Hassthread - renao räumt seine Kinder auf und wir gehen einen zwitschern.

We call it altneubau.

AWG.

Bei uns in Lübeck halten die Netze auf dem neusten Bolzplatz doch ziemlich gut. Aber da muss man auch sagen, dass die Stadt hier echt ein ziemlich schickes Areal an der Falkenwiese geschaffen hat.

Als ich mir in Jugendjahren auf dem Vorgänger des Gummiplatzes noch die Knie kaputt gemacht habe, waren es noch zwei Plätze mit Handballtoren ohne Netze. Auf der einen Seite ein Rasenplatz wo ggfs. sogar Spiele ausgetragen wurden, auf der anderen Seite nach ein paar Büschen und 'nem kleinen Zaun die Wakenitz. Wir durften also regelmäßig entweder schwimmen gehen oder haben den Ball in irgendein Kreisklasse-Spiel gepfeffert :hardlove:

Habe hier letztens erst von einem Beach-Basketball-Turnier gelesen. Da hab ich auch so geguckt :balotelli:

1 „Gefällt mir“

Das Dingen ist wie geschaffen für eine Runde Bombe/Magic/21/wieauchimmerdasbeieuchheißt mit nem Träger Bier.

#dumusstvondawerfen!

1 „Gefällt mir“

Ich finde ja witzig, dass bei uns die Vereinsplätze auch nahezu alle frei zugänglich sind und dort die Netze halten.

Zudem kostet im Vergleich ein Korbnetz einfach mal nix im Vergleich zu einem Tornetz.

Nebenbei ist so ein Tartanboden auch sehr zuträglich, was das Sprungverhalten eines Balles betrifft.

Aber nach 1-2 Stunden hat man es raus :grimacing:

Wir haben uns damals die Netze vom Nachbardorf ausgeliehen. Da standen zwei komplette Fussballplätze mit kleinen und grossen Toren. Einen Fussballverein hatten die nicht, das kam uns verschwenderisch vor. Wahrscheinlich fehlen die da bis heute.

Kauft man in der Schweiz nicht einfach neue?

11 „Gefällt mir“

Diese klitzekleinen Viecher in der Sommerzeit. Die gehen mir so dermaßen auf den Zeiger, jedes Jahr das gleiche auf meinem Balkon. Egal wo ich mich hinsetze, 5 Sekunden später krabbeln mehrere Viecher irgendwo auf dem Körper rum.

Hat hier jemand ein Wunderheilmittel dagegen? :hollerbach: :bitte:

1 „Gefällt mir“

Lass die Gewitterwürmchen in Ruhe! :grummellove:

Vor Kachelmann haben die mich damals immer vor Unwetter gewarnt.

1 „Gefällt mir“

Oder sind das Trauermücken? Gegen die haben wir Nematoden gekauft und die in alle Blumentöpfe und Treppenhaus-Gemusekästen gekippt. Die haben dann die Larven gegessen.

Klingt etwas nach Warhammer 40k, hilft aber.

3 „Gefällt mir“

1 „Gefällt mir“

Nein, sind definitiv diese Gewitterwürmchen. Ich hatte letzten Sommer diese gelben und blauen Leimtafeln probiert, der Erfolg hielt sich allerdings in Grenzen.

1 „Gefällt mir“

Wenn ich danach gehe, müsste ich hier im Sommer jeden Tag Unwetter haben. :grummel:

Irgendwo müssen die ja auch hin, wenn hier gerade kein Einsatz ist :person_shrugging:

Und den Publisher-Seiten geht es also schlecht?!

Und heißer Tip an EndverbraucherInnen, guckt Euch keine 80er Jahre Hi Tops auf dem Arbeitsrechner an.

PiHole ist Pflicht.

3 „Gefällt mir“

Aktuell läuft noch die Browsererweiterung uBlock Origin bei mir und blockt alles weg. PiHole hatte ich mir mal überlegt und könnte auf meiner Synology laufen. Wie sieht es da mit der Performance aus, merkt man das beim surfen?
Und kann PiHole Werbung bei Youtube blocken?

Du lieber Himmel, wie ich keine Anzeigen sehe, weiß ich selber. In meinem Job muss man sich allerdings ab und zu Online-Creative geben. Berufsrisiko.

Nein und nein.

1 „Gefällt mir“