EA Sports FC 24 - Diskussionen

Ja, weil das EAs Cashcow ist und mittlerweile ja der einzige Modus, der FIFA irgendwie noch definiert und das Spiel überhaupt relevant macht. Und ist ja nicht so, als wäre die Karriere jetzt soooo viel realistischer. Die ist wie in allen EA Titeln eh nur noch als Alibi da, um die paar Käufer, die keinen Bock auf dieses FUT Geschwitze haben, auch abzuholen - deshalb tut sich da seit Jahren auch nichts.

Aber wahrscheinlich ist es echt wie FBNZ sagt:

Wobei ich ergänzen würde: „will ja auch mittlerweile“. Damals (Boomer-Alarm), als es diese ganzen FUT/MyTeam Klamotten nicht gab, da hat man von FIFA und PES Realismus erwartet, zumindest bis zu einem Level. Für die Arcadekicks hat man dann FIFA Street oder noch früher Adidas Power Soccer und sowas angeworfen. Und FIFA wird immer noch als realistisch angepriesen:

EA SPORTS FC™ 24 bringt dich näher an den Fußball heran als je zuvor, angetrieben von drei Technologien, die das Gameplay in jedem Spiel realistischer machen.

Quelle: offizielle Website

Dann sollen se halt sagen: „Ja kommt, wir hauen hier Panini Action Soccer für euch raus, Arcade-Gebolze bis zum geht nicht mehr.“

Aber ständig dieses Werben, wie realistisch es diesmal wieder sei, nope, das ist einfach kompletter Beschiss am Kunden.

3 „Gefällt mir“

Ja, allerdings weil wir noch komplett aus der Abstraktion kamen. FIFA 2000 und Co. waren alles andere als realistische Spiele, aber es wurde halt immer mehr in Richtung „Fußballerlebnis“ hingearbeitet.

Dahingehend war die immer fortschreitende Abbildung der Realität damals „so oder so“ erstmal eine Verbesserung des Spiels, aber ehrlich gesagt waren einige der alten Spiele unrealistisch aber bessere Spiele.

Wenn ich Bock auf eine Karriere hätte würde ich mir sicherlich keinen aktuellen FIFA Titel mehr zulegen. Da kram ich mir lieber ein FIFA 11, 13, 14 oder so raus und lege da los. Da waren diese Spielmodi einfach noch etwas runder - ggf. auch weil sie nicht zu viel wollten.

Ich selbst will auch kein realistisches Spiel, aber ich will ein Spiel was mir die Items aus der Echtwelt nimmt und mir ein abwechslungsreiches und belohnendes Spiel bietet.
Da kommt es halt darauf an, dass der Schuss aus 30 Metern in den Winkel nicht in jedem 5. Spiel passiert, sondern wirklich eine Seltenheit ist - dennoch ein guter Schütze sich lohnt und diese Chancen erhöht, oder es mich zumindest durch tollere „knappere“ Animationen dahingehend motiviert.

Ob nun FIFA, efootball, ULF, younameit. Wir haben einen gewissen Peak erreicht und mittlerweile gibt es keine inhaltlichen Verbesserungen mehr, die sich auch wirtschaftlich lohnen. KONAMI und EA melken halt nur noch … dahingehend mag ich für keines der aktuellen Spiele überhaupt die Hand ins Feuer legen.

1 „Gefällt mir“

Ganz kurz dazu noch, ist ja schon wieder so spät: ja, weil sich ein FUT/MyTeam Modus aktuell IMMER mehr lohnen wird als die beste „Singleplayer“-Fussballerfahrung. Da könnte das Spiel einen neuen Standard an Videospielsportrealismus setzen wie 2k damals mit der NBA Reihe (das hat sich offensichtlich ja auch wieder geändert), solange es diese Paninialbenmodi gibt, wird da nichts passieren weil, wie gesagt, alles andere dagegen unwirtschaftlich(er) ist. Und solange die Lizenzen weiterhin bei EA liegen, sei es nun FIFA oder auch Madden, und FUT/MUT genug Kohle einspielen, wird sich da über die nächsten Jahre auch weiterhin wohl nichts ändern, außer die Spieler haben irgendwann tatsächlich mal die Schnauze voll. Bei den aktuellen Verkaufszahlen aber auch eher unrealistisch.

1 „Gefällt mir“

Ich glaube aber auch, dass es selbst bei anderen Herstellern so sein würde.

Und ganz ehrlich frage ich mich auch, was unter „mehr Realismus“ fällt. Fußball ist in der Realität sehr häufig auch immernoch von Langeweile und langen Aufbauphasen geprägt. Will ich das auch in einem Spiel, dass mich kurzweilig unterhalten soll? Mmmh…

Für mich wird das eigentlich mit einem nachvollziehbareren Spiel bzw. Spielgefühl verwechselt.
Also weniger das Gefühl von Machtlosigkeit, starken Verzögerungen oder einfach nicht-plausiblen Reaktionen des Spiels auf meine Eingaben.

Ich finde wir waren vor 7-8 Jahren an so einem erneuten Peak, mittlerweile wird viel verschlimmbessert, weil man einfach nichts mehr mit einem ausentwickelten Produkt anfangen kann.

3 „Gefällt mir“

Das Ding ist ja gerade im Angebot im PSN Store, bin mir aber nach der Diskussion unschlüssig :ronaldo:

Für mich als reinen offline-Karriere-Spieler: lohnt sich das Spiel oder nicht ? Ist der Karrieremodus immernoch so verbuggt was Transfers etc angeht wie vor 2-3 Jahren ?
Ist das gameplay mit vernünftigen slidern erträglich oder sogar gut ?

UT juckt mich nicht.

Ps5?
Nope.
Ich habe einen Abend damit verbracht.
Ein absoluter Rückschritt in Sachen Gameplay und Atmo für den Offline Spieler.
Bin dann wieder auf den Vorgänger zurück.
Ich denke so schnell wir da nichts gepacht, denke sogar eher nie.
Für mich könnte es so tatsächlich das letzte mal gewesen sein dass ich zu Ea’s Ableger greife

4 „Gefällt mir“

Also EA Play Abo und einfach alle anderen alten FIFAs spielen :thinking::grin:

Bei mir ist bereits seit diesem Teil Schluss und so seltsam es klingen mag, aber das war ein befreiendes Gefühl. Als wenn man einen Nebenjob aufgegeben und dadurch deutlich mehr Zeit hat. FUT ist extrem zeitintensiv, die Spiele, das ganze Drumherum mit SBCs und Aufgaben, das wollte ich mir nicht mehr geben. Dazu ärgert man sich extrem häufig und schaltet häufig fast zwanghaft an um gewisse Boni und Packs zu erspielen. Ohne große Motivation oder Spaß.
Ich spiele nur noch NBA2k24 My Career und das immer nur wenn ich auch wirklich Bock darauf habe.

4 „Gefällt mir“

Wenn ich das richtig sehe hat EA die Lizenz für die Euro.

Es gibt auch einen eigenen Modus dafür, allerdings ist das ein reiner offline oder nur mit Freunden online Modus. Keine Seasons, kein online Turnier, nichts.

Daraufhin wollte ich wenigstens so 1-2 Spiele online Seasons spielen mit Österreich, gibts die natürlich wieder nicht als Nationalteam. :ulaugh:

Nur Offline Turnier? Dann könnte es ja vielleicht sogar ausnahmsweise gut sein.

Perfekt :stuck_out_tongue_winking_eye: