Bayer 04 Leverkusen - Tella Ciao

Vielleicht haben se bei Bayern ne Umfrage gestartet, wer als Fußballprofi am ehesten die Rolle eines Forenmitglieds ausfüllen kann. :ronaldo:

4 „Gefällt mir“

Na klar! Aber ich war ja schon aufgeregt und sehe dann diese Aufstellung.

Ein wenig negativ-jinxen war aber auch dabei.

2 „Gefällt mir“

Da mir immer noch die Worte fehlen für diese Woche und ich sicher auch heute keine mehr finden werde, nur ganz kurz:

Rolfes ist morgen in diesem Sport1-Sender zu Gast, wo sie sonst eigentlich immer schön zum Frühshoppen die Bayern-Siege vom Wochenende begießen. Das kann man ihm auch durchaus anrechnen, da die Woche auch anders hätte laufen können. Viel Spaß beim genießen, Simon. Zumindest für eine Woche.

2 „Gefällt mir“

Ich war gestern im Stadion und es war einfach fantastisch. Ich war auch skeptisch bei der Aufstellung und wie so oft haben wir keine Ahnung. Das war so perfekt von Xabi und der Mannschaft, da fehlen mir schon die Worte.

Ich hab zum ersten Mal aus der Nähe gesehen, wie viel Xabi coacht, er hat alles, auch kleinste Stellungsfehler im Blick und korrigiert permanent. Dazu dirigiert Xhaka auf dem Platz, da gibt es eine ganz klare Hierarchie und niemand zweifelt an seinen Ansagen, das ist schon faszinierend zu sehen.

Bitte, bitte immer so weitermachen :heart_eyes:

17 „Gefällt mir“

Kossounou gewinnt mit seinen Jungs den Afrika-Cup. Auch wenn man ihn natürlich gerne eher wieder bei uns gesehen hätte, so sehr freut es einen dann doch. Gibt ihm sicherlich nochmal zusätzlichen Antrieb für seine eh schon starke Saison.

Und bei 90% Gulasch was man so auf W11 liest, war dann doch ein Post dabei, den ich mir so inhaltlich noch gar nicht vor Augen geführt hatte. Und zwar schrieb dort jemand, dass die Jungs wie z.B. Pierro oder Stanisic eben durch diesen Cup die entsprechende Spielpraxis bekommen und diese auch einmal mehr genutzt haben. Will heißen, dass wir nicht nur Alternativen haben, sondern diese durch die vergangenen Wochen gefühlt alle auf einem Level spielen, was man dann vor allem gestern gesehen hat bei den beiden Genannten mit ihren starken Leistungen.

1 „Gefällt mir“

Nach der Festtagswoche nun heute wieder grauer Bundesliga-Alltag und auch wenn wir unsere Hausaufgaben weitestgehend alle erledigt haben diese Saison, bin ich sehr gespannt, wie die Truppe mit den beiden Siegen aus der vergangenen Woche umgeht. Es gab da nämlich z.B. so ein Jahr, wo man die Bayern geschlagen hat, um Tage später im Pokal in Heidenheim auszuscheiden. Man kann das zwar alles nur bedingt vergleichen und es läuft dieses Jahr gefühlt auch alles anders, aber wirklich trauen tue ich dem Ganzen weiterhin nicht.

1 „Gefällt mir“

Top Aussagen von Xhaka und Andrich nach dem Spiel und für mich auch einmal mehr zutreffend. Das Ding heute war vom Kopf her so viel schwieriger als das gegen die Bayern und man nimmt auch diese Punkte mit. Große Klasse! Ich habe die Stuttgarter und den BVB in Heidenheim über 90 Minuten gesehen, welche verdient verloren bzw. mit Dortmund einen glücklichen Punkt mitgenommen hatten, so dass ich mit einem Sieg heute definitiv nicht zwingend gerechnet habe. Absolute Big Points!

8 „Gefällt mir“

Glückwunsch zur ersten deutschen Meisterschaft

Netter Jinx-Versuch. Du weißt doch, dass Tuchel morgen fliegt und die Bayern dann noch 36 Punkte holen. Wird ein knappes Ding.

5 „Gefällt mir“

Leverkusen steht so dermaßen stabil das Ding ist durch.

Äh nein.
Der Bayer gibt keine acht Punkte mehr ab.

Netter Versuch.

Ich habe das Spiel sehr entspannt gesehen. Acht Punkte sind wahrscheinlich ein Polster, dass man am Ende auch brauchen wird und evtl. reicht, sollten sich die Bayern nun von Tuchel trennen. Deswegen hätte ich es durchaus auch gerne angenommen, hätten sie das Spiel heute gewonnen und wären weiterhin mit Tuchel durch die Liga gestolpert.

Das entzieht sich meiner Logik.
Wenn sie nicht stolpern gibts keinen größerer Punkteabstand. Die letzten beiden Wochen waren wie ein Lottogewinn für den Bayer.
Scheisst euch jetzt nicht so an, das Ding läuft durch.

Du kennst unsere Bundesliga-Historie doch sicher genau so gut wie wir. Wenn der Kopf anfängt mehr zu rattern als notwendig, dann sind all diese super Statistiken und Spiele bisher nicht mehr viel Wert, auch wenn dieses Jahr vieles anders zu sein scheint.

Verstehe mich aber nicht falsch, das Ziel muss es von unserer Seite natürlich nun sein diesen Vorsprung ins Ziel zu bringen, aber dass gerade wir als Leverkusener dort einmal mehr gebrannte Kinder sind, sollte wohl verständlich sein. Deswegen bin ich persönlich auch mehr beim Pokal, weil unsere Chancen dort durchaus gut sein sollten bzw. wir mit dem Heimspiel gegen die Fortuna auch noch entsprechendes Losglück hatten. Zumindest auf den ersten Blick.

Ich weiß nur sicher, dass die nächsten Spiele in der Bundesliga von der Anspannung ähnlich unerträglich werden wie das Pokalspiel gegen Stuttgart. :usad:

7 „Gefällt mir“

Das Ding ist durch, wenn es rechnerisch durch ist, vorher ist. Genau wie die Kommentatoren, die bei einem 2:0 in der 60. Minute von Entscheidung sprechen.

Und wie @Hurz sagt, wir sind gebrannte Kinder. Den Pokal müssen wir holen, zur Schale ist es noch ein weiter Weg.

3 „Gefällt mir“

Ich bin für den Rest der Saison nervös. Klasse, wird toll bis Mai :usad:

5 „Gefällt mir“

Das klappt sowas von. Alle engen Dinger gewonnen, Bayern vorgeführt, guter Fußball. Das fühlt sich wie 2011 an in schwarz gelb. Nur in schwarz rot jetzt.

1 „Gefällt mir“

Ihr wollt es auch mit aller Gewalt jinxen oder? :rolleyes:

Saison ist noch lang, wer weiß wie es aussieht wenn Leverkusen wieder die Dreifach-Belastung hat. Und Bayern (vielleicht mit neuem Trainer) wieder ins Rollen kommt. 8 Punkte können schnell weg sein.

13 „Gefällt mir“

Das Ding ist durch. Keine Frage.

1 „Gefällt mir“

Wir klären es jetzt so wie es sich für Sofacoach gehört

  • Durch, Leverkusen ist Meister
  • Nie und nimmer ist das schon durch. Am Ende wird vllt auch noch der VfB Meister. Aber am ehesten halt doch die Bayern.
0 Teilnehmer