EA Sports FC 24 - Diskussionen

Gestern kurz die EA Play-Trial geladen und eine Halbzeit gespielt.

GOTT ist das scheiße.

Das hat ja selbst optisch nochmal nen ordentlichen Rückschritt gemacht. War Color Grading Teil des Fifa-Deals oder warum sieht ein Spiel in Dortmund aus wie mit nem Sepiafilter? Das Gameplay hab ich auch nur diese eine Halbzeit ausgehalten. Puh. Die geben sich nun wirklich gar keine Mühe mehr.

Alte Fifa-Titel sind nun übrigens auf Grund der ausgelaufenen Lizenz nicht mehr kaufbar und wurden von gängigen Portalen entfernt.

1 „Gefällt mir“

Mein erstes FIFA seit 2020, fand’s ganz nett offline. Auch den Realismus im Manager Modus.
Leverkusen bietet 87mio für Schlotterbeck, uuuuuund Schubkarre.

Im Game Pass ist 2023 noch aktiv

Offline Karriere eine sauberes Verschlimmbesserungsfest - da hilft auch kein Millerntor.
Hoffentlich wird da was nachgepatcht, weiß ja gar nicht wo ich anfangen soll.
Spielerisch ganz ok, weiß nicht ob es mit slidern nicht 1:1 der Vorgänger ist, aber sooooo viele Funkiller und sinnlose Dinge, huiuiui.

Hat schon wer gut spielbare Slider? Spiele gerade Karriere auf Weltklasse und es ist einen Tick zu schwer, die CPU agiert zu forsch und zu effektiv.

Grundgütiger, was für ein Spiel.

Vorhin gestartet, EA Logo Sound, Bild eingefroren, Spiel neu öffnen müssen. Weißt direkt Bescheid.

Dann in bis jetzt zwei Online-Sessions, teils Solo, teils Koop schon alle möglichen Abstrusitäten erlebt.

In einem Match hat die CPU mein Team übernommen, ich konnte nicht selbst steuern, dann hat die Steuerung sich mitten im Spiel selbstständig umgestellt, einmal war das ganze Team unsichtbar, regelmäßig wechselt bei Ecken und Freistößen die Kamera nicht, so dass ich ihn entweder kurz spielen oder raten muss wie ich den Ball treten möchte, da das Spiel nicht aus der Ingame-Kamera herausgeht, heute Abend ist mir in ca. 3 Stunden zwei mal im Spiel die App gecrasht und das Spiel wurde als Niederlage gewertet, eine Partie davon war die letzte des Abends, in Minute 88., beim Stand von 3:3.

Hat also so passend geendet, wie es gestartet ist. Im Spiel davor wurde bei angezeigten 90+2 pünktlich auf 92 Minuten und 8 Sekunden abgepfiffen, als ich gerade Solo auf den Keeper zusteuerte. Auch eine halbe Saison den Karriere-Modus getestet, hier diverse Überblendungen der Ingame-Anzeigen, zum Teil alles Kraut und Rüben. Namen und Texte in den Menüs irgendwelche Text- und Dateinamen aus dem Code des Spiels. Dieselben trägen Mechanismen einfach übernommen, nichts verändert, einfach nichts. Tolle Neuerung jetzt Trainer einstellen zu müssen - einziger Nachteil, sobald ich einen von denen entlassen möchte weil ein besserer verfügbar ist, hängt sich das Spiel auf und ich muss es neu starten. Das kann doch nicht deren Ernst sein.

Zu UT kann ich nichts sagen, das spiele ich nicht, aber der Rest … wow. Und das schlimmste ist, dass es mir trotzdem Spaß macht. Aber es könnte so viel besser sein, im Moment grenzt es an Frechheit. Mensch, PES, was hast du uns mit deiner Abstinenz nur angetan.

Die Kirsche auf der sahnigsten aller Torten ist der FC Founder “Titel”, für das spielen vor dem 01.11., versehen mit einem ehrenvollen, digitalen Badge der mir laut Spiel “über Jahre” eine Auszeichnung sein wird. In 'nem Paralleluniversum der ehrlichen Worte gäbe es die digitale Eselsmütze für den “Vollpreis-Betatester”, der sich für 80€ Startkapital dieses unfertige Monopolprodukt auf die Platte laden muss. Aber “FC Founder” klingt bisschen konsumentenorientierter.

9 „Gefällt mir“

Ich hoffe ihr könnt mir helfen. War ganz früher schonmal hier da gab es unter Foren zu fifa. Aber ich packe es hier mal rein.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Mein letztes fifa war das fifa 22 auf PS4 habe seit Samstag die PS5 und Ea Sport fc 24.

Nun mein Problem.

Ich spiele immer Karrieremodus dort die 4-2-3-1 Formation Kompakt die beiden äußeren ZOM mache ich Zu LF und RF und einen ZDM zum ZM. Im fifa 22 hatte ich unter Taktik Breit 80, schneller auf Aufbau und Läufe in die Spitze und Spieler im Strafraum bis auf den letzten Balken alles ausgefüllt. Als Spielernweisung beim ZOM/LF und RF bei Flanken in den Strafraum. War eine gute Taktik da die beiden Aussenpieler bei Angriffen immer relativ zentral standen und im Strafraum oder kurz davon Anspielbar waren. Nun habe ich die glejche Aufstellung und gleiche Anweisungen, aber die Aussenspieler kleben an der Seitenlinie. Habe im Zentrum nur den ZOM und den Stürmer, das ist echt blöd. Habe als taktikanweisung Pressing und Flügelspiel versucht es ändert nichts. Hat jemand einen tip, wie ich den LF und RF zentraler bekomme ?

Bin was die ganzen Anweisungen angeht nicht so erfahren. Spiele eine Aufstellung und Anweisung eines youtubers der fifa 22 gezockt hat. Der wir aber nicht mehr aktiv, daher hatte ich die oben genannten Einstellungen

Das muss man auch erst einmal schaffen: Jahr für Jahr das gleiche Spiel rausbringen und trotzdem läuft es nicht.

Also das Elfmeterschießen ist wahrlich grandios umgesetzt. Nicht.

Hier mal am Beispiel gegen die KI in einem UT Squad Battle Match.

:ulaugh:

1 „Gefällt mir“

Diese Atmosphäre auch. Es wird direkt an den Elferpunkt geschaltet, nachdem die Reihenfolge feststeht.
Die erste Mini-Cutszene kommt vor dem 10. Schützen. Es werden einfach nur Elfmeter geballert, mit teilweise hässlichsten Animationen. Da ist ja jedes Fussballspiel von 2006 atmosphärischer.

2 „Gefällt mir“

Aber eins muss man mal sagen (als letztes habe ich vor 5 Jahren oder so ein Fifa gezockt)…die Tornetze sehen überragend aus ;)

1 „Gefällt mir“

In UT ist das halt alles abgeschafft, in den anderen Modi gibt es da ein bisschen mehr drumherum aber natürlich auch ausbaufähig.

Wenn ich das Video so sehe fällt mir auf: Die Vertonung durch die Kommentatoren hat sich auch seit ca. 20 Jahren kein bisschen nach vorne entwickelt. Also abgesehen davon dass ein Wolff Fuss sowieso von niemandem zu ertragen ist; das wirkt immer noch so als werden da einfach random Soundfiles aus irgendeiner Datenbank abgefeuert. Auch die Tonlage und Betonung passt einfach immer 0,0 zur Situation. Gefühlt klingt das für mich sogar noch schlechter zusammengewürfelt als früher.

Ich versteh nicht, wie du bei jedem Update von eFootball komplett rantest, weil sich nichts ändert (was ja auch stimmt), bei FIFA oder jetzt auch FC aber immer alles so formulierst, als wäre es nicht sooooo gut, aber auch nicht komplett mies. :_d:

FIFA hat aktuell nur den Vorteil, dass es halt mehr Content bietet. Spielerisch ist das imo nicht mal auf eFootball Level, ganz zu schweigen von den zig Glitches und Bugs. In so einem kaputten Zustand war die Serie imo noch nie, vor allem nicht zwei Monate nach Release. EA hat ja schon einige Mittelfinger an seine Käufer gezeigt, der hier ist aber besonders fett.

1 „Gefällt mir“

Naja, weil es halt in dem Fall halt einfach nicht 100% stimmt :smiley:

Bei Fifa gibts ja zumindest ein „funktionierendes“ Grundgerüst und das Gameplay ist vollständig, es handelt sich halt nicht um ein hochskaliertes Handyspiel wo maximal 20% seit Jahren von existieren.

Von Glitches und so Dingen hab ich recht wenig
Mitbekommen bisher, da ist natürlich die Community viel größer weswegen da natürlich auch mehr Dingen im Internet landen, solang mich das nicht trifft, regt es mich halt nur gering auf bzw. Kann ich noch drüber schmunzeln.

Da ich mit dem Gameplay an sich ja ganz gut klarkomme was ja der Hauptgrund ist ein Spiel zu spielen, ist natürlich der Hass in diesem Fall geringer.

Bei den Dingen die bei EA schon seit Jahren nicht laufen, da wird sich halt auch nix mehr ändern. Das das ein Sauverein ist brauchen wir natürlich nicht drüber reden.

Offline nach wie vor nicht so wirklich gut? Ich hätte mal wieder Lust auf ein paar Spiele oder auf eine Karriere.

Dann haben wir unterschiedliche Definitionen von Gameplay. :_d:
Das, was auf dem Platz abgeht, ist spätestens in diesem Jahr doch komplett kaputt und hat nichts mit dem Sport, den FC ja simulieren will, zu tun. Das wird ja spätestens in FUT deutlich, wo du ständig Eishockey-Ergebnisse hast und es nie mal nur ein langweiliges 1:0, geschweige denn 0:0, gibt. eFootball sieht ja auf dem Platz mehr nach echtem Fußball aus als es FIFA je in den letzten Jahren tat. Vollständig ist bei FIFA doch auch gar nichts, du hast jedes Jahr 3000 Patches weil mal wieder irgendwas nicht richtig funktioniert (und ich rede nur vom Gameplay selber) oder das Balancing wieder komplett für den Arsch ist. Solang du online nicht gegen Kumpels spielst, ist es einfach fast unmöglich, ein realistisches Fußballspiel zu simulieren. Als Sammelei und/oder Schwanzvergleich für Karten funktioniert das Spiel ganz hervorragend, als ernstzunehmende Fussballsimulation aber keineswegs.

2 „Gefällt mir“

Gehe mit deinem Post quasi komplett mit, aber:

Das will es auch gar nicht sein. Ich denke nicht dass EA FC eine realitätsgetreue Fussbasimulation sein möchte. Im FUT Modus ja dann sowieso gar nicht mehr. Arcadiges Spiel, schneller Einstieg, hohe Ergebnisse, fast pace exciting gameplay, Außrenrist aus 25 Meter in den Winkel, das ist schon so gewollt. Und auch total in Ordnung wenn man drauf steht.
Efootball bzw PES ist da aber mittlerweile gar nicht so arg anders.
Der Standard Sport-Videospiel Spieler will ja auch gar kein 1:1 Realismus Game.

2 „Gefällt mir“

PES hier quasi annähernd als auch nur irgendwie realitätsnah darzustellen, ist schon ein ziemlicher hot take :ugly:
beide spiele sind arcade, aber bei Fifa den FUT modus, welcher sich anders als das spiel ansich spielt, als beispiel zu nehmen, puh…