Der Frühwimmler Thread

Während @GraveDigger nochmal den DJ in sich wecken möchte und die alten Platten der Jugendlichen Wildnis auflegt, rufe ich zum ehrlichen Gegenteil auf. Ich stehe natürlich für reflektierten Fortschritt und weiß um die Umstände des alternden Mannes im Internet. Arbeit. Familie. Früh raus. Schaffe schaffe Beiträgle baue. Daher gelten hier folgende Regeln:

*Nur vor 9 Uhr morgens posten
*Nur nüchtern posten
*idealerweise auf dem Weg zu einer sinnvollen Beschäftigung
*Nur Qualitätsbeiträge
*Keine Frauengeschichten, keine groben Orthografieschnitzer

5 „Gefällt mir“

icq_48

Damit sollte ich auf dem Weg in die Semmelbude alle Voraussetzungen erfüllt haben.

1 „Gefällt mir“

vor 9 Uhr morgens und nüchtern ist dann also ein Thread ausshliesslich für Dienstags? Oder ist es wie beim Autofahren… Restalkohol zählt nicht?

Ha. Letzter Post für heute hier…

Nieeemals, oida!

image

Ich mag Frühschichten

4 „Gefällt mir“

Pfannkuchenproduktion seit 30 Min abgeschlossen.

4 Eier
200 Gramm Mehl
400 ml Milch
Etwas Salz

Das haben sich meine Kids heute auch gewünscht. :jeffkoch:

Geht immer. Ich mache sie ohne Zucker und backe dann auch Mal Käse mit.

Ansonsten liegt das Mangomus vorne, knapp gefolgt von der unvermeidlichen Nutella Variante, hier mit Preiselbeeren.

Meinten Sie Eierkuchen/Plinsen? Pfannkuchen aka Berliner ist hier das Gebäck, welches man beim Bäcker bekommt. Bei uns bevorzugt zur Faschingszeit.

Dabei fällt mir ein, gibt es hier schon den „alte Hüte“ Thread? :kackebart:

Eben. Das was die verwirrten Berliner als Pfannkuchen bezeichnen, sind in echt „Berliner“, in Bayern auch „Krapfen“ genannt. Pfannkuchen werden in der Pfanne gemacht, nicht in der Fritteuse.

10 „Gefällt mir“

Heute morgen übrigens schön dick Nebel in der Großstadt (Ach man sieht gar nicht mehr, wo die Leute herkommen). Nebel. :love: Der Milchschaum der Natur. Und dafür muss man gar kein krasser Frühwimmler sein aktuell. Jeder, der dauerhaft Sommerzeit fordert, gehört übrigens auf die Sonne geschossen.

Ich bin mittlerweile tatsächlich wieder pro Zeitumstellung. Immer Sommerzeit hat ein halbes Jahr lang echt Nachteile, genauso wie immer Winterzeit. Dann lieber zweimal im Jahr Uhr und Körper umstellen.

Nebel ist toll, aber nicht von November bis Februar. :ronaldo:

1 „Gefällt mir“

Immer Sommerzeit hat keine Nachteile.

3 „Gefällt mir“

Backt hier jemand Semmeln respektive Brötchen selber? Aus Faulheit reisse ich Mal wieder Coppenrath und Wiese auf - schlecht sind die aber ja auch nicht.

Falls noch jemand eine Kapselmaschine hat. Vergesst Ihr während des Aufwärmprozesses auch regelmäßig ob Ihr schon eine Kapsel in die Kaffeemaschine reingesteckt habt oder verblöde ich langsam?

3 „Gefällt mir“

Das ist lediglich ein ganz klares Zeichen, dass du jetzt in einem Alter angekommen bist, in dem man sich von einer Kapselmaschine verabschieden sollte…

2 „Gefällt mir“

Als ob es ein Alter gäbe, in dem man eine Kapselmaschine haben sollte… :rolleyes:

10 „Gefällt mir“

Das ist natürlich richtig. Aber dieses Kind liegt ja nun schonmal am Grunde des Brunnens…