Fantasy Critic League 2022 - B0.05 Games

Wow, irgendwie nicht so ganz daran geglaubt, aber wandert jetzt doch direkt auf meine Wunschliste. :love:

1 „Gefällt mir“

Bei TMNT war ich mir sehr sicher, dass es hohe Wertungen einheimsen wird. Umso ärgerlicher, dass ich stattdessen FFXVI gedraftet hatte. :usad:

Deutlich mehr unter meinem Radar lief dagegen Neon White, für das heute auch die Reviews reinflattern:

Wie immer kann sich so ein Score schnell noch ändern, aber bis hierhin: :eek:. Da kann man dem @Baumi wohl nur beglückwünschen.

3 „Gefällt mir“

Ich weiß noch wie ich es damals bei der Direct gesehen habe und dachte, das wird der absolute Flop. Das ist wirklich krass! :eek:

Annapurna macht also mittlerweile nur noch Meisterwerke (Outer Wilds, The Pathless, Neon White) oder was für den Restmüll (12Minutes, A Memoir Blue). Mal sehen wo Stray landet, hoffe und vermute aber eher ersteres.

1 „Gefällt mir“

Das Spiel hat mich schon bei der Erstankündigung letztes Jahr beeindruckt und deswegen hatte ich es ja auch beide Jahre im Roster. :_d:

Dieser Genre-Mix mit seiner stylischen Präsentation machte in den Trailern schon ganz schön was her. Freut mich, dass es dann sogar noch besser geworden ist, als ich gedacht habe.

Allerdings können sich die Reviews immer noch bei einer niedrigen 80 einpendeln (was meine bisherige Erwartung war) - ist auf jeden Fall ein Spiel, dass ich mir irgendwann mal selber zulegen werden.

Davon abgesehen: in Japan hat die Famitsu bereits AI: The Somnium Files – nirvanA Initiative getestet und eine gute 34/40 vergeben.

Mal schauen, ob das Spiel im Westen genauso gut ankommt, wenn es nächstes Monat erscheint. :uplan:

Jetzt darf nur System Shock nicht zu gut werden oder muss sich aufs nächste Jahr verschieben. :sweat_smile:

2 „Gefällt mir“

Nach 63 Reviews erstmal bei einer 88.

image

Diesen Monat entscheidet sich sowieso bei mir mir, wo die Reise hingeht mit den Releases von Stray und F1 2022.

Ich seh mich schon richtig gut punkten, nur damit mich der God of War > Elden Ring Pick am Ende den Sieg kostet. :usad:

Dass ich mit meinem mickrigen Budget noch Bieterduelle gewinnen würde, hätte ich auch nicht gedacht. :ulaugh:
Meine $4 für Metal: Hellsinger haben gegen Baumis $3 gereicht. Bei dem Spiel habe ich ein ziemlich gutes Gefühl, weil die Demoeindrücke sehr positiv ausfallen. Und ein festes Releasedatum hat es auch. Nur noch drei Spiele in meinem Roster haben keines (Sons of the Forest, Somervile, Football Manager), wobei der FM halt definitiv kommen wird, von daher effektiv nur zwei ohne wirkliches Datum.

Das dürfte es aber jetzt wirklich gewesen sein, was das rumfeilen an meinem Roster angeht. Die restlichen $4 muss ich mir für mögliche Delays aufbewahren.
Mit meinen Spielen bin ich grundsätzlich ziemlich zufrieden - nur Gotham Knights macht mir ein wenig Sorge. Allerdings kann ich nicht den einen Kracher aufbieten, der 18+ Punkte garantiert. Ist dann natürlich auch ein bisschen meiner Draftposition geschuldet.

1 „Gefällt mir“

Ich hätte bei dir ja wirklich fest mit einem anderen Move gerechnet, aber da bist du wahrscheinlich zu sehr gebrandmarkt. :ulaugh:

Habe die Woche leider verpasst mitzubieten, das Metal Doom hätte ich auch gerne genommen. Da muss schon viel schief gehen damit es unter 80 landet.

Ich hoffe wirklich langsam auf eine Nintendo Direct, damit ich meine restlichen 3 Rosterspots, bzw mein Budget, besser verplanen kann.

Aktueller Stand bei Fire Emblem (twitter vs. opencritic):


:_d:

EDIT: Dafür AI: The Somnium Files 2 derzeit bei 84. :top:

2 „Gefällt mir“

Da macht @Baumi mal plötzlich 46 Punkte in 2 Wochen und schiebt sich still und heimlich an Platz 1. :eek:

3 „Gefällt mir“

Schöner Zwischenstand, mehr nicht - freut mich aber natürlich trotzdem. :_d:

Da aber keines meiner übrigen Spiele ein festes Releasedatum hat, bleibt es spannend.

image

Schätze zwar, dass MonHun noch 2-3 Punkte verliert, damit sollt der 1. Zwischenrang aber wieder drin sein. :uyeah:

2 „Gefällt mir“

Wieder eine Verschiebung:

2 „Gefällt mir“

Gefühlt verliert Mario Strikers alle 2 Tage einen Punkt. Mittlerweile steht es bei 73, das war also wirklich ein kompletter Reinfall. Hätte ich es doch mal gedroppt. :usad:

Ansonsten ist mein Roster nun erst mal wieder voll. Letzte Neuzugänge: Final Fantasy Crisis Core, Season: A Letter top the Future und Pentiment.

FF: Ich fand den ersten Trailer bei der Vorstellung richtig stark, da wurde schon ordentlich an der Grafikschraube gedreht. Das Original war ja schon Recht gut bewertet, hier sollte die gewünschte 80 schon drin sein.

Season: Klassisches Indy. Ist für mich auch eher erst mal ein Platzhalter, nachdem die großen Ankündigungen zur „E3“-Saison ausblieb. Ist sehr artsy, das ist dann ja meistens entweder sehr gut oder sehr schlecht. Hier entscheide ich, wenn es nochmal etwas mehr Footage gibt.

Pentiment: Wurde ja im Rahmen des Showcases für die Xbox angekündigt. Das sieht finde ich wirklich sehr interessant aus. Zitat von Steam:

ein historisches Rätselrollenspiel mit Fokus auf Charakterentwicklung, origineller Gestaltung und einer Geschichte im frühen 16. Jahrhundert, in der deine Entscheidungen die Welt verändern. Der Hauptcharakter ist ein kluger Künstler, der in eine Reihe von Morden in der Abtei von Kiersau verwickelt wird. Er allein besitzt die Gewitztheit und den Willen, die Mörder zu entlarven. Jede seiner Entscheidungen hat jedoch langfristige Konsequenzen und bringt ihn unaufhaltsam auf die Spur einer Verschwörung.

Und das ganze von Obsidian. Das kann doch gut und gerne in Richtung Disco Elysium gehen.

2 „Gefällt mir“

Beides Spiele, die ich noch auf meiner Watchlist hatte, falls ich durch Delays noch reagieren muss. Gute Picks, glaube ich. Auf jeden Fall auch Spiele, die ich selbst ausprobieren möchte. Gerade Pentiment hat Potential.

Für bob hat es übrigens nicht ganz gereicht, um die Tabellenspitze zurückzuerobern. 1,7 Punkte fehlen auf Baumi. :_d: Macht aber Spaß, wie umkämpft es diesmal ist. Ich möchte auch irgendwann mal oben angreifen. Mal schauen, ob das was wird.

Dachte mir bereits, dass du dir das holst. War auch auf meiner Watchlist und wollte kurz mitbieten, aber ich halte eine Verschiebung für doch durchaus möglich. Falls es dieses Jahr rauskommt ist das aber ein solider Pick und könnte das Rennen eventuell entscheiden.

Ich hoffe immer noch auf zwei Reviews für Risk of Rain.
Ansonsten würde meine Verabsäumen von Norco nur noch mehr schmerzen. :usad:

Wenn ich das richtig sehe, ist das Ding bisher ja nur für PC erschienen und soll Q4 auf die Konsolen kommen. Wenn das passiert, gehe ich stark davon aus, dass die nötigen Reviews noch reinflattern.

1 „Gefällt mir“

Aus aktuellem Anlass:

:eckfahnen_lambada:

1 „Gefällt mir“

Schlechte Nachrichten dagegen für @FBNZ:

Der Counterpick von bob zahlt sich für ihn aus.

1 „Gefällt mir“

Das war’s dann für mich dieses Jahr.
Sah es anfangs noch so gut aus flieg ich jetzt komplett raus weil meine Brecher Forspoken, Starfield & Hogwarts (vielleicht) dieses Jahr nicht raus kommen. Das tut weh.

Es gab übrigens jetzt doch einen Wechsel an der Tabellenspitze. Bob schiebt sich denkbar knapp an Baumi vorbei.

User Publisher Points Released Expecting
bobohoro B0B Games 92.77 9 3
Baumi 1Point Games 92.72 9 3

0.05 Punkte nach jeweils neun Releases. :ulaugh:
Bin ziemlich stolz auf den neuen Threadtitel, vor allem weil die erste Idee Richtung „bob back (on) mountain (top)“ ging. :ugly:

4 „Gefällt mir“