbar, wie viel Geld für so wenig Ertrag in diesen Kader investiert wurde.

Vielleicht dann Wirecard als Sponsor?

1 „Gefällt mir“

.

Ansonsten ist das ein ziemlich passionslose Angelegenheit. Das Spiel und meine Beziehung zu Hertha mittlerweile.

Edith: Bemerkenswert ist auf jeden Fall, dass man Rekik mit Alderete 1:1 ersetzt hat, optisch und vom Spielniveau.

Wir haben zwar alle lange gemeckert, aber mit diesem Sponsor wird man dem angestrebten „Big City Club“-Image dann schon eher gerecht. :sabber:

Unterstütz dieses Clickbait doch nicht noch! 🥸

PS: Es handelt sich um Freenet.

9 „Gefällt mir“

Das Tedi der Telekommunikationsanbieter.

Aber passt. Wir sind ja auch das Tedi der Bundesligavereine.

Edit:

Pekarik macht beim 1:1 den Bundesligalogokicker:

5 „Gefällt mir“

Hat geklappt, Bewerbung für Position des SEO-Verantwortlichen vom Berliner Kurier ist raus. Freenet also. Es passt tatsächlich zu Hertha wie die Faust aufs Auge. Geträumt wird von Amazon und Tesla / Götze und Wendell, die Realität wird dann von Alderete, Eduard Löwen und freenet bestimmt. :ulaugh:

2 „Gefällt mir“

Eben Erfolg auf allen Ebenen.

:upreetz:

Damit zeigt sich mal wieder: Erfolg auf allen Ebenen!

Ich frage mich etwas, warum es scheinbar niemanden interessiert, wie verheerend schlecht Preetz seinen Job in jeglicher Hinsicht (Kaderplanung, Transfers, Trainerauswahl, damit verbunden der seit Jahren unattraktivste Fußball der Liga, Außendarstellung, Finanzen, Sponsoren, Stadionfrage, Drumherum (versprochenes Museum, Herthadampfer)) macht. Also zum Teil ist mir das klar, Hertha interessiert kaum jemanden. Aber keine kritischen Artikel, nichts, nada!

1 „Gefällt mir“

Jetzt aber:

Um die Sympathiewerte ein wenig anzukurbeln, packt man sich bis zum Ende der Saison ein Immobilienbranchen-Startup auf die Brust. Kannst du dir nicht ausdenken. :ulove:

2 „Gefällt mir“

Klar, nach 11 erfolglosen, traurigen, tristen Jahren auch dieses Jahr nochmal hundert Millionen von Preetz verbraten lassen, damit er sich nochmal beweisen kann.

VERDAMMT NOCHMAL WINDHORST SOLL RANGNICK MIT 20 MIO. P.A ZUSCHEIßEN UND IHM ALLE MACHTBEFUGNISSE GEBEN, DIE ER BRAUCHT.

Das würde Erfolg garantieren.

1 „Gefällt mir“

Das überlass’ mal uns. Wir machen einfach so weiter wie bisher, retten uns vielleicht vor dem Abstieg aber wenn dann schlussendlich Schneider geht oder gehen muss, kommt Rangnick und macht das einfach auf Schalke.

Glückwunsch zum Sieg. Nach den ersten 15min am Ende komplett verdient.

Jau, aber eigentlich hat ihr ganz gut angefangen. Macht Uth das 0:1, kann das ein anderes Spiel werden. Nach 20 Minuten kam Hertha aber deutlich besser ins Spiel und danach kam ja von Schalke echt gar nichts. Selten so eine passive, körperlose, verunsicherte Bundesligamannschaft gesehen. Da müssten ja noch mind. 3 Verpflichtungen zusätzlich zu Kolasinac kommen, damit das was wird. Özil, Draxler, Meyer? :uplan:

Bezeichnend ist, dass Bruno durch Boyatas Verletzung zu seinem Glück gezwungen werden musste endlich Tousart als 6er neben Gouendouzi spielen zu lassen und das auch vorhersehbar gleich gut funktioniert hat, aber eben nur, weil er Stark (schlechtester 6er der BuLi) durch Boyatas Ausfall in die IV ziehen musste (immerhin durchschnittlicher IV).

2 „Gefällt mir“

Bitte auflösen den Verein.

1 „Gefällt mir“