Formel 1 - Home of HAM-VER-BOT

images

So der fehlt hier auch noch.
Wir haben ja sogar Rennwoche.
Dazu eben diesen Tweet gesehen.
Das Checo mit diesen Stats noch immer ohne Cockpit ist, ist schon unglaublich

1 Like

Gibt es eigentlich ├╝berhaupt noch offene Cockpits f├╝r n├Ąchste Saison?

Mercedes bleibt bei Hamilton und Bottas, Ferrari hat LeClerc und Sainz auch schon fix vermeldet. Renault geht mit Alonso und Ocon in die Saison, McLaren mit Ricciardo und Norris. Williams und Alfa bleiben auch bei ihren Fahrern. Aston Martin hat bekanntlich Vettel geholt und das zweite Cockpit d├╝rfte Stroll geh├Âren. Haas wird allem Anschein nach mit Mazepin und Schumacher rollen. Bleiben nur noch die beiden Red Bull Teams. Albon wird wohl sicher abges├Ągt, hier ist die Frage ob er vielleicht das Cockpit von Kvyat bei Alpha Tauri bekommt. Aber auch ein Verbleib von. Kvyat ist aktuell wohl denkbar. Bleibt eigentlich nur der Platz neben Max im Red Bull der frei ist. Und da gibt es ja einige Kandidaten, von denen einer wohl auch H├╝lkenberg sein sollÔÇŽ

1 Like

Wenns nach purer Leistung geht muss der Platz von Albon an Checo gehen. So gerne ich Hulk wieder in der F1 h├Ątte. Dazu bringt Perez auch noch Mexiko Millionen mit die Red Bull wohl auch ganz gerne mit einstreicht, vor allem da man 2022 ja vllt einen eigenen Motor baut.

Mercedes
Hamilton (?) (Bisher hat Hamilton nicht verl├Ąngert)
Bottas

Red Bull
Verstappen
?

Ferrari
Leclerc
Sainz

Alpine
Alonso
Ocon

McLaren
Norris
Ricciardo

Haas
?
?

Aston Martin
Vettel
Stroll

Williams
Russel
Latifi

Alfa Romeo
Raik├Ânnen
Giovinazzi

Alpha Tauri
Gasly
?

Ich w├╝rde im Moment tippen, dass Albon wieder zur├╝ck zu AlphaTauri geht, dort Kvyats Platz einnimmt und Perez der zweite Fahrer neben Max wird. Max scheint mir heuer doch besonders frustriert dar├╝ber zu sein, dass er dort vorne andauernd alleine gegen zwei Mercedes-Fahrer k├Ąmpfen muss. Ist halt auch ein gewaltiger strategischer Nachteil f├╝r ihn und das Team, mal abgesehen von den mangelhaften Ergebnissen von Albon selbst.

Naja. Das sind doch nur Spielchen von Lewis. Wie man liest will er ja nochmal einen dicken Vertrag ├╝ber 133 Mio f├╝r drei Jahre. Gerade in Anbetracht dessen, dass 2022 ja die Ausgaben f├╝r die Teams gedeckelt und ein bisschen n├Ąher zusammen gebracht werden sollen, w├╝rde ich mir das an Mercedes Stelle auch erstmal ├╝berlegen. Schlussendlich wird Hamilton aber verl├Ąngern, vielleicht einfach nicht f├╝r drei Jahre. Aber zumindest in 2021 hat er dank verschobener Regulation Changes wieder das mit Abstand beste Auto und einen Teamkollegen, den er locker kontrollieren kann. Einen einfacheren Weg f├╝r ihn, alleiniger Rekordweltmeister zu werden und als erster Fahrer die 100 GP Siege zu knacken, gibt es f├╝r ihn ja gar nicht.

2 Like

Ich denke auch das Lewis verl├Ąngert. Wollte es aber der komplettheit nicht unerw├Ąhnt lassen das Lewis eben noch keinen Vertrag unterschrieben hat.

1 Like

Ach du schei├če was ein Crash.

Das sah richtig ├╝bel aus, ich hoffe da ist alles okay.

Mir ist das Herz in die Hose gerutscht. Grosjean scheint es aber einigerma├čen gut zu gehen.

20201129_152124

EDIT
Das ist ein Wunder das ihm nix passiert ist.

20201129_152856

1 Like

Mir fehlt das Wissen zu begreifen, wie Grosjean das ├╝berleben konnte. Aber Halo wird - sollte es noch angezweifelt worden sein - nach heute nicht mehr debattiert werden.

9 Like

Das ist das Cockpit. Der Unfall war straight von 1970. Unglaublich wie er da rausgekommen ist.

4 Like

Eine Erg├Ąnzung (da gerade bei Sky zu sehen): Der Crew des Medical Cars verdient noch einmal gesondert Respekt und Anerkennung. Das Bild muss man kein weiteres mal zu sehen bekommen, wie sie als Erste gehandelt haben.

Unglaublich, dass man sowas ├╝berleben kann. Und sogar noch selber das Auto verlassen konnte.

1 Like

Horror Unfall :scream: Zum Gl├╝ck hat er das ├╝berlegt.

Alter was ein Unfall, zum Gl├╝ck ist er das schnell raus und war nicht bewusstlos.

Das war der entsetzlichste Sportunfall, den ich je live gesehen habe. Da bleibt einem alles im Hals stecken.
Allein dieser riesige Feuerball und das Nichtzeigen der nachfolgenden Szene lie├č das Allerschlimmste bef├╝rchten. Da war es anschlie├čend geradezu beeindruckend wie er sich selbst befreien konnte und wie gut die Sicherheitsfeatures funktioniert haben.

3 Like

Romain meldet sich aus dem Krankenhaus. Er ist sort of ok

https://www.instagram.com/p/CIL-IOZJ7Xm/?igshid=12z2o28uqkzcn

Romain Grosjean Instagram

11 Like

Was hat dieser Sakhir GP kommendes Wochenende eigentlich f├╝r eine v├Âllig bekloppte Streckenf├╝hrung? Man nimmt quasi den Bahrain Circuit und ersetzt den langsamen Infield-Teil (rot) einfach durch einen mittelschnellen Teil mit S-Kurve (gr├╝n). Dadurch entsteht ein unfassbarer Highspeed-Track mit drei geraden, auf denen jeweils ├╝ber 300 km/h erreicht wird.

Je nachdem, wie viele DRS Zonen es geben wird, erwarten die Veranstalter Qualifying-Zeiten von um die 54 Sekunden pro Runde :uirre: Dementsprechend ist das Rennen dann auch ├╝ber 87(!) Runden angesetzt.

Welches Auto hat eigentlich den st├Ąrksten Motor, so rein performancetechnisch?

Mercedes hat momentan das st├Ąrkste Paket. Man munkelt ├╝ber etwa 40PS mehr als die ersten Konkurrenten.

Ich bin immer noch nicht ├╝ber den Unfall von Grosjean weg. Ich habe sogar davon getr├Ąumt. Ich kann immer noch nicht glauben, dass er die Geistesgegenwart hatte nach einem Crash mit 53G das Lenkrad abzunehmen, die Kopst├╝tze zu l├Âsen und die Gurte zu ├Âffnen. Ich glaube nicht das er eine Chance gehabt h├Ątte wenn er sich nicht alleine aus dem Auto h├Ątte befreien k├Ânnen.

4 Like